Alle Artikel zum Thema: Relegationsspiele

Relegationsspiele
Auf dem Rasen im Rastatter Münchfeldstadion hat alles begonnen, mittlerweile hat Daniel Schlager seine zweite Saison in den Arenen der Bundesliga absolviert. Foto: Oliver Hurst/GES
Top

Hügelsheim (moe) – Daniel Schlager aus Hügelsheim blickt auf seine zweite Saison als Bundesliga-Schiedsrichter zurück. Von seinen Chefs beim DFB gab es ein „positives Feedback“.

Lichtenau (rap) – Vor einem Jahr noch in der Relegation zur Fußball-Landesliga gescheitert, darf der SV Ulm mit einem Jahr Verspätung nun doch noch den größten Erfolg der Vereinsgeschichte feiern.

Karlsruhe (ket) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kann am Sonntag bei der SpVgg Greuther Fürth immer noch den direkten Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen – wenn der „Club“ patzt.

Freiburg (moe) – Der außerordentliche Verbandstag sorgt im Nachgang für Ärger. Eine Klausel, die vorsieht, dass ein zweitplatziertes Team in die Fußball-Oberliga aufsteigt, sorgt für Unverständnis.

Anders als hier beim Verbandstag in Denzlingen 2019 wird morgen nur virtuell abgestimmt. SBFV
Top

Baden-Baden (moe) – Morgen steht endlich die Entscheidung an: Beim außerordentlichen Verbandstag des Südbadischen Fußballverbands wird am Samstag über einen Abbruch der Fußballsaison abgestimmt.mehr...

Aue (ruf) – Zu harmlos, zu ideenlos: Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat am Sonntagmittag sein Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue mit 0:1 verloren und bleibt weiter tief im Abstiegskampf.

Rheinmünster (rap) – Die BT-Aufsteigerserie geht weiter: Nach zwei spannenden Relegationsspielen setzte sich der FC Germania Schwarzach gegen den FC Obertsrot durch und durfte im vergangenen Sommer den

Baden-Baden (rap) – In gut vier Wochen herrscht wieder reger Betrieb auf den Fußballplätzen der Region. Zeit also, um die Aufsteiger der jeweiligen Ligen zu beleuchten. Los geht es mit dem FV Haueneberstein: