Silber gesichert und WM-Norm geknackt

Baden-Baden (rawo) – Der Baden-Badener Carl Dohmann wird bei der deutschen Meisterschaft der Geher in Frankfurt Zweiter. Damit hat er auch die WM-Norm geknackt.

Wird auf den letzten Kilometern immer schneller: Carl Dohmann (rechts) vom SCL Heel Baden-Baden. Foto: Ralf Wohlmannstetter

© rawo

Wird auf den letzten Kilometern immer schneller: Carl Dohmann (rechts) vom SCL Heel Baden-Baden. Foto: Ralf Wohlmannstetter

Von unserem Mitarbeiter Ralf Wohlmannstetter

Freud und Leid lagen aus mittelbadischer Sicht bei den deutschen Meisterschaften im Straßengehen dicht beieinander. Carl Dohmann vom SCL Heel Baden-Baden holte sich in Frankfurt bei der Premiere über 35 Kilometer die Vizemeisterschaft hinter Christopher Linke, Nathaniel Seiler vom TV Bühlertal musste hingegen nach rund zwei Stunden den Wettkampf vorzeitig beenden. Die drei Senioren aus dem Kreisgebiet wiederum gewannen in ihrer Altersklasse jeweils die Goldmedaille.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.