Alle Artikel zum Thema: SV 08 Kuppenheim

SV 08 Kuppenheim

Kuppenheim (rap) – Seit sechs Spielen wartet Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim nun schon auf einen Sieg. Gegen den SC Lahr soll die Horror-Serie am Samstag nun endlich enden.

Kuppenheim (rap) – Nach der ersten Saisonniederlage reist der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim am Samstagmittag zum FC Denzlingen. Das Ziel ist für Trainer Lucca Strolz klar: drei Punkte.

Dauerduell: Der überzeugende 08-Kapitän Benjamin Radke (vorne), verfolgt vom Auggener Siergtorschützen Yannis Kalchschmidt. Foto: Frank Vetter
Top

Kuppenheim (moe) – Am Samstag ist es dann doch passiert: Am sechsten Spieltag der Fußball-Verbandsliga hat der SV Kuppenheim gegen Auggen mit 0:1 die erste Niederlage kassiert.

Kuppenheim (rap) – Das Ziel für den Verbandsligisten aus SV 08 Kuppenheim gegen den Rangvierten FC Auggen ist klar: Ungeschlagen bleiben. Dafür gilt es jedoch, Schwerstarbeit auf dem Feld zu leisten.

Weil (rap) – Fußball-Verbandsligist hat am Samstagmittag seine Erfolgsserie ausgebaut. Die Truppe von Trainer Lucca Strolz gewann dank eines Giardini-Treffers mit 1:0 beim SV Weil.

Kuppenheim (rap) – Der SV 08 Kuppenheim sorgt in der Verbandsliga mit Top-Leistungen für Furore. Der mittelbadische Verbandsligaprimus reist am Samstag zum mäßig in die Saison gestarteten SV Weil.

So jubelt der Tabellenführer: Steven Herbote (rechts) wird von den Teamkollegen nach seinem Ausgleichstreffer geherzt. Foto: Frank Vetter
Top

Kuppenheim (wb) – Der SV 08 Kuppenheim sorgt in der Fußball-Verbandsliga derzeit für Furore. Die Wörtelelf gewann am Sonntag ihr Heimspiel gegen Donaueschingen mit 2:1 und ist weiter Spitzenreiter.

Kuppenheim (rap) – Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet: Am Samstag reist die Wörtel-Truppe zum FC Radolfzell, muss aber auf drei Stützen verzichten.

Pokalsaison mangels Spieler vorzeitig beendet: Mathis Blumenstein (links) und der FV Würmersheim. Foto: Frank Vetter
Top

Gaggenau (rap) – Am Mittwoch steht die zweite Runde im südbadischen Pokal an. Bezirksligist Ottenau will gegen Hofstetten erneut überraschen, während das Würmersheim-Spiel in Hausen abgesagt ist.

Soll für ordentlich Tempo im Kuppenheimer Offensivspiel sorgen: Rückkehrer Emanuele Giardini (vorne). Foto: Frank Seiter
Top

Kuppenheim (rap) – Nach einer vielversprechenden Vorbereitung reist der Verbandsligist aus Kuppenheim zu den SF Elzach-Yach. Für Trainer Lucca Strolz ist es das erste Spiel gegen die Elztäler.

Hiergeblieben! Der Kuppenheimer Doppeltorschütze Lucas Grünbacher (links) lässt Sinzheims Tim Egelhof nicht in Runde zwei einziehen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (BT) – Im Verbandspokal haben die Fußballer der Spvgg Ottenau für eine kleine Überraschung gesorgt: Der Bezirksligist warf den Landesliga-Vertreter VfB Bühl aus dem Wettbewerb.

Gaggenau (rap) – Am Wochenende steht die erste Runde im südbadischen Pokalwettbewerb an: Während Verbandsligist SV 08 Kuppenheim in Sinzheim klar favorisiert ist, muss Bühlertal beim Kehler FV ran.

Die Neuen im Hägenich: Trainer Alexander Hassenstein, Nicolas Wolz, Max Brunner, Jens Wartmann, Denis Shala, Kevin Seitrich, Fabio Asturi, Salvatore Scianandrone, Alessandro Jacobs, Michel Muscatello (Co-Trainer zweite Mannschaft), Gian-Pietro Solinas (Trainer zweite Mannschaft; hinten von links). Luca Doninger, Sandrino Neff, Emilio Muzurovic, Till Schmieder, Christian Kist (vorne von links). Foto: Frank Seiter
Top

Bühl (wb) – Anders als in den Vorjahren muss der Fußball-Landesligist VfB Bühl vor dem Start in die neue Saison einige Neuzugänge integrieren. Zudem sind einige schmerzvolle Abgänge zu verzeichnen.

Neue Gesichter im Wörtel: Trainer Lucca Strolz, David Hurrle, Yonatan Kahsay, Patrick Umland, Luca Karcher, Tim Lang und U-23-Trainer Markus Daubner (hinten von links). Leon Knezovic, Perica Miskovic, Regis Compaore, Louis Manz, Alex Tran, Brooklyn Kwasniok und Emanuele Giardini (vorne von links). Foto: Frank Vetter
Top

Kuppenheim (rap) – Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim hat sein Verbandsligateam quantitativ und qualitativ aufgerüstet. Vor allem in der Offensive dürfte Coach Strolz die Qual der Wahl haben.

Bühlertal (rap) – Jugend forscht heißt es ab kommender Saison noch stärkter beim Verbandsligisten SV Bühlertal, der am Samstag seinen Kader präsentierte. Der älteste Neuzugang ist 23 Jahre alt.

Sinzheim (rap) – Neu-Trainer Michael Santoro will beim SVS eine andere Identität und Spielweise entwickeln. Dies benötige Zeit, sagte Vorstand Thomas Schöller. Ziel ist ein einstelliger Platz.

Willstätt (rap) – Die Suche nach einem neuen Chefcoach ist zu Ende: Am Wochenende präsentierte der Frauenfußball-Bundesligist SC Sand Matthias Frieböse als neuen Übungsleiter.

Durmersheim (fuv) – Die Landesliga-Fußballer des FV Würmersheim peilen in der neuen Saison den Klassenerhalt an. Drei externe Neuzugänge – zwei davon aus Kuppenheim – sollen dabei mithelfen.

Rheinstetten (fuv) – Der 1. SV Mörsch geht mit ambitionierten Zielen in die neue Saison der Fußball-Landesliga: Der Clubs aus Rheinstetten peilt Platz sechs an. Dabei baut der SVM auf zwei Neuzugänge

Geht zukünftig für den SV Bühlertal in die Zweikämpfe: Innenverteidiger Kevin Weber (links). Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – In der Nacht zum Donnerstag endete die erste Transferperiode im Amateurfußball. Die Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim und SV Bühlertal setzen weiter auf die Jugend.

16 Jahre lang ging Sebastian Keller (links) auf dem Fußballplatz keinem Zweikampf aus dem Weg... Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertall (rap) – 16 Jahre lang schnürte Sebastian Keller seine Fußballschuhe – 13 davon für seinen Herzensverein SV Bühlertal. Nun tritt er ab – wegen Corona aber heimlich, still und leise.

„Die lange Zeit ohne Ligapartien, ohne die anspornenden Wettbewerbe ist einfach nichts für mich“: Vasco Walz. Foto: Privat
Top

Kuppenheim (BT) – Die BT-Sportredaktion würdigt die Athleten aus der Region mit der Serie „Unsere Besten“ – diesmal mit Fußballer Vasco Walz aus Kuppenheim, der für Borussia Dortmund spielt.

Bleibt weiter dem SV 08 treu: Flügelflitzer Steven Herbote (am Ball). Foto: Frank Seiter
Top

Kuppenheim (rap) – Obwohl der Ball derzeit nicht rollt, bastelt Verbandsligist SV 08 Kuppenheim an seinem Kader für die Saison 2021/22: Der Stamm bleibt, zudem wurde Brooklyn Kwasniok verpflichtet.

Stammgast beim BT-Mittelbaden-Cup als Spieler und Trainer: Alexander Hassenstein (rechts). Foto: Archiv
Top

Baden-Baden (rap) – Eigentlich hätte am Sonntag der BT-Mittelbaden-Cup stattfinden sollen. Doch das Coronavirus ist dem Hallen-Highlight dazwischen gegrätscht und hat dem Cup die Rote Karte gezeigt.

Sein Heimatverein SV Sinzheim ist für Thomas Schöller eine Herzensangelegenheit. Foto: Privat
Top

Sinzheim (mi) – Vorstand Thomas Schöller vom Landesligisten SV Sinzheim äußert sich zur Trennung von Marcel Stern im Sommer, Nachfolger Michael Santoro und den Corona-Auswirkungen.

„Insgesamt bin ich mit der Leistung der Jungs zufrieden“: 08-Coach Lucca Strolz. Foto: Frank Seiter
Top

Kuppenheim (rap) – Erst Vollgas im Abstiegskampf, dann eine coronabedingt lange Ruhepause: Lucca Strolz hat in seinen ersten 100 Tagen als Trainer des Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim einiges erlebt

„Wir können uns aufeinander verlassen“: Devin, Murat und Sinan Sür (von links) unterstützen sich gegenseitig. Foto: privat
Top

Baden-Baden (naf) – Vater Murat Sür und seine Söhne Devin und Sinan verbindet die Leidenschaft zum Fußball. Die lässt sie zu außergewöhnlichen Leistungen hochfahren.

„Im zentralen defensiven Mittelfeld fühle ich mich am wohlsten“: Vasco Walz ist der Stratege im Zentrum der Dortmunder B-Jugend. Foto: Privat
Top

Kuppenheim (rap) – Er kommt aus Kuppenheim, ordnet als Kapitän das Mittelfeld von Borussia Dortmund und ist seit einigen Wochen U-17-Nationalspieler: Vasco Donato Walz will Fußballprofi werden.

Jochen Mörmann, Jugendleiter des SV 08 Kuppenheim, hofft auf eine baldige Rückkehr auf den Platz – wenn nötig auch nur in Kleingruppen. Foto: Robert Michael/dpa
Top

Kuppenheim (rap) – Noch ruht der Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendfußball aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen. Der DFB möchte das schleunigst ändern – und erntet Zustimmung aus der Region.

Überzeugt in der Abwehr und trifft gegen Weil: Verteidiger Benjamin Radke. Foto: Frank Seiter/av
Top

Kuppenheim(mi) – Der Trainerwechsel beflügelt den Verbandsligisten SV Kuppenheim: Beim 2:2 gegen den SV Weil schrammten die 08er nur knapp an einer Überraschung vorbei.

Kuppenheim (moe) – Den Verbandsliga-Fußballern des SV 08 Kuppenheim steht ein schweres Spiel ins Haus: Am Samstag gastiert der SV Weil im Wörtelstadion. Dort herrscht indes Maskenpflicht.

Kuppenheim (rap) – Ordentliche Leistung gegen das Topteam SC Lahr abgeliefert, für Punkte hat es aber nicht gereicht: Diese möchte der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim in Waldkirch einfahren.

Erzielt den Kuppenheimer Ausgleich und ist als unermüdlicher Antreiber im Mittelfeld unterwegs: Andreas Weisgerber (rechts) im Duell mit Yannic Prieto. Foto: Frank Seiter
Top

Kuppenheim (rap) – Ordentliche Leistung gezeigt, dennoch die erste Niederlage unter Neutrainer Strolz kassiert: Am Samstag hat der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim gegen Lahr 1:3 verloren.

Hier noch in Dienstkleidung des FC Carl-Zeiss Jena, seit Dienstag trägt Lucca Strolz allerdings das Logo des SV 08 Kuppenheim auf der Brust. Foto: Christoph Worsch/Carl-Zeiss Jena/pr
Top

Kuppenheim (rap) – Letztlich ging es schneller als erwartet: Rund eine Woche nach dem Rücktritt von Matthias Frieböse hat der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim einen neuen Trainer: Lucca Strolz

Kuppenheim (rap) – Am Sonntag hätte der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim eigentlich beim Aufsteiger SF Elzach-Yach spielen sollen, doch ein Corona-Fall kommt den Schwarz-Blauen in die Quere.

„In der jetzigen Situation brauchen wir Männer, die sich fürs Team aufopfern“: Mittelfeldspieler und Co-Trainer Faruk Karadogan (rechts). Foto: Frank Seiter
Top

Kuppenheim (rap) – Am Montag gab Trainer Matthias Frieböse seinen Rücktritt beim Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim bekannt. Das Team war geschockt, muss nun aber in Elzach-Yach in die Spur finden.

„Ich habe mir die Entscheidung natürlich nicht leicht gemacht. Es ist auch kein Aufgeben“: Matthias Frieböse nach seinem überraschenden Rücktritt als 08-Coach. Foto: Frank Vetter
Top

Kuppenheim (rap) – Paukenschlag im Wörtel: Matthias Frieböse ist als Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim zurückgetreten. Die Verantwortlichen zeigten sich überrascht von dem Schritt

Yannis Otto (links) und der SV 08 Kuppenheim sind gegen den Kehler Fv letztlich chancenlos. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Kuppenheim (rap) – Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim hat am Samstagnachmittag auch das zweite Heimspiel der Saison verloren. Gegen das Topteam Kehler FV setzt es eine 0:3-Niederlage.

Kuppenheim (rap) – Der Fehlstart wurde abgewendet, am Samstag möchte der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim im Heimspiel gegen den Kehler FV die nächsten Punkte einsammeln.

Donaueschingen (rap) – Zwei Spieltage sind in der Fußball-Verbandsliga vorbei, der SV 08 Kuppenheim ist Tabellenletzter. Bei der DJK Donaueschingen will die Frieböse-Elf nun den ersten Sieg einfahren

Auggen (rap) – Nach einem spielfreien Wochenende reist Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal am Samstag zum FC Auggen. Das Ziel ist klar: Mindestens einen Punkt mit zurück auf den Mittelberg nehmen.

Kuppenheim(mi) – Das erste Saison-Heimspiel geriet für den Verbandsligisten SV Kuppenheim beim 1:7 gegen den FC Denzlingen zu einem Debakel.

Wird gegen Denzlingen gefordert sein: Mittelfeldabräumer Alwin Tran (Mitte). Foto: Frank Seiter
Top

Kuppenheim (rap) – Der Saisonstart in Auggen ging daneben, am Samstag will der Fußball-Verbandsligist dagegen einen erfolgreichen Heimauftakt feiern: Zu Gast im Wörtel ist der FC Denzlingen.

Auggen (rap) – Der letzte Test gegen Oberligist SV Linx mit 2:1 gewonnen, am Sonntag soll nun der erste Saisonsieg her: Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim reist zum FC Auggen.

Kuppenheims Trainer Matthias Frieböse (hintere Reihe, Zweiter von rechts) darf sich über einige Neuzugänge für seine Mannschaft freuen. Foto: F. Vetter
Top

Kuppenheim (rap) – Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim setzt auch in der kommenden Saison auf junge Talente mit Stallgeruch. Am Dienstagabend wurden die Neuzugänge vorgestellt.

Zu früh gefreut: Lichtentals Maximilian Edelmann erzielt das 1:1, am Ende setzt sich dennoch Oberwolfach durch. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (rap/mi) – Im südbadischen Verbandspokal hat der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim mit der 0:1-Niederlage beim Kehler FV den Einzug in die zweite Runde verpasst.

Kuppenheim (rap) – Erste Runde im SBFV-Verbandspokal: Während der SV 08 Kuppenheim beim Kehler FV vor einem richtigen Gradmesser steht, möchte der SV Bühlertal am Freitagabend in Ulm siegen.

Rückt in den Profikader auf: Der in Rastatt geborene Innenverteidiger Marlon Dinger, hier bei einem U-19-Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (red/lsw) – Der Karlsruher SC befördert seine Nachwuchsspieler Jannis Rabold und Marlon Dinger in die Profimannschaft. Die 19-jährigen Verteidiger haben jeweils einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.mehr...