Alle Artikel zum Thema: Schulen

Schulen
„Wir müssen uns Gedanken um die Zukunft der Schule machen“, heißt es im Landratsamt zur HLA Gernsbach. Foto: Jahn
Top

Gernsbach (stj) – Die Handelslehranstalt in Gernsbach kämpft mit rückläufigen Schülerzahlen und um ihre Zukunft. Der Landkreis sucht als Schulträger nach Problem-Lösungen.

Die Stadt Rastatt hat bereits 200 Tablets bestellt, die Schüler ab dem neuen Schuljahr nutzen können. Archivfoto: Uli Deck/dpa
Top

Rastatt (ema) – Der Digitalpakt Schulen nimmt in Rastatt Gestalt an. Die verbesserte Netzwerkstruktur in einigen Bildungsstätten steht; die ersten mobilen Geräte sind angeschafft.

Friederike Bodemer wohnt hinter der Schule (im Hintergrund). Mit dem Ferienbeginn hat für sie ein neuer Lebensabschnitt begonnen.  Foto: Judith Feuerer
Top

Friederike Bodemer unterrichtet seit 35 Jahren in der Schartenbergschule den Eisentäler Nachwuchs. Zum Ferienstart hat für sie der Ruhestand begonnen. „Ich bin eine richtige Dorflehrerin“, sagt sie.

Auch acht Gymnasien aus der Region bieten in den Ferien Nachhilfe für den durch die Corona-Pandemie zu kurz gekommenen Lernstoff an. Symbolfoto: Bernd Wüstneck/dpa/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Weitere „Lernbrücken“ in Baden-Baden, Bühl, Gaggenau, Gernsbach und Rastatt: Jetzt sind auch Gymnasien bekannt, die sich am Nachhilfeprogramm des Landes beteiligen wollen.

Baden-Baden (vgk) – In Kooperation führen das Junge Theater des Theaters Baden-Baden, machina eX und die Landesbühnen Sachsen für Schulklassen das Projekt „Play Democracy“ durch.

Gernsbach (ham) – Joachim Schneider wird heute offiziell in Gernsbach im kleinen Rahmen verabschiedet. Die Dienstzeit des Rektors endet am 31. Juli. Der 69-Jährige hat die Realschule vorangebracht.

Zwei Hunde sind gemeinsam auf das Kind losgegangen. Symbolfoto: Soeren Stache/dpa
Top

Gaggenau (red) - In Gaggenau ist ein Zehnjähriger auf dem Nachhauseweg von der Schule von zwei Hunden angegriffen worden. Der Junge erlitt Bisswunden und Hämatome.mehr...

Die Wiener Philharmoniker haben es testen lassen: Von Blechbläsern geht kaum Gefahr aus. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Der Rastatter CDU-Abgeordnete Alexander Becker fordert im Landtag eine „behutsame Öffnung“ der Schulen für den Musikunterricht. Weiterhin gelte aber: „Im Zweifel für die Vorsicht.“

Murgtal/Rastatt (red) – Ein offenes System, das den Forschergeist weckt: Die Erweiterung der bestehenden Lernfabrik 4.0 – das ist das „Murgtal-Modul Industrie 4.0“.mehr...

Anna-Lena Jendreck (links) und Saskia Demetz vor der „grünen Wand“ aus PET-Flaschen, die als Blumentöpfe für Pflanzen im Klassenzimmer dienen. Foto: Martin Strauß
Top

Murgtal (red/tom) – Beim „beo“-Wettbewerb für Berufliche Schulen wurden neun Nachhaltigkeitsprojekte ausgezeichnet; darunter sind die Handelslehranstalt Gernsbach und die Carl-Benz-Schule Gaggenau.mehr...

Baden-Baden (fvo) – Die Stulz von Ortenberg-Schule im Kinderheim beweist Flexibilität in der Corona-Zeit: Wenn nötig, machten die Lehrer in den zurückliegenden Wochen auch Hausbesuche.

Mit Blick auf die Infrastruktur sieht Sven Missal die Schulen in städtischer Trägerschaft sehr gut aufgestellt. Foto: Stadtverwaltung
Top

Baden-Baden (hös) - Die Schulschließungen haben gezeigt: Beim Online-Unterricht hapert es teilweise noch. Das BT hat den IT-Experten der Stadt Baden-Baden, Sven Missal, zur Lage vor Ort befragt.mehr...

Wer zu Fuß in die Schule kommt, soll eine Belohnung erhalten. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa
Top

Bietigheim (red) – Schon seit längerem gibt es Probleme mit den vielen Autos von Eltern, die ihre Kinder in Bietigheim zur Schule bringen. Jetzt will die Gemeinde dagegen vorgehen.mehr...

Gernsbach (red) – Christian Bruder, seit Juli 2018 für die Belange der Handelslehranstalt Gernsbach zuständig, verlässt die Bildungseinrichtung in Trägerschaft des Landkreises auf eigenen Wunsch.mehr...

•Analoges EDV-Chaos: Nach Einschätzung von Experten an vielen Schulen verbreitet. Foto: Stadtverwaltung
Top

Gaggenau (uj) – An vielen Schulen ist die EDV-Ausstattung veraltet. Mithilfe des „Digitalpaktes Schulen“ soll die Ausstattung in Gaggenau auf den neuesten Stand gebracht werden.

An mehreren Schulen und Verwaltungsgebäuden soll das Parken künftig für die dort Beschäftigten Geld kosten. Symbolfoto: Marius Becker/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Die Baden-Badener Verwaltung will künftig von Schülern, Lehrern und Verwaltungsmitarbeitern an mehreren Standorten in der Kurstadt monatlich 20 Euro Parkgebühren erheben.mehr...

Die Schulhöfe sollen bewegungsfreundlicher werden. Bei der Hansjakob-Schule gibt es schon einige Angebote. Foto: Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Die Rastatter Vereine werden umdenken müssen. Der neue Sportentwicklungsplan zeigt auf, dass mehr Kooperationen gefragt sind.

Baden-Baden (hez) – Der Gemeinderat segnete in seiner vergangenen Sitzung die Planungen zur Sanierung und Erweiterung mehrerer Schulgebäude ab.

Bernhard Löffler (vorne) mit Ulrich Singer, Christoph Stengel und Leo Ruhe (von links).  Foto: Stadt Bühl
Top

Bühl (red) – Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst werfen die Lehrer Ulrich Singer, Christoph Stengel und Leo Ruhe einen Blick zurück in die Vermehr...

Bühl (red) – Dirk Striebel, Isabel Trenkle und Judith Feuerer haben im Namen des Gesamtelternbeirats der Stadt Bühl mit dem Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens (Grüne) gesprochen.mehr...

Große Schulabschlussfeiern wie 2019 in der Elly-Heuss-Knapp-Schule mit Aufführungen (Foto) wird es dieses Jahr nicht geben.  Foto: Werner Vetter
Top

Bühl (wv) – Die Schulleiter wollen ihre Schüler nach dem Abschluss auch in diesem Jahr „nicht einfach so gehen lassen“, doch die Corona-Beschränkungen bereiten bei der Planung Kopfzerbrechen.

Landeskultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) kündigt ein freiwilliges zweiwöchiges Lernprogramm für Schülerinnen und Schüler an.  Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Landeskultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) stellte Eltern, Lehrkräften und Schülern am Mittwoch an den Schulen im Land einen „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ in Aussicht.mehr...

Baden-Baden (up) – Generationen von Kindern und vor allem weiblichen Jugendlichen haben über Jahrhunderte in der Klosterschule vom Heiligen Grab ihre schulische Ausbildung erhalten. Jetzt feiert die Schule

Auf Basis der Studienergebnisse hat die Koalition beschlossen, Kitas und Grundschulen ab 29. Juni ohne Abstandsregeln zu öffnen. Foto: Vennenbernd/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Kinder stecken sich nicht häufiger mit dem Coronavirus an als ihre Eltern. So lautet das erste Ergebnis einer Studie, die die Landesregierung jetzt vorgestellt hat..

Unterricht mit Abstand: Lehrer und Schüler müssen mit einer Vielzahl von Regeln klarkommen. Foto: von Ditfurth/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Nach der Corona-Krise sind die Schulen wieder in eine Art Alltag mit vielen Einschränkungen und Regeln gestartet. Der Landesschülerbeirat kritisiert falsche Prioritätensetzung.

Gernsbach (lis/ham) – Trotz der Corona-Pandemie haben die Schüler des Gernsbacher Albert-Schweitzer-Gymnasiums ihre Zeitschrift herausgebracht. Die 220 Exemplare von „Alberts Block“ werden nun vertei

Gernsbach (red) – Auch die Schüler in Gernsbach kehren nach und nach wieder an ihre Schule zurück. Vorrang haben hier Deutsch und Mathematik, der Sportunterricht bleibt vorerst tabu.mehr...

Der erste Spatenstich ist erfolgt. Foto: Nico Fricke/BT
Top

Baden-Baden (nof) - An der Grundschule Cité in Baden-Baden entsteht derzeit ein Anbau. Dieser wird dringend benötigt, denn der Stadtteil zieht viele Familien mit Kindern an. mehr...

Bühl (galu) – Der Bühler Gesamtelternbeirat fordert ein Konzept für den wieder beginnendem Präsenzunterricht – um Defizite nicht noch zu vergrößern.

Nicht alle Schülerinnen befinden sich in der komfortablen Situation, daheim über einen eigenen PC mit großem Bildschirm zu verfügen, auf dem der Lernstoff bequem gelesen und bearbeitet werden kann. Foto: Martin Strauß
Top

Gernsbach (ham) – Smartphones sind zu klein für digitales Lernen. Die Gernsbacher Schulen benötigen zusätzliche Geräte für Familien mit mehreren Kindern. Lehrer Martin Strauß hat deswegen eine Initiativemehr...

Weil vorgeschriebene Abstandsregelungen kleinere Teilnehmergruppen erfordern, entstehen für viele Volkshochschulen höhere Raum- und Honorarkosten. Foto: Gollnow/dpa
Top

Stuttgart/Rastatt (red/for) – Aufgrund einer Rechtsverordnung des Kultusministeriums können Volkshochschulen (VHS) in Baden-Württemberg seit gestern unter Auflagen ihren Präsenzkursbetrieb weitgehend

Gaggenau (uj) – Seit nahezu zwei Jahren leitet Rudolf Retzler die Hans-Thoma-Schule Gaggenau kommissarisch. Die nominelle Schulleiterin, Andrea Widmann, befindet sich in Elternzeit. Die Stelle an der

Die meisten Anfragen, die Sabine Vollmer dieser Tage erhält, sind nicht „corona-spezifisch“. Foto: privat
Top

Rastatt (naf) – Von Eltern, Schülern und Lehrern wird derzeit viel Improvisationstalent gefordert. Ein regulärer Schulbetrieb ist nicht denkbar. BT-Volontärin Nadine Fissl hat sich mit Sabine Vollmermehr...

Um die Menschen in Alten- und Pflegeheimen nicht zu gefährden, müssen die Azubis den praktischen Teil ihrer Prüfung an Simulationspuppen durchführen. Foto: Gercke/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (for) – Aufatmen, der erste Teil ist geschafft: Für die angehenden Altenpfleger in Baden-Württemberg standen im Laufe dieser Woche die schriftlichen Prüfungen an. In diesem Jahr war das aber

Digitale Schule als Belastung: Wer keinen Computer, Drucker oder Scanner hat und nicht an Videokonferenzen teilnehmen kann, gerät womöglich ins Hintertreffen. Foto: Schuh/dpa
Top

Rastatt (dm) – Nicht jeder Schüler verfügt über die digitale Ausstattung, um beim E-Learning (elektronischen Lernen) zu Hause in Zeiten von Corona die Anforderungen erfüllen zu können. Ist die Chancengleichheit

Die Unterkunft für die Bienen wurde völlig demoliert. Foto: Gemeinde
Top

Baden-Baden (red) - Unbekannte haben einen Bienenstock hinter der Realschule in Sinzheim zerstört. Ein großer Teil der Bienen wurde getötet. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Zunächst schlugen die Einbrecher eine Scheibe ein. Symbolfoto: Matthias Balk/dpa
Top

Baden-Baden (red) - Unbekannte Täter sind ins Schulzentrum West in der Baden-Badener Rheinstraße eingebrochen. Sie schlugen eine Scheibe ein und stahlen ein elektronisches Gerät aus einem Klassenzimmmehr...

Muggensturm (red) – Die Viertklässler der Albert-Schweitzer-Schule in Muggensturm freuen sich über Ende der Corona-Pause. Für ein Bewegungsprogramm auf dem Schulhof sorgt die Kindersportschule KiSS. mehr...

Rastatt (red) – In der kommenden Woche werden an den zehn städtischen Grundschulen in Rastatt rund 400 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen nach fast neunwöchiger Pause wieder unterrichtet werden.mehr...

Rastatt (dm) – Die Bekämpfung der Corona-Pandemie hat manche Projekte im Landkreis in den Hintergrund gerückt, gleichwohl laufen sie weiter. Dazu zählt auch die Neustrukturierung des Klinikums Mittelbaden.

Gaggenau (uj) – „Spätestens morgens um halb sechs ist die Nacht für uns vorbei“, berichten Elisabeth und Katharina Herrmann aus Gaggenau. Der Grund: In den Platanen in der Humpertstraße nisten Krähen.mehr...

Ottersweier (jo) – Eine Stunde Zeit nahm sich der Ottersweierer Gemeinderat bei der jüngsten Sitzung im Johannes-Gemeindezentrum, um die Weichen zur Umsetzung des „Digital-Pakts Schule“ zu stellen.

Gernsbach (red) – Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) unterstützt den naturwissenschaftlichen Unterricht an der Grundschule Scheuern mit 600 Euro.mehr...

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com
Top

Baden-Baden(wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Autor Wolfram Frietsch alle zwei Wochen philosophische Ansätze und Ideen vor. Dieses Mal geht es um die ideale Schule.mehr...

Bühl/Bühlertal (red) – Mit 36.000 Euro fördert das Land die Sanierung der Schulsporthalle in Bühlertal und mit 19.000 Euro den Neubau der Tartanbahn in Vimbuch.mehr...

Ab dem 18. Mai starten die Grundschulen im Südwesten – mit Abstandsregelungen und einem rollierenden System. Foto: Kahnert/dpa
Top

Stuttgart/Baden-Baden (red) – Neben dem Schulbetrieb in Baden-Württemberg, der bereits läuft, kommt ab dem 18. Mai stufenweise die Öffnung von Kitas und weiteren Schulen hinzu.

Gaggenau (red) – Vier Technikerschüler des Seminars „Entrepreneurship & Innovationsmanagement“ der Carl-Benz-Schule Gaggenau haben 300 Masken genäht und pünktlich vor Wiederaufnahme des Schulbetriebsmehr...

Rastatt (red) – Die August-Renner-Realschule (ARRS) in Rastatt ist seit Kurzem als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zertifiziert. mehr...

Rastatt/Durmersheim (as/fuv) – Die Erwartungen waren teilweise hoch, doch es ist keinesfalls der Schulalltag, wie ihn Schüler und Lehrkräfte vor der coronabedingten Zwangspause kannten.

Weisenbach (mm) – Fünf Lehrer waren am Montag im Haus, zwei davon unterrichteten die Neuntklässler, berichtet Oliver Hintzen, der Rektor der Weisenbacher Johann-Belzer-Grund- und Werkrealschule. Wie alle

Das Absperrband kommt weg: Ab Mittwoch können die Kinder in Baden-Württemberg wieder auf die Spielplätze – wenn die Hygienevorschriften und die Abstandsregel eingehalten werden. Foto: Jan Woitas/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Nach den ersten Lockerungen für Prüfungsklassen in Schulen lässt die Landesregierung Baden-Württemberg bereits ab dem kommenden Mittwoch weitere Öffnungen zu. mehr...

Ab Montag wird es am LWG in Rastatt wieder Schulbetrieb geben. Foto: Schlögl/Archiv
Top

Rastatt (red) - Nach einer langen Corona-Zwangspause beginnt am Montag an den fünf weiterführenden Schulen in Rastatt für rund 700 Kinder und Jugendliche wieder der Unterricht.mehr...

Vor dem Klinikum in Achern übergeben die Verantwortlichen der Louis-Lepoix-Schule wieder eine neue Lieferung der Faceshields an die dortigen Mitarbeiter. Foto: Louis-Lepoix-Schule
Top

Baden-Baden (red) – An der Louis-Lepoix-Schule (LLS) werden mithilfe der schuleigenen 3-D-Drucker Gesichtsmasken, sogenannte Faceshields, gefertigt. Nun arbeiten sie mit dem Unternehmen Stratasys undmehr...

Iffezheim/Steinmauern/Hügelsheim (sawe) – Das BT hat in Iffezheim, Steinmauern und Hügelsheim nachgefragt, wie gerade kleinere Gemeinden die neuen Herausforderungen schultern und wo sie Probleme sehe

Maskenpflicht wird in Kurstadt gut beachtet. Symbolfoto: Michael/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Von den Vorbereitungen auf die erste Teilöffnung der Schulen bis zu den Erfahrungen mit der Maskenpflicht reichte die große Bandbreite der Themen bei der gestrigen wöchentlichen Pressekonferenzmehr...

Stuttgart (bjhw) – Ein neues Bündnis, das für Zehntausende Lehrkräfte und Eltern im Land steht, fordert, die Digitalisierung der Schulen endlich grundsätzlich anzugehen. mehr...

Gaggenau (red) – Flatterbänder, ausgewiesene „Einbahnstraßen“, Bodenmarkierungen und plakative Hinweise an den Wänden prägen zunehmend das Bild in den Gaggenauer Schulen. Die Vorbereitungen laufen fürmehr...