Alle Artikel zum Thema: Rechtslage

Rechtslage
Das Kultusministerium stellt klar, dass es eine generelle Teilnahme am Präsenzunterricht gibt. Symbolfoto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Verwirrung um ungeimpfte, nicht getestete und Schüler, die keine Maske tragen wollen: Das Kultusministerium stellt klar, dass sie der Schulpflicht nur vor Ort nachkommen können.

Die Stadtverwaltung will an den Hinweisschildern festhalten – trotz gelockerter Maskenpflicht in der Fußgängerzone. Foto: Sabine Wenzke
Top

Rastatt (ema) – Das Landratsamt hat in aller Stille die Verfügung zur verschärften Maskenpflicht in der Rastatter Fußgängerzone gelockert. Das sorgt für Verwirrung.

Steckt ein Spieler seine Teamkollegen wissentlich mit dem Coronavirus an, kann er sich wegen Körperverletzung oder sogar wegen eines Tötungsdelikts schuldig machen. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Die unklare Rechtslage bei Corona-Infektionen im Trainingsbetrieb verunsichert einige regionale Vereine. Von den Verbänden hätte man sich mehr Transparenz gewünscht.