Seltener Doppel-Auftritt von Kerber/Petkovic endet

Stuttgart (dpa) – Für Angelique Kerber und Andrea Petkovic ist das Tennis-Turnier in Stuttgart auch im Doppel beendet. Bei einem seltenen gemeinsamen Auftritt verloren die beiden Tennisspielerinnen im Viertelfinale am Freitag gegen ihre Landsfrau Vivian Heisen und die Chinesin Yafan Wang mit 2:6, 4:6. Auch die beiden 2019-Siegerinnen Anna-Lena Friedsam und Mona Barthel schieden im Viertelfinale aus. Im Einzel war für Kerber im Achtelfinale, für Petkovic in der ersten Runde Schluss gewesen.

Angelique Kerber verlässt nach der Niederlage den Platz. Foto: Thomas Kienzle/AFP-Pool/dpa

Angelique Kerber verlässt nach der Niederlage den Platz. Foto: Thomas Kienzle/AFP-Pool/dpa

© dpa-infocom, dpa:210423-99-328265/2

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2021, 17:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen