Alle Artikel zum Thema: Schwimmbäder

Schwimmbäder

Gernsbach (stj) – Beim Herbsttreffen des CDU-Stadtverbands Gernsbach legte Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in Lautenbach einen hemdsärmeligen Wahlkampfauftritt hin.

Gernsbach (stj) – Eine abendliche Veranstaltung im Igelbachbad hat Passanten irritiert, die Verstöße gegen die Corona-Verordnung ausgemacht haben wollen. Der Gastronom weist das zurück.

„Eine Füllung bitte!“ Die Feuerwehr in Bühl lehnt Anfragen von Pool-Besitzern mehrmals im Jahr ab. Foto: Pleul/dpa
Top

Bühl (hol) – An die Brandschützer aus Bühl und Lichtenau werden ab und an ungewöhnliche Anfragen gerichtet: Eine Füllung für den Pool – ein Baum muss weg. Doch solche Aufträge nimmt die Wehr nicht an

Gernsbach (stj) – Ob, wann und wie öffnen die vier Freibäder in Gernsbach unter Corona-Bedingungen? Damit beschäftigen sich ab kommender Woche die Kommunalpolitiker der Papiermacherstadt.

Im Schwimmbad Obertsrot muss die Warmwasseranlage hergerichtet werden. Fotos: Gareus-Kugel
Top

Murgtal (vgk/mm) – Es ist wie eine Fahrt ins Blaue: Gemeinden und Schwimmbadvereine warten auf verbindliche Vorgaben, damit endlich die Freibäder wieder öffnen können.

Derzeit ist das Grefferner Hallenbad (hinten), das baulich mit der Sporthalle verbunden ist, geschlossen. Foto: Margull
Top

Rheinmünster (sre) – Eine neu gebildete Facebook-Gruppe zur Rettung des Bads hatte gestern Abend bereits 196 Mitglieder, engagierte Rheinmünsteraner wollen eine Bürgerinitiative gründen.

Bühlertal (sre) – Der Bereich rund um das Haus des Gastes in Bühlertal soll neu gestaltet und aufgewertet werden. Bis hinunter zum Bühlotbad und bis hinauf zum Rathaus erstreckt sich das Areal, das überplant

Aufgrund massiven Wasserverlusts war die Stadt gezwungen, direkt nach dem Saisonende 2019 den Pflasterbelag zu entfernen, um Ursachenforschung zu betreiben. Foto: vgk
Top

Murgtal (stj) – Im Murgtal hofft man nach wie vor auf eine Schwimmbadsaison 2020. Trotz der Ungewissheit in Zeiten von Corona laufen die Vorbereitungen in den acht Freibädern zwischen Gaggenau und Fo

In den Schwimmbädern – wie hier in Kuppenheim – laufen die  Vorbereitungen für die Freibadsaison. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sawe) – Die Bäder in Rastatt, Kuppenheim und Durmersheim bereiten sich auf die Freibadsaison vor. Wann sie definitiv öffnen dürfen, ist aber bisher noch ungewiss.

Gaggenau (uj) – Die Arbeiten zur Sanierung des Beckens im Bernsteinbad Sulzbach liegen im Zeitplan. „Und auch das Budget wird bis jetzt eingehalten.“ Susanne Kuppinger, Vorstandsmitglied des Schwimmbadvereins

Blick auf die weiten Wasserflächen des Natura: Jetzt steht die deutliche Verkleinerung im Raum. Foto
Top

Rastatt (ema) - Im Gemeinderat zeichnet sich jetzt doch noch eine Debatte darüber ab, ob die Stadt tatsächlich ein Kombibad baut oder nicht doch die bestehenden Einrichtungen Alohra und Freibad Naturamehr...

Gernsbach (stj) – Die Schwimmbadinitiative Lautenbach will wegen der anstehenden Sanierung ihres Bades nicht als Sündenbock für die prekäre Haushaltslage herhalten und wendet sich mit einer Stellungnahme

Früh übt sich: Viertklässler lernen in einem Hallenbad, wie man sich im Wasser richtig fortbewegt. Foto: Gambarini/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden – Der Schwimmunterricht in den Grundschulen soll intensiviert werden. Das Kultusministerium will im Juni ein Gesamtkonzept vorstellen. Der SPD im Landtag reicht das nicht.