Alle Artikel zum Thema: Sänger

Sänger
Erwin Kintop verbringt aktuell viel Zeit in seinem kleinen Studio, nachdem die Corona-Krise seine Karriere erst einmal ausgebremst hat. Er schreibt viel an eigenen Texten und ist am Komponieren.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sawe) – Erwin Kintop lässt nicht locker. Nach seinem zweiten Platz bei der TV-Castingshow „The Voice of Germany“ will er weiter an einer professionellen Gesangskarriere arbeiten.

Gaggenau (ncm/tom) – Der Tross hatte sich noch nicht recht in Bewegung gesetzt, da klangen schon die ersten glockenhellen Stimmchen von einem Balkon: Sehnsüchtig wurde St. Martin in Sulzbach erwartet

Die Autoren von „Soundtrack Deutschland“: Martin Benninghoff (links) und Oliver Georgi. Foto: Christof Jakob
Top

Baden-Baden/Frankfurt (marv) – Für sein Buch „Soundtrack Deutschland“ hat Martin Benninghoff Legenden wie Peter Maffay, Marius Müller-Westernhagen oder Heino getroffen. Dem BT verrät er, wie es war.mehr...

Der Sänger Samy Deluxe rappt bei einem Benefiz-Konzert zugunsten von Flüchtlingskindern im Juni 2017 auf der Waldbühne in Berlin. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (marv) – Der preisgekrönte Musikjournalist Juri Sternburg porträtiert mit „Das ist Germania“ 16 Künstler, die sich mit (ihrer) Heimat und Zugehörigkeit auseinandersetzen: eine Rezension.

Während der Corona-Krise sind für viele sogenannte „Freelancer“ alle Einnahmen weggebrochen. Damit Künstler nicht auf der Straße enden, fordern  verschiedene Aktive ein Umdenken in der Politik. Foto: Wolfram Kastl/dpa
Top

Schwetzingen/Stuttgart (sr) – Der kulturpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Landtag, Manfred Kern, spricht sich für ein monatliches Grundeinkommen für Soloselbstständige im Kulturbereich aus.

Baden-Baden (for) – Schweren Herzens musste SWR3 2020 sein New-Pop-Festival aufgrund der Corona-Krise absagen. Normalerweise hätte das Musik-Event von Donnerstag bis Samstag zum 26. Mal stattgefunden

Gernsbach (stj) – Im Obertsroter Kulturtempel Kirchl startet wieder das Programm nach langer Corona-Pause. Allerdings begrenzt auf 25 Zuschauer – mit Ausnahme des Open-Air-Konzerts zum Auftakt.

Trotz Lockdowns immer locker bleiben: Die VSÖ-Sänger machen es vor. Foto: Behrendt
Top

Ötigheim (manu) – Der Große Chor der Volksschauspiele ist wieder gut bei Stimme. Ein Beitrag in unserer Serie „Apfelschuss und Jubiläumsfieber“:

Baden-Baden (marv) – Er ist einer der erfolgreichsten Pop-Musiker der Gegenwart – der US-Amerikaner Khalid. Als er hierzulande kaum bekannt war, hat BT-Onlineredakteur Marvin Lauser ihn interviewt.

Umjubelter Auftritt: Xavier Naidoo im Jahr 1999 im Rastatter Murgpark. Foto: pr
Top

Rastatt (ema) – Der Rastatter Stern für Xavier Naidoo und kein Ende: Ex-Badner-Hallen-Chef Dieter Kersten meldet sich zu Wort. Im Internet startet eine Online-Petition.

Rastatt (ema) – Rastatts Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch möchte die Entscheidung über Verbleib oder Entfernung des Xavier-Naidoo-Sterns vor der Badner Halle „nicht übers Knie brechen“.

Rastatt (dm) – Xavier Naidoo, einst gefeierter Star der deutschen Musikszene, macht fast nur noch durch krude Aussagen Schlagzeilen. Landtagsabgeordneter Jonas Weber (SPD) fordert nun, die ihm gewidmete

„Vor der Probe Kontakte abklären“: Claudia Spahn, Leiterin des Freiburger Instituts für Musikermedizin, verweist auf die obligatorischen Besucherbefragungen des Freiburger Uniklinikums.  Foto: Britt Schilling/Institut für Musikermedizin/Uniklinikum Freiburg
Top

Freiburg (cl) – „Wir raten dazu, draußen zu spielen“, sagt die Freiburger Professorin für Musikermedizin, Claudia Spahn, im BT-Interview über Ansteckungsgefahr und Abstandsgebote bei Blasmusikern wie

Marc Marshall und Pianist Rene Krömer erreichen ihr Publikum per Smartphone im Netz. Foto: Teo Jägersberg
Top

Baden-Baden (ml) – Auch in Zeiten der Kontaktsperre reißt der Kontakt von Marc Marshall zu seinen Fans nicht ab. Jeden Abend gibt er um 19 Uhr ein Livekonzert – auf Facebook und Instagram.mehr...

Die Jungs von „Der Grinch“ werden privat auch weiterhin eng verbunden sein, doch von der Bühne verabschieden sie sich nach fast 20 gemeinsamen Jahren.  Foto: Hecker-Stock
Top

Baden-Baden (co) – Die Anfänge der Band „Der Grinch“ liegen in einem Schulprojekt des Richard-Wagner-Gymnasiums begründet, das war im Jahr 2001. Nun, 19 Jahre später, löst sich die beliebte Band auf.

Österliche Vorfreude: Anja Schlenker-Rapke (Chor), Ralph Zeger (Bühnenbild), Eva-Maria Höckmayr (Regie), Clemens Jüngling (Musik) und die Protagonisten (von links). Foto: Vollmer
Top

Baden-Baden (fvo) – Der Welt einen Spiegel vorhalten – das ist die Intention der Oper „Des Simplicius Simplicissimus Jugend“ von Karl Amadeus Hartmann, die im Zuge der Osterfestspiele am Theater Baden-Baden

Bühlertal (mf) – Beim Ehrungsabend des Männergesangvereins „Eintracht Gertelbach“ Bühlertal konnten zahlreihe Mitglieder ausgezeichnet werden. Ewald Müller ist der „Eintracht“ seit 70 Jahren treu.mehr...

„Ich weiß, dass ich das kann“
Top

Rastatt (sga) – Gerade ist der Rastatter Erwin Kintop auf „The-Voice-of-Germany-LiveTour“, danach will der bei der Casting Show Zweitplatzierte mit eigener Musik von sich hören lassen. Im BT-Interviewmehr...