SC-Kicker Nico Schlotterbeck im BT-Interview

Baden-Baden (mi) – Von Hansi Flick wurde Nico Schlotterbeck nun für die A-Nationalmannschaft nominiert. Im BT-Interview spricht er über seinen starken Aufstieg, seine Ausleihe und seinen Bruder Keven.

„Jeder weiß, dass er Leistung bringen muss, sonst sitzt er eine Woche später auf der Bank“: Nico Schlotterbeck (rechts) liefert Topleistungen. Foto: Tom Weller/dpa

© dpa

„Jeder weiß, dass er Leistung bringen muss, sonst sitzt er eine Woche später auf der Bank“: Nico Schlotterbeck (rechts) liefert Topleistungen. Foto: Tom Weller/dpa

Von BT-Redakteur Michael Ihringer

Der 21-jährige Nico Schlotterbeck ist der Aufsteiger der Saison beim Bundesligisten Sport-Club Freiburg. Im Juni wurde der Innenverteidiger mit der U21 des DFB Europameister und kehrte nach einer einjährigen Ausleihe bei Union Berlin zum Sport-Club zurück. Der gebürtige Waiblinger war zur Saison 2017/18 vom Karlsruher SC in die Freiburger Fußballschule gewechselt und schaffte über die U19 und U23 zur Saison 2019/20 den Sprung in den SC-Profikader.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen