SV Sinzheim veranstaltet Heinz-von-Heiden-Cup

Sinzheim (rap) – Nach einem Jahr Corona-Zwangspause messen sich am Samstag beim traditionsreichen Heinz-von-Heiden-Cup im Fremersbergstadion wieder verheißungsvolle Fußball-Talente.

Standen sich 2019 im Finale gegenüber: Die Jugendmannschaften der TSG Hoffenheim und des SV Elversberg (schwarzes Trikot). Foto: Frank Seiter

© toto

Standen sich 2019 im Finale gegenüber: Die Jugendmannschaften der TSG Hoffenheim und des SV Elversberg (schwarzes Trikot). Foto: Frank Seiter

Von BT-Redakteur Christian Rapp

Ein klein wenig stolz ist Jochen Sammüller dann doch, liegt ihm der Jugend- und Kinderfußball doch besonders am Herzen. Und gerade der Fußball-Nachwuchs musste in den vergangenen eineinhalb Jahren einige Nackenschläge verkraften, hieß der hartnäckige Gegner doch Corona: Der Spielbetrieb ruhte, selbst an ein geregeltes Training war bis vor wenigen Wochen nicht zu denken.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte