Schulwechsel unter Pandemie-Bedingungen

Baden-Baden/Rastatt (for) – Das erste Schulhalbjahr ist geschafft, für Viertklässler steht bald der Wechsel auf die weiterführende Schule an. Der Lockdown kann die Entscheidung erschweren.

Die Viertklässler sind voller Vorfreude, bald steht der Wechsel auf die weiterführende Schule an – Besichtigungen vor Ort sind in diesem Jahr aber nicht überall möglich. Foto: Felix Kästle/dpa

© dpa

Die Viertklässler sind voller Vorfreude, bald steht der Wechsel auf die weiterführende Schule an – Besichtigungen vor Ort sind in diesem Jahr aber nicht überall möglich. Foto: Felix Kästle/dpa

Von BT-Redakteurin Janina Fortenbacher

Kein Geschrei auf den Schulhöfen, kein Büffeln in den Klassenzimmern. Die Corona-Pandemie hat das Leben zahlreicher Schüler auf den Kopf gestellt. Mittlerweile hält die Schulschließung in Baden-Württemberg schon seit dem 16. Dezember an. Mit Blick auf die Halbjahreszeugnisse, die eigentlich bis zum 10. Februar ausgegeben werden müssen, wirft das bei vielen Eltern und Schülern Fragen auf. Insbesondere dann, wenn bald ein Schulwechsel ansteht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.