Alle Artikel zum Thema: Spielgeräte

Spielgeräte
Eine Parkbank wird von Unbekannten in Brand gesetzt. Die Polizei bittet um Hinweise. Symbolfoto: Bernd von Jutrczenka
Top

Malsch (red) – Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag auf dem Bühnspielplatz eine Parkbank in Brand gesetzt. Zudem versuchten sie, an einem Spielgerät Feuer zu legen. Die Polizei sucht Zeugen.mehr...

Gaggenau (sga) – Rund 125000 Euro investierte die Stadt Gaggenau in den Jahren 2016 bis 2019 jährlich in die Spielplätze. Darunter befanden sich Neu- und Ersatzgeräte. Künftig ist noch mehr geplant –mehr...

Die Stadt engagiert sich nun doch beim Betrieb der „Rasselbande“ weiter. Friso Gentsch/dpa
Top

Rastatt (dm) – Die Kindertagesstätte „Rasselbande“ erhält Planungssicherheit: Die Stadt Rastatt verlängert den Vertrag nun doch um weitere fünf Jahre. Der Außenbereich soll saniert werden.mehr...

Kuppenheim (red) – Bereits im vergangenen Frühjahr wurde der Kleinkindbereich des Spielplatzes „Piratenbucht“ im Kuppenheimer Schwalbenweg neu gestaltet. Die Zeit der coronabedingten Schließung allermehr...

Iffezheim (red) – Durch die siebte Verordnung zur Änderung der Corona-Verordnung und der damit zusammenhängenden Öffnung der Spielplätze konnte die Gemeinde Iffezheim nun den Kletterpark „Nördlich dermehr...

Gernsbach (red) – Zwei neue Holzspielgeräte bereichern das Bewegungsangebot auf dem Spielplatz in der Casimir-Katz-Straße: Eine Bergsteigerrampe und ein Kletternetz bieten neue Aktionsmöglichkeiten.mehr...

Seit Dienstag gesperrt: Die Spielgeräte bleiben in den nächsten Wochen leer. Symbolfoto: dpa
Top

Baden-Baden/Bühl/Rastatt/Gaggenau (naf) – Schüler bleiben in den nächsten Wochen zuhause, um ein Infektionsrisiko zu vermindern. Vielen Eltern stellt sich nun die Frage, ob sich ihre Kinder noch mit Freundenmehr...

Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa
Top

Gaggenau (vgk) – Der Spielplatz in der St. Bernhard- Straße in Hörden bekommt ein neues Spielgerät. Das entschied der Ortschaftsrat. Die alten Geräte waren marode.mehr...