Alle Artikel zum Thema: Roman

Roman

Rastatt (sl) – Gemeinsam mit der Wortwerke-Buchhandlung in Rastatt hatte der Gaggenauer Sinnbild-Verlag einen Autorenwettbewerb angestoßen. Jetzt sind die ersten Romane erschienen.

Ein Ort der Kommunikation: Der Flohmarkt im Münchfeld ist zurück. Fotos: Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Es darf wieder gestöbert und gehandelt werden: Der beliebte Flohmarkt auf dem Parkplatz des Münchfeldstadions ist nach der Corona-Zwangspause wieder zurück.

Baden-Baden (sr) – Es war eine verspätete Literaturentdeckung: 2006 erschien der Dostojewski-Roman „Ein Sommer in Baden-Baden“ des unbekannten russischen Arztes Leonid Zypkin erstmals auf Deutsch.mehr...

In der Folge „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ ersticht eine Polizeischülerin bei einer Übung einen Mitschüler und verweigert danach die Aussage – Borowski alias Axel Milberg steht vor einem Rätsel. Foto: NDR/Christine Schroeder
Top

Baden-Baden (ski) – Dreharbeiten mit Fiebermessungen, Handschuhen und Sicherheitsabstand – zumindest zu Beginn der Corona-Krise lief die „Tatort“-Produktion für Axel Milberg, der es am Sonntag, 10. Mai,

Christine Bütterlin lässt die Handlung ihres Buches in Stuttgart spielen.  Foto: Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Die Bühler Autorin Christine Bütterlin verrät im Interview zum Welttag des Buches BT-Mitarbeiterin Ursula Klöpfer Interessantes nicht nur rund um ihren jüngst erschienenen Schwabenkrimi.

Baden-Baden/Stuttgart (cl) – Die streitbare Schriftstellerin Sibylle Berg (57) mit Wohnsitz in Zürich erhält den Johann-Peter-Hebel-Preis des Landes Baden-Württemberg. Die Erfolgsautorin sei eine Aufklärerin

Gaggenau (tom) – Eigentlich würde Patrick Hertweck in diesen Tagen gerne seinen neuen Kinderroman „Tara und Tahnee“ präsentieren. Doch die Corona-Krise kam dazwischen.