Alle Artikel zum Thema: Senioren

Senioren
Ein Ort der Kommunikation: Der Flohmarkt im Münchfeld ist zurück. Fotos: Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Es darf wieder gestöbert und gehandelt werden: Der beliebte Flohmarkt auf dem Parkplatz des Münchfeldstadions ist nach der Corona-Zwangspause wieder zurück.

Die statistischen Werte für den Stadtkreis Baden-Baden sind seit Jahren auffällig, das Durchschnittsalter liegt weit über dem Landesschnitt. Grafik: Jasmin Vogt
Top

Baden-Baden/Stuttgart (fk) – Baden-Baden bleibt in Sachen Durchschnittsalter einsamer Spitzenreiter, die Statistik beleuchtet aber nicht alle Aspekte.

Auch am „Neufeld“ in Ottenau soll ein Baugebiet ausgewiesen werden. Foto: Slobodan Mandic
Top

Gaggenau (tom) – Es sind insgesamt gut 13 Hektar, verteilt auf neun Baugebiete: Neun Bebauungspläne brachte der Gemeinderat nun auf den Weg.

Der Bankangestellte begleitete die 89-Jährige zur örtlich zuständigen Polizeidienststelle. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Weil der Angestellte eines Kreditinstituts in Baden-Baden stutzig wurde, als eine ältere Kundin ungewöhnlich viel Bargeld abheben wollte, bewahrte er sie vor einer Betrügermasche.mehr...

Ötigheim (red) – Nach zwei versuchten Pkw-Aufbrüchen am Donnerstag in der Aloisstraße und der Rastatter Straße gelang den Beamten des Polizeireviers Rastatt kurz vor 2 Uhr die vorläufige Festnahme vonmehr...

Gernsbach (red) – Glück im Unglück hatte in der Nacht auf Donnerstag ein 90-jähriger Autofahrer zwischen Bad Herrenalb und Loffenau. Er fuhr einen 30 Meter tiefen Abhang hinab, blieb aber unverletzt.mehr...

Allein auf weiter Flur: Nicht nur im Hardbergbad ist zum Saisonstart noch reichlich Platz.  Foto: Hecker-Stock
Top

Baden-Baden (co) – Der große Andrang lässt noch auf sich warten: Sowohl im Hardbergbad als auch im Bertholdbad und im Steinbacher Schwimmbad halten sich zu Saisonbeginn die Besucherströme noch in Gre

Durmersheim (as) – Seit zehn Jahren bietet die ehrenamtliche Gruppe „Senioren im Netz 60+“ in Durmersheim Rat und Hilfe für die digitale Welt. Der Zulauf ist ungebrochen, und aus dem Beratungsangebot

Gaggenau (tom) – Das umstrittene Bebauungsgebiet „Im Feld“ in Sulzbach wird weiter vorangetrieben. Als Nächstes erfolgt die sogenannte frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen

Vor allem Skelett- und Muskelprobleme führen zu vielen Fehltagen. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Rastatt (red) - Der Krankenstand ist im Landkreis Rastatt nach einer AOK-Erhebung landesweit am zweithöchsten. Am stärksten schlugen im vergangenen Jahr Skelett- und Muskelbeschwerden zu Buche.mehr...

Durmersheim (red) – Wenn das Wetter gut genug ist, öffnet das Durmersheimer Freibad am Samstag wieder seine Pforten. Wegen der Corona-Verordnung des Landes ist eine Online-Reservierung im Vorfeld zwingendmehr...

Baden-Baden (red) - Eine 85 Jahre alte Frau hat am Dienstag goldrichtig auf einen verdächtigen Anruf eines vermeintlichen Stromablesers reagiert. Der Betrüger scheiterte an ihrem Misstrauen.mehr...

Loffenau (ham) – Ein Filetstück beim Kurpark in Loffenau wird nach fast 50 Jahren endlich bebaut. Die zehn Einheiten in der seniorengerechten Wohnanlage waren sofort vergriffen.

Scheinheiliges Hilfsangebot: Der mutmaßliche Taschendieb bot dem Senior seine Hilfe an. Symbolfoto: Archiv
Top

Rastatt (red) – Ein 69 Jahre alter Mann ist am Donnerstagmittag am Bahnhof in Rastatt Opfer eines dreisten Taschendiebs geworden. Die Polizei sucht nach Hinweisen.mehr...

Gernsbach (ham) – Ein Rentner hat Einspruch gegen einen Strafbefehl über 500 Euro eingelegt. Dieser schien ihm für seinen kleinen Diebstahl „viel zu hoch“. Letztlich zog der 77-Jährige jedoch seinen Einspruch

So viel Sozialkontakte wie möglich, so viel Schutz wie nötig: Die Leiterinnen des Martha-Jäger-Hauses, Annette Westholt (rechts) und Viktoria Schmidt im Rondell. Foto: Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Gerade in der Corona-Zeit hat es sich bewährt, dass das Martha-Jäger-Haus jetzt zum Klinikum Mittelbaden gehört. Mit einem Konzept steuert man die Öffnung des Hauses für mehr Besucher

Es geht nicht nur um eine bessere Bezahlung: Sonja Möhrmann will auch mehr Wertschätzung für sich und ihre Berufskollegen.  Foto: Gerd Modlich
Top

Murgtal (tom) – Sie stehen derzeit oft im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion: Die Männer und Frauen, die in der Pflege arbeiten. Wie sehen es die Betroffenen selbst? Sonja Möhrmann, Betriebsratsvorsitzende

Sinzheim (vr) – Die Bauarbeiten am Seniorenzentrum Sinzheim gehen so gut voran, dass der geplante Fertigstellungszeitraum wohl unterschritten wird. Statt im August oder September soll es bereits zum 1.

Keine Festnahme: Das Geld des Ehepaars verschwand wenige Minuten nachdem sie es aus dem Fenster warfen. Symbolfoto: Strobel/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt suchen Zeugen zu einer Geldübergabe, die sich am Montag auf einem Supermarktparkplatz in der Ooser Bahnhofstraße ereignete, nachdem einmehr...

Einen fünfstelligen Betrag hat eine Seniorin in Gaggenau an Telefonbetrüger verloren. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Gaggenau (red) – Einen Verlust im fünfstelligen Bereich hat eine Senioren in Gaggenau erlitten, nachdem sie am Donnerstagabend auf den betrügerischen Anruf eines falschen Polizeibeamten hereingefallenmehr...

Der Unbekannte hatte sich nicht an die Corona-Verordnung gehalten. Symbolfoto: Denker/Archiv
Top

Sinzheim (red) – Die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden sind auf der Suche nach Zeugen, nachdem am Mittwoch ein 61-Jähriger in einem Lebensmittelgeschäft in der Landstraße beleidigt und bedroht wmehr...

Rastatt (red) – Mit zunehmender Dauer der zur Eindämmung der Corona-Pandemie eingeleiteten Maßnahmen wird die soziale Isolation für ältere und betagte Mitbürger zu einem immer größeren Problem.mehr...

Rastatt (red) – Unser Autor gibt seine Beobachtungen wieder zur Kunst des Schlangestehens und anderen Verwicklungen in Zeiten von Corona.

Bühl (red) – Eine schöne Abwechslung für die Bewohner der Seniorenwohnanlage „Im Grün“ in Bühl fand am Sonntagnachmittag statt.mehr...

Rastatt (fuv) – Im Zuge der Straßen-und Parkplatz-Umgestaltung wurden in der Markgrafenstraße begrünte Verkehrsinseln angelegt. Wegen deren Bewuchs habe sich eine Seniorin, wie sie gegenüber dem BT sagte,mehr...

Gaggenau (red) – Ein 69 Jahre alter Fahrradfahrer hat am Mittwoch nach einem selbstverschuldeten Sturz mit leichten Kopfverletzungen in eine umliegende Klinik gebracht werden müssen.mehr...

Weisenbach (mm) – Trotz Corona-Krise ist das Weisenbacher Bürgernetzwerk „Helfende Hände“ für die älteren Bürger aktiv. Über Telefon und Internet lassen sich manche Probleme lösen, berichtet Rudolf Fritz,

Die Patientenverfügung solle sehr überlegt und differenziert erstellt werden. Symbolfoto: Hildenbrand/dpa
Top

Bühl (red) – Die Corona-Erkrankung bestimmt momentan alle Bereiche des Lebens. Vieles, was bisher selbstverständlich war, muss hinterfragt und neu geregelt werden. Die neue Krankheit macht unsicher, regtmehr...

Baden-Baden (hez)– So langsam spielt sich das Leben mit der Corona-Krise in Baden-Baden ein wenig ein. Diesen Eindruck bekam man gestern im Rathaus, wo die Verwaltungsspitze wie jede Woche in einer Pressekonferenz

Bühl (red) – Der DRK-Kreisverband Bühl/Achern bietet einen Hausnotruf per Knopfdruck, der von Personen entgegengenommenwird, die sich mit den Bedürfnissen älterer Menschen einerseits, mit den hygienischenmehr...

Baden-Baden (red) – Der Ambulante Hospizdienst Baden-Baden versteht sich als Ansprechpartner für Trauernde und Angehörige von Menschen im Pflegeheim – in Zeiten der Corona-Krise auch per Telefon.mehr...

Rastatt (sl) – Überwiegend halten sich die Besucher des Rastatter Markts an das Abstandsgebot von anderthalb Metern. Weil das anfangs nicht so war, setzt die Stadt nun einen Sicherheitsdienst ein.

Rastatt (red) – Seit dem 23. März bekommen Hilfe suchende Bürger per Telefon oder E-Mail Rat in Sachen Corona (wir berichteten). Nun zieht die Stadtverwaltung Bilanz darüber, wie die Hilfe angenommenmehr...

Ein Blick in die alte Plattensammlung kann auch hilfreich sein.  Foto: Shah
Top

Baden-Baden/Bühl (hol) - Eine Altersmedizinerin aus der Region gibt Tipps für Senioren in der Corona-Krise. Im zweiten Teil unserer Serie gibt es viele hilfreiche Hinweise für eine bessere Stimmung.mehr...

Murgtal (stj) – Die Nahversorgung boomt in Zeiten der Corona-Krise: So verzeichnen die Murgtäler Dorfläden in Bermersbach, Reichental und Loffenau allesamt spürbar wachsende Kundschaft.mehr...

Dr. Samina Shah stellt für das BT Tipps fürs Fitbleiben zusammen.  Foto: Winkelwaldklinik
Top

Bühl/Baden-Baden (red) – Das Coronavirus bringt den Alltag durcheinander. Betroffen sind auch viele alte Menschen, denen in diesen Tagen Bewegung und soziale Kontakte fehlen. Hocker-Gymnastik kann beweglichmehr...

Gaggenau (uj) – „Lasst 1000 Schutzengel in die Pflege fliegen!“ So lautet das Motto einer Aktion, bei der Kinder Bilder für die in den Pflegeheimen der Gaggenauer Altenhilfe lebenden Verwandten malenmehr...

Bühl (sre) – Mit einem einstimmigen Votum hat sich der Bühler Gemeinderat schlussendlich für die Geschäftsordnung des Seniorenrats in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Zuvor gab es jedoch einige

Rastatt (red) – Rund 50000 Einwohner zählt die Barockstadt, davon sind rund 10500 Frauen und Männer älter als 65 Jahre. Die ältere Generation bringt sich ehrenamtlich in den gesellschaftlichen Prozessmehr...

Mit einer erfundenen Geschichte köderte die Betrügerin ihr Opfer. Symbolfoto: Jan-Philipp Strobel/dpa
Top

Ettlingen (red) – Eine Betrügerin hat am Donnerstag eine 87-jährige Frau um 10000 Euro gebracht. Zuvor hatte sie sich in mehreren Telefonaten das Vertrauen erschlichen.mehr...