SV Sinzheim gastiert bei punktlosem SV Mörsch

Sinzheim (mi) – Der SV Mörsch empfängt am Sonntag mit einer hauchdünnen Personalausstattung den runderneuerten SV Sinzheim. Der war mit zwei Siegen souverän in die Saison der Landesliga gestartet ist.

Hat sich als Neuzugang schnell zur Führungskraft entwickelt: Sinzheims Markus Frietsch (rechts). Foto: Frank Seiter

© Toto

Hat sich als Neuzugang schnell zur Führungskraft entwickelt: Sinzheims Markus Frietsch (rechts). Foto: Frank Seiter

Von BT-Redakteur Michael Ihringer

Christian Hofmeier ist Sorgen gewohnt. Egal ob früher bei seiner langjährigen Tätigkeit als Übungsleiter von Phönix Durmersheim oder seit seinem Comeback beim Herzensverein 1. SV Mörsch: Stets begleiten mehr Niederlagen als Siege und Abstiegsängste anstelle von Aufstiegseuphorie seine Arbeit.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2021, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte