Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regio-Fußballsaison: Klare Tendenz für den Abbruch

Baden-Baden (moe/rap) – Am 20. Juni entscheiden die Delegierten beim außerordentlichen SBFV-Verbandstag darüber, ob die Fußball-Saison 2019/20 abgebrochen oder fortgesetzt wird. Die BT-Sportredaktion hat sich im Vorfeld bei den Delegierten umgehört.

Keine Lust auf Maskenball: Aus dem Fußballbezirk wollen 16 Delegierte für den Saisonabbruch stimmen. Foto: Seiter

© toto

Keine Lust auf Maskenball: Aus dem Fußballbezirk wollen 16 Delegierte für den Saisonabbruch stimmen. Foto: Seiter

Von Moritz Hirn, Christian Rapp

Noch bis zum Samstag können fristgerecht Anträge für den außerordentlichen Verbandstag der südbadischen Fußballer eingereicht werden. Dass diese am 20. Juni zweifelsohne beraten werden, ist klar, dass die Inhalte allerdings in die Beschlussvorlage einfließen, ist eher unwahrscheinlich. Alle Anträge jedenfalls, die bisher in der Freiburger Verbandszentrale eingegangen waren, etwa das Ansinnen, dass auch Zweitplatzierte aufsteigen dürfen, werden nicht Teil der Beschlussvorlage sein, wie der SBFV inzwischen mitteilte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juni 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen