Alle Artikel zum Thema: Rheinmünster

Rheinmünster

Rheinmünster (red) – Auf der L75 bei Rheinmünster sind sich am Donnerstag zwei Lastwagen in die Quere gekommen. Eine Sperrung war die Folge. Die Polizei sucht Zeugen.

Schulen und Kommunen rechnen ab Montag mit einem Ansturm auf die Notbetreuung. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Rastatt (fk) – Viele Lehrer und Schulleiter in Mittelbaden genauso wie das Schulamt rechnen nicht damit, dass am Donnerstag eine Öffnung der Grundschulen und Kitas ab Montag beschlossen wird.

Einige Tausend Erntehelfer vor allem aus Südosteuropa kamen im Frühjahr und Sommer mit Sonderflügen am FKB an. Foto: Frank Vetter/av
Top

Rheinmünster (vo) – Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) hat im Jahr 2020 rund 70 Prozent seiner Passagiere verloren. Jetzt hofft man auf eine neue Reisewelle.

Rheinmünster (red) – Nur von kurzer Dauer war der Aufenthalt eines 25-Jährigen in Deutschland. Er wollte mit falschen Dokumenten ausreisen und wurde abgeschoben.

Durschnittlich rund 50 Corona-Patienten sind derzeit im Klinikum Mittelbaden in Behandlung. Symbolfoto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden/Rastatt (fk) – Am 22. Dezember hat das Klinikum Mittelbaden seinen Covid-Bereich um eine dritte Station erweitern müssen. Der Normalbetrieb sei dadurch in Teilen eingeschränkt.

Ab Mitte April kommen die von Landwirten sehnlichst erwarteten rumänischen Erntehelfer in Rheinmünster an. Foto: Vetter
Top

Rheinmünster (red) – Im April und Mai landen osteuropäische Erntehelfer am Baden-Airport. Dort werden sie sehnsüchtig von den Landwirten aus der Region empfangen.

Rheinmünster (iru) – Die Seelsorgeeinheit Rheinmünster/Lichtenau hat an Heiligabend einen Familien-Stationen-Gottesdienst veranstaltet - natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln.

Der Verkehr rollt: Während der Transport von Gütern im ersten Lockdown noch deutlich unter die Räder kam, läuft das Geschäft im Moment wieder besser. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden/Rheinmünster (tas) – Corona stoppte die Logistikbranche über Wochen, nun rollen wieder mehr Lkw trotz der anhaltenden Pandemiewelle über die Straßen.

Rheinmünster (ar) – Nach dem Feuer in Greffern haben die betroffenen Hausbewohner alles, was noch brauchbar ist, gesichert. Aktuell laufen Ermittlungen gegen einen der Bewohner.

Bei dem Brand ist nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von rund 300.000 Euro entstanden. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Rheinmünster (red) – Bei den Ermittlungen zu dem Brand, bei dem am 12. Dezember in Greffern ein Haus unbewohnbar geworden war, geht die Polizei von einer in Brand geratenen Matratze als Ursache aus.

Den Angreifer erwartet nun ein Strafverfahren. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Rheinmünster (red) – Ein 32-Jähriger hat am Sonntagabend in Stollhofen seiner Ex-Freundin aufgelauert, obwohl ein Annäherungsverbot bestand. Er schlug und beklaute die Frau.

Bei der Belastung durch Fluglärm hat sich die Lage rund um den Baden-Airport nicht verschlechtert. Foto: Annerose Gangl
Top

Rheinmünster (ar) – Der Fluglärm rund den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat in den vergangenen zehn Jahren nicht zugenommen. Das ist das Ergebnis einer Überprüfung des Landesverkehrsministeriums.mehr...

Rheinmünster (ar) – Bald steht die Sanierung der Heizzentrale in der Grundschule Rheinmünster an. Deshalb hat der Klimaschutzmanager in der Sitzung des Gemeinderats verschiedene Varianten vorgestellt

Ottersweier (jo) – Der Zweckverband „Acherner Mühlbach“ soll aufgelöst werden. Dafür sprach sich der Ottersweierer Gemeinderat aus. Die Anrainergemeinden wollen Reinigung in Eigenregie gewährleisten.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 79 erhöht. Ein weiterer Patient ist gestorben. Symbolfoto: Expa;Johann Groder/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa) – Corona ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen. mehr...

„Der nächste Urlaub kommt bestimmt“: Bei den Reiseanbietern gibt es zwar keinen Lockdown, doch nur selten verirren sich Kunden in die Büros. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Seit 30 Jahren existiert das Reisebüro von Birgit Schmidt in Sinzheim. Statt zu feiern, musste sie es schließen und arbeitet nun von zuhause aus. So geht es vielen in der Branche.

Rheinmünster (red) – Am „Remembrance Day“ gedenkt man in Großbritannien traditionell der gefallenen Soldaten der beiden Weltkriege. In Söllingen wurde aus diesem Anlass ein Kranz niedergelegt. mehr...

Rheinmünster/Lichtenau (red) – Päckchen „adoptieren“ oder selbst packen: Diese Möglichkeiten haben Interessierte bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis 16. November wird noch gesammelt.mehr...

Zwei Frauen mussten nach einem Autounfall am Sonntag, bei dem sie sich überschlagen hatten, leicht verletzt ins Krankenhaus. Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa/Archiv
Top

Rheinmünster (red) – Zwei Leichtverletzte waren die Bilanz eines Autounfalls am späten Sonntagabend auf der Tullastraße entlang des Rheins bei Rheinmünster. Die Fahrerin hatte 1,6 Promille intus. mehr...

Die verantwortungsvolle Aufgabe des Dekans übernimmt nun Pfarrer Michael Teipel.Foto: Ullrich Philipp/Archiv
Top

Baden-Baden/Bühl (red/hez) – Das Dekanat Baden-Baden steht unter neuer Leitung: Erzbischof Stephan Burger hat mit Wirkung vom 1. November Pfarrer Michael Teipel (49) zum Dekan ernannt.mehr...

Rheinmünster (iru) – Die Bürgerinitiative „Grünfeldstraße“ in Stollhofen kritisiert zu schnelles Fahren und fordert bauliche Maßnahmen sowie regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen.

Am 31. Oktober öffnet das Terminal 1 des neuen Flughafens Berlin Brandenburg BER. Dorthin sollen auch die Flüge vom Baden-Airport aus gehen. Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Rheinmünster (vo) – Höchst ungewöhnlich ist die Ankündigung der „Green Airlines“, die ab 1. November Flüge vom Baden-Airport nach Berlin anbieten möchten. Bisher taucht man nicht im Flugplan auf.

Einbrecher haben am Donnerstagabend in Stollhofen Schmuck aus einem Haus gestohlen und einen Sachschaden hinterlassen. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa/Archiv
Top

Rheinmünster (red) – In einem Haus „An der Stadtmühle“ in Stollhofen haben Einbrecher am Donnerstagabend Schmuck und Wertgegenstände gestohlen und einen Schaden von 2.000 Euro hinterlassen. mehr...

Die Bundespolizei hat am Baden-Airport zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Symbolfoto: dpa
Top

Rheinmünster (red) – Die Bundespolizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am Freitag einen 18-Jährigen, dem Bandendiebstahl vorgeworfen wird, und einen 44-jährigen Betrüger festgenommen.mehr...

Der Fahrer des Traktors wird bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: Bernhard Margull
Top

Rheinmünster (red) – Ein Traktor ist am späten Montagmorgen an einem unbeschrankten Bahnübergang bei Stollhofen von einem Güterzug erfasst worden. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.mehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Etwa 40.000 Menschen strömten vor einem Vierteljahrhundert zum ersten Flughafenfest in Söllingen, zwei Jahre nach dem Abzug der Kanadier.  Foto: Marcus Gernsbeck/BT-Archiv
Top

Rheinmünster (jo) – Es war ein langer, steiniger Weg der Entscheidungsfindung, bis der Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am 20. September 1996 in Betrieb gehen konnte.

Rheinmünster (iru) – Mehr Sicherheit und weniger Lärm: Das verspricht sich der Ortschaftsrat Stollhofen von einem Tempolimit am nördlichen Ortsausgang. Es soll schnellstmöglich beantragt werden.

Auch in der neuen Regionalliga-Saison kann der ESC Hügelsheim auf Unterstützung in der heimischen Baden-Airpark-Arena bauen. Foto: Frank Seiter
Top

Hügelsheim (mi) – Große Erleichterung beim Eishockey-Regionalligisten ESC Hügelsheim: Die lokalen Ordnungsämter erteilten die Genehmigung für die Austragung der Heimspiele vor bis zu 350 Zuschauern.

Forbach/Gernsbach/Bühl (red/ham) – Morgens vier Stunden Deutsch, Mathe und Englisch – nachmittags den eigenen Interessen nachgehen. So sieht das Konzept der Sommerschulen im Land aus.

Vor dem Hallenbad stapeln sich bereits ausrangierte Rohre. Foto: Sarah Reith
Top

Rheinmünster (sre) – Die Teilsanierung des Grefferner Hallenbads kommt gut voran. Ursprünglich hätte das Bad mindestens bis Jahresende geschlossen bleiben sollen, nun könnte es früher öffnen.