Alle Artikel zum Thema: Rheinstetten

Rheinstetten
Blick von der Bahnbrücke Basheide auf das Gebiet, in dem beidseitig der Gemarkungsgrenze Rheinstetten/Durmersheim Windräder gebaut werden könnten. Foto: Helmut Heck
Top

Durmersheim (HH) – Durmersheim entscheidet sich klar für Windkraftanlagen auf der Gemarkung der Gemeinde. Der Gemeinderat folgte jetzt einstimmig der Empfehlung eines sogenannten Bürgertischs.

Fährt die S2 bald doch bis nach Durmersheim? Die AVG wäre nicht abgeneigt, eine Initiative will das Thema kommunalpolitisch vorantreiben. Foto: Paul Gärtner/KVV
Top

Durmersheim (as) – Nur rund fünf Kilometer fehlen zwischen dem S2-Halt Rheinstetten-Mörsch und Durmersheim. Der Lückenschluss, 2003 abgelehnt, kommt jetzt wieder aufs kommunalpolitische Tapet.

Wenn Großeltern keinen Umgang mit ihren Enkeln haben dürfen, ist das oft traumatisch. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Rastatt (as) – Für Carmen Rastetter-Grüßinger ist es ein Trauma: Seit zwei Jahren darf sie ihre Enkel nicht sehen. Die 55-Jährige will nun eine Selbsthilfegruppe für verstoßene Großeltern gründen.

Ein Mitarbeiter der KABS steht im Federbach, der in diesem Sommer überflutet war. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Au am Rhein – Die Schnakenjäger der KABS rechnen mit einem Saisonende im September. Der Landkreis Rastatt war unter anderem in diesem Jahr stark von den kleinen Plagegeistern betroffen.

Ludwig Schulz erklärt den Wasserstand am Fermasee. Die Skala im Hintergrund zeigt an, wie hoch das Wasser mit Einrichtung des Polders teilweise stehen könnte. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Rheinstetten (kie) – Der Landesverband des BUND hatte diese Woche an den geplanten Polder Bellenkopf/Rappenwört eingeladen. Hochwasser- und Artenschutz sind wichtige Themen für den Umweltverband.

Bei Mörsch stand am Samstag ein Linienbus in Flammen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rheinstetten (BT) – Auf der B36 auf der Höhe von Mörsch ist am Samstagmorgen ein Linienbus in Brand geraten. Verletzte gibt es laut Polizeiangaben keine. Die B36 war zeitweise gesperrt.

Au am Rhein/Rheinstetten (HH) – Als Reaktion auf die Zunahme von Wohnmobilen ließ die Gemeinde Au am Rhein eine Höhenbegrenzung am Rheinufer-Parkplatz aufstellen. Diese erweist sich als sehr effektiv

Rastatt (ema) – Mit dem Bau des Radschnellwegs zwischen Karlsruhe und Rastatt wird frühestens 2025 begonnen. Es stehen verschiedene Varianten zur Debatte, die bis Ende des Jahres untersucht werden.

Kein Durchkommen mehr möglich: Wo KABS-Distriktleiter Artur Jöst vor knapp zwei Monaten noch Wasserproben entnehmen konnte, ist aktuell alles überflutet. Foto: Nadine Fissl
Top

Au am Rhein (naf) – Die Mitarbeiter der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmückenplage (KABS) kommen in diesem Jahr nicht zum Durchatmen. Was das Hochwasser für sie bedeutet:

Bischweier/Rheinstetten (BT) – Steinkäuze sind streng geschützt. Mit Niströhren helfen Ehrenamtliche in Bischweier, dass die Population sich wieder vermehrt. Sieben Jungvögel wurden beringt.

Der 44-Jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Soeren Stache/dpa
Top

Rheinstetten (BT) – Ein 44-jähriger Mann ist am späten Montagmorgen auf einem Feld bei Rheinstetten von einem Mähdrescher erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Rettungswagen ist bei dem Zusammenstoß auf die Seite gekippt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rheinstetten (BT) – Auf der B36 sind am Dienstag bei Rheinstetten ein Pkw und ein Rettungswagen zusammengestoßen. Der Krankenwagen kippte auf die Seite, vier Menschen wurden leicht verletzt.

Gaggenau (BT) – Zur Unterstützung der Familie Merkel in Bad Rotenfels wurde nun eine Online-Petition gestartet. Die Familie möchte ihren Bauernhof vergrößern. Sie vermisst Unterstützung der Behörden

Rheinstetten (fuv) – Der 1. SV Mörsch geht mit ambitionierten Zielen in die neue Saison der Fußball-Landesliga: Der Clubs aus Rheinstetten peilt Platz sechs an. Dabei baut der SVM auf zwei Neuzugänge

„Wenn wir nicht bald vorankommen, müssen wir über kurz oder lang unseren Betrieb schließen“: Diese Befürchtung geht um beim Ehepaar Merkel in Bad Rotenfels. Links im Bild ist ihr Verkaufslädele zu sehen, rechts die Fassade des Wohnhauses von Familie Merkel. Foto: BT-Murgtalredaktion
Top

Gaggenau (BT) – Die Betreiber des Bauernhofs in der Hubstraße in Bad Rotenfels warten sehnsüchtig auf eine Lösung für ihren geplanten Bau eines Mutterkuhstalls mit Heulagerhalle.

Das nächste Hochwasser kommt bestimmt: Der Rhein auf Höhe des Rheinstrandbads Rappenwört. Foto: Stefan Jehle/Archiv
Top

Karlsruhe (vn) – Das Land und die Stadt Karlsruhe sind sich beim Polder Bellenkopf/Rappenwört einig: Am Donnerstag unterzeichneten sie eine Grundsatzvereinbarung für den Bau des Rückhalteraums.

Dämme allein reichen nicht: Der Rhein benötigt „Luft zum Atmen“. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Top

Karlsruhe (vn) – Rheinstetten geht juristisch gegen den Planfeststellungsbeschluss für den Polder Bellenkopf/Rappenwört vor. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz befürchtet Verzögerungen.

Bei der Unfallaufnahme stellt die Polizei fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung steht und der Wagen nicht zugelassen ist. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Rheinstetten (BT) – Ein 22-jähriger Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen mit seinem Opel auf der B36 gegen eine Ampel geprallt und hat dabei ein Trümmerfeld auf der Fahrbahn hinterlassen.

Im Landeanflug: Wegen stürmischer Windböen kann der KABS-Hubschrauber die mit BTI versetzten Eiskugeln nicht in den geplanten Gebieten verteilen. Foto: Nadine Fissl
Top

Au am Rhein (naf) – Ein Arbeitstag bei der KABS: Die Bekämpfung von Stechmückenlarven zu Fuß und per Hubschrauber wird stark von der Wetterlage beeinflusst.

Rastatt (ema) – Das Alohra ist gesperrt, und ausgerechnet jetzt steht eine Sanierung des zweiten Rastatter Hallenbads bei der Augusta-Sibylla-Schule bevor. Das sorgt für Ärger.

Rheinstetten (tm) – Jennifer Wolbert, Schiedsrichterin bei Taifun Mörsch, und die Seelzer Spielerin Mareike Hemmer beweisen: Frauen bereichern den Motoball-Sport

Au am Rhein/Rheinstetten (HH) – Der Uferbereich soll eigentlich umgestaltet, das Parken – mit Stellplätzen für Wohnmobile – sortiert werden: Doch die Neuordnung am Rheinufer gestaltet sich schwierig.

Die Polizei bittet nach einer sexuellen Belästigung am Epplesee um Hinweise. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Rheinstetten (BT) – Nach einer sexuellen Belästigung einer 13-Jährigen am Epplesee hat die Polizei einen 56-jährigen Verdächtigen festgenommen.

In welche Richtung kann es gehen? Die Fußballer des FC Varnhalt und des FC Neuweier reden aktuell über eine mögliche Zusammenarbeit. Foto: Moritz Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Spielgemeinschaften oder Fusionen sind Instrumente, um als Verein dem demografischen Wandel zu trotzen. Aktuell führen die Fußballer in Neuweier und Varnhalt Sondierungsgespräche.

Rheinstetten (for) – Vor rund drei Jahren hat die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich die Frauenmannschaft des 1. SV Mörsch mit einem knackigem Konditionstraining überrascht.

2020 sind die Arbeitsbedingungen in Fleischwerken (hier die Zerlegestrecke eines Edeka-Werks in Mecklenburg-Vorpommern) in den Fokus der Politik geraten. Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Karlsruhe (sj) – Nach dem Fall Tönnies haben die Fleischwerke im Südwesten die seit Anfang des Jahres geltenden gesetzlichen Regelungen umgesetzt: Arbeit zu Dumpinglöhnen soll es nicht mehr geben.

Im vergangenen Jahr fand die Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ noch live statt, dieses Jahr coronabedingt nur virtuell. Foto: IHK Karlsruhe/Archiv
Top

Karlsruhe/Rheinstetten (win) – Die virtuelle Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ verzeichnete bis Mittwochvormittag mehr als 5.500 Besucher. Am Donnerstag und Freitag gibt es „Live-Tage“.

Durmersheim (HH) – Ein ehrenamtlicher Senioren-Helfer aus Durmersheimer berichtet von seiner schwierigen Jagd im Internet nach Impfterminen und dem Rollator-ungeeigneten Parkplatz in Rheinstetten.

Den Oberarm bitte frei machen: Dr. Thomas Stickling vom mobilen Impfteam setzt bei Lisa Stössel im Theresienheim die Nadel an. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden (nie) – Erleichterung und hohe Bereitschaft: Das ist beim Start des mobilen Impfens im Theresienheim in Lichtental erkennbar gewesen. 110 Pesonen sind dort geimpft worden.

Im Karlsruher Impfzentrum erhält zunächst einmal Oberarzt Achim Aisenbrey von der Corona-Station die Schutzimpfung. Foto: Winfried Heck
Top

Karlsruhe (win) – Beim bundesweiten Impfstart sind am Sonntag auch in der Messe Karlsruhe Menschen geimpft worden. Oberarzt Achim Aisenbrey vom Städtischen Klinikum Karlsruhe war der erste.

Ein mutmaßlicher Einbruch hat sich in Forchheim als Missgeschick eines jugendlichen Bewohners entpuppt. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Top

Rheinstetten (red) – Ein vermeintlicher „Einbrecher“ hat in der Nacht zum Montag im Rheinstetten-Forchheim einen Polizeieinsatz ausgelöst. Es handelte sich aber um den Sohn des Hauses.

Elchesheim-Illingen (as) – Die Sportstättenfrage soll endlich geklärt werden: Die Verwaltung lädt zu einer Online-Besprechung und schaltet einen Mediator ein. Der RWE will sich nicht drängen lassen.

Rheinstetten (red) – Eine hohe Kohlenstoffmonoxid-Konzentration in einem Wohnhaus in Rheinstetten-Mörsch machte einen Einsatz der Feuerwehr notwendig. Zwei Bewohner wurden in eine Klinik gebracht.mehr...

Rastatt (mak) – Der Rastatter Verein „Die Brücke“ setzt sich mehr denn je für den interreligiösen Dialog ein. Nach den weltweiten Terroranschlägen suchen sie das Gespräch in den Kirchengemeinden.

Die Experten können sich auch eine Stadtbahnverbindung bis in die Rastatter Innenstadt vorstellen. Symbolfoto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Durmersheim (HH) - Ein Strategiepapier des KVV enthält Reizvolles für die Region – darunter eine Verlängerung der S2 nach Durmersheim oder ein Stadtbahnabzweig in die Rastatter Innenstadt.

Au am Rhein (HH) – Zu viele Wohnmobile am Auer Rheinufer sorgten über den Sommer für Ärger. Die Gemeinde möchte dagegen vorgehen und eine Vereinbarung mit der Schifffahrtsverwaltung treffen.

Zehn Hanfpflanzen wurden in einem Feldgebiet bei Neuburgweier entdeckt. Symbolfoto: Matt Masin/dpa
Top

Rheinstetten (red) – Bei Baumschneidearbeiten entlang von Stromleitungen wurde am Donnerstag bei Neuburgweier eine Hanfanpflanzung entdeckt. Die Polizei „erntete“.mehr...