Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Alle Artikel zum Thema: Robert-Koch-Institut

Robert-Koch-Institut
New York ist von der Corona-Pandemie besonders betroffen. US-Präsident Donald Trump will Tausende Militärärzte und -pfleger in die Stadt schicken. Foto: Mary Altaffer/AP
Update Top

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus hat die Welt, Europa, Deutschland und auch Mittelbaden im Griff: Hier stellt das BT aktuelle Informationen im Ticker zur Verfügung.mehr...

Die Corona-Pandemie beschäftigt derzeit die ganze Welt. Daten zur Virus-Ausbreitung haben aber Tücken. Foto: Corchero/dpa
Top

Baden-Baden (for/dpa) – Journalisten, Politiker, Wirtschaftsführer und die Nachbarin von nebenan – derzeit verfolgt ganz Deutschland die täglich aktualisierten Fallzahlen und Statistiken zur Verbreitung

Plädiert für Insellösungen in einer globalisierten Welt: Der Physiker und Philosoph Armin Grunwald.  Foto: Margull/Archiv
Top

Karlsruhe (ml) – Den Einsatz einer App zur besseren Isolation von Gefährdeten und Gefährdern hält Armin Grundwald in der Corona-Krise für „diskussionswürdig“, wie der Leiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzungen

Baden-Baden (marv) – Drei Baden-Badener Studentinnen haben sich zusammengetan, um Menschen, die von der Corona-Krise betroffen sind, zu helfen. Sie haben eine Facebook-Gruppe gegründet, auf der man Hilfemehr...

Rheinau (bru) – Das Coronavirus breitet sich weltweit immer stärker aus, auch in Deutschland nehmen die Fallzahlen rasant zu. Große Unsicherheit herrscht bei Unternehmen in Rheinau mit traditionell hohem

Im  Rems-Murr-Kreis ist ein erkrankter Mann gestorben. Foto: Michael/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt (dpa/hös) - Die Zahl der Coronainfizierten steigt weiter an. Die Auswirkungen im Alltag sind mittlerweile überall zu spüren. In Baden-Württemberg gibt es den ersten Corona-bedingten

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (dpa/red) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut dem Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes inzwischen

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (fuv/hös/for/dpa) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes sechs

Das Virus hat sich schnell verbreitet: Im südlichen Elsass erfolgt inzwischen keine Kontaktpersonennachverfolgung der Covid-Fälle mehr. Symbolfoto: Center for Disease Control/epa/dpa
Top

Freiburg (red) – Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg empfiehlt, das Departement Haut-Rhin als Risikogebiet zu behandeln. Grund dafür ist die Ausbreitung des Coronavirusʼ.mehr...

Warten auf den Befund ihres Coronatests: Angehörige des ersten Coronainfizierten aus Baden-Baden. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Berlin (fuv/hös/dpa) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt gibt es inzwischen vier Coronafälle. Die zentrale Corona-Ambulanz des Klinikums Mittelbaden in der Klinik Balg bleibt

Dürfen von nun an nicht mehr exportiert werden: Atemschutzmasken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Berlin/Stuttgart (red/dpa) - Die Zahl der Coronainfektionen ist in Deutschland bis zum Mittwochmittag auf 240 gestiegen. Baden-Württemberg meldete 44 erkrankte Personen. Die Bundesregierung verbot derweilmehr...

Die Messen Inventa und Rendez Vino sollen wie geplant stattfinden. Foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Roesner/Archiv
Top

Karlsruhe (win/red) – Die für den 13. bis 15. März geplanten Messen Inventa und Rendez Vino sollen planmäßig stattfinden. Das teilte die Messe Karlsruhe am Dienstag mit.mehr...

2018 hat die Firma ihren neuen Sitz im Rastatter Gewerbegebiet Rotacker eingeweiht. Mehr als 20 Mitarbeiter sind dort beschäftigt.  Foto: Mauderer/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Bei der Firma Dach Schutzbekleidung in der Rotackerstraße steht das Telefon nicht mehr still. Das Thema Coronavirus „brennt“. Das Unternehmen erhält derzeit international Anfragen.mehr...