Ryanair fliegt ab Juli wieder ab Söllingen

Dublin/Rheinmünster (dpa/ml) – Die irische Fluggesellschaft Ryanair nimmt im Juli ihren Linienflugbetrieb von und nach Deutschland wieder auf – auch am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

Ryanair will Deutschland wieder im Linienbetrieb anfliegen – auch den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden. Symbolfoto: Daniel Karmann

© dpa

Ryanair will Deutschland wieder im Linienbetrieb anfliegen – auch den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden. Symbolfoto: Daniel Karmann

Vom 1. Juli an sollen wieder 200 Strecken von und nach Deutschland verfügbar sein, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. „Da Deutschland die allgemeine Reisewarnung aufgehoben hat und sich darauf vorbereitet, den Tourismus wieder anzukurbeln und Besucher willkommen zu heißen, ermutigt Ryanair Urlauber, mit der Planung ihrer Sommerferien zu beginnen (...)“, hieß es in der Ryanair-Mitteilung. Angeboten würden beispielsweise Flüge nach Italien, Spanien und Portugal.

Der britische Wettbewerber Easyjet hatte bereits Anfang des Monats angekündigt, von Juli an wieder die Hälfte seiner rund 1000 Ziele anzufliegen. Auch aus Deutschland werden dann wieder Urlaubsdestinationen angesteuert.

Wegen der Reisebeschränkungen in der Coronavirus-Pandemie hatten beide Airlines ihr Programm seit März auf ein Minimum heruntergefahren.

Planungen für Juli am FKB

Von dem Ryanair-Neustart in Deutschland wird auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) profitieren. Nach derzeitigem Stand sei geplant, dass Ryanair alle im Sommerflugplan verzeichneten Ziele anfliegen werde, sofern dies nicht durch Reisewarnungen oder andere Einschränkungen nicht möglich sei, sagte Flughafen-Pressesprecherin Elke Fleig dem BT auf Anfrage. Allerdings werde Ryanair die Anzahl der Flugverbindungen zu den verschiedenen Zielen zunächst verringern. Bereits seit Anfang Juni starten und landen Maschinen der Wizz-Air auf dem FKB, die Airline werde im Juli auch noch zwei weitere Destinationen anbieten. Zudem plane die Fluggesellschaft Eurowings ab dem 14. Juli wieder den Flugbetrieb von und nach Mallorca aufzunehmen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2020, 14:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.