Alle Artikel zum Thema: Sportvereine

Sportvereine
Für Sportveranstaltungen gelten ab dem heutigen Samstag deutliche Verschärfungen. Symbolfoto: Erwin Scheriau
Top

Baden-Baden/Stuttgart (BT) – Am Freitagabend hat das Kultusministerium die neue Coronaverordnung Sport verkündet. Laut dem Papier gilt für Zuschauer bei Sportveranstaltungen 2Gplus.mehr...

Im Wildpark gilt künftig 2G plus, zudem wird die Zuschauerzahl erneut reduziert. Symbolfoto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (BT) – Die neuen Regeln für Baden-Württemberg haben auch zur Folge, dass für die Heimspiele des KSC künftig die 2G-Plus-Regelung gilt. Zudem wird die Zuschauerzahl weiter reduziert. mehr...

Gegen St. Pauli fehlt Jerôme Gondorf noch, darüber hinaus meldet sich der KSC-Kapitän zum Dienst – bis mindestens Sommer 2023. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruher (fal) – Vor dem Heimspiel gegen St. Pauli am Samstag hat der KSC die Vertragsverlängerung von Kapitän Jerôme Gondorf verkündet. Gegen die Hanseaten will Trainer Eichner defensiv gut stehen

Karlsruhe (rap) – Im Spiel gegen Werder Bremen springt der 36-jährige U-17-Trainer Daniel Gordon in der KSC-Innenverteidiger für Robin Bormuth ein. Der fällt verletzungsbedingt für einige Wochen aus.

KSC-Offensivspieler Kyoung-Rok Choi (links) hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (BT/lsw) – Offensivspieler Kyoung-Rok Choi hat seinen Vertrag beim Karlsruher SC bis 2023 verlängert. Der 26-jährige Südkoreaner ist 2018 vom FC St. Pauli in den Wildpark gewechselt.

Am Donnerstag hat die DFL nun offiziell die KSC-Spiele gegen Düsseldorf und Erzgebirge Aue abgesetzt. Wann die Partien nachgeholt werden, ist noch offen. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (moe) – Nachdem sich der Karlsruher SC nach dem dritten Corona-Fall in Quarantäne begeben musste, sieht sich der Verein Vorwürfen ausgesetzt, gegen das Hygienekonzept verstoßen zu haben.

Karlsruhe (ket) – Nach Philip Heise ist auch Alexander Groiß beim Karlsruher SC positiv auf Corona getestet worden, die Zweitliga-Partie gegen Osnabrück am Samstag soll aber dennoch stattfinden.

In der zweiten Halbzeit gewinnt die Partie an Schwung. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat die Siegesserie des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Beim Heimspiel im Wildpark gab es ein 0:0.

Der Südkoreaner Kyoung-Rok Choi (links) könnte am Samstag bei den Würzburger Kickers zumindest in den Kader des KSC zurückkehren. Foto: Swen Pförtner/dpa
Top

Karlsruhe (ket) – Die kurze Weihnachtspause ist vorbei, Fußball-Zweitligist Karlsruher SC befindet sich seit Montag wieder im Trainingsbetrieb. Am Samstag gastiert der KSC bei den Würzburger Kickers.

Ständiger Unruheherd: Malik Batmaz (blaues Trikot) zeigt gegen den HSV eine starke Leistung im Sturm. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Trotz seiner drei Niederlagen in Serie geht der KSC optimistisch in die kurze Pause.

Riesenfreude und Erleichterung nach dem 2:0 bei den Badenern. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Sandhausen/Karlsruhe (red) – Der Karlsruher SC hat am Samstagmittag sein Spiel gegen den SV Sandhausen 3:0 gewonnen. Der KSC schaffte damit den Sprung vom letzten Tabellenplatz.mehr...

„Wegen der geringen Hürde“ erwartet der KSC eine rege Beteiligung an seiner Mitgliederversammlung. Sie wird zum dritten Mal virtuell abgehalten. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (ruf) – Ist ein Kredit von der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau nötig? Auf der virtuellen Mitgliederversammlung am Mittwoch präsentiert der KSC seine Jahresbilanz.

Mit Sebastian Jung kommt ein erfahrener Profi in den Wildpark. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Der Karlsruher SC ist auf der Suche nach Verstärkung für die Rechtsverteidigerposition fündig geworden: In Sebastian Jung kommt ein erfahrener Bundesliga-Profi in den Wildpark.mehr...

Hütet bis auf Weiteres das Tor des KSC: Marius Gersbeck. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Die Torhüterfrage beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist entschieden: Marius Gersbeck wird im Pokalspiel am Samstag gegen Union Berlin zwischen den Pfosten stehen.

Rückt in den Profikader auf: Der in Rastatt geborene Innenverteidiger Marlon Dinger, hier bei einem U-19-Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (red/lsw) – Der Karlsruher SC befördert seine Nachwuchsspieler Jannis Rabold und Marlon Dinger in die Profimannschaft. Die 19-jährigen Verteidiger haben jeweils einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.mehr...

Gernsbach (stj) – Die Verantwortlichen des Sportvereins Staufenberg haben den einstimmigen Beschluss gefasst, ihr Clubhaus samt Wanderhütte neu zu bauen. Die Einweihung ist für 2023 geplant.

Verlässt den KSC: Torhüter Benjamin Uphoff. Symbolfoto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (fal) – Gleich sieben Spieler verlassen den Karlsruher SC Mitte Juli. Außerdem hat der Verein den Bauantrag für den zweiten Bauabschnitt der „Vision Wildpark“ eingereicht.

Christoph Kobald (weißes Trikot) freut sich in Hamburg auf ein großes Spiel vor großer Kulisse. Foto: GES/Güngör
Top

Karlsruhe (red) - Der vom Abstieg bedrohte Karlsruher SC geht zuversichtlich ins Auswärtsspiel an diesem Samstag beim Tabellenzweiten Hamburger SV. „Wir wissen, dass wir auf eine der zwei besten Mannschaften

Saarbrücken (red) – Für Lukas Kwasniok wird die Partie am Mittwoch im DFP-Pokal-Achtelfinale eine ganz besondere, trifft der Trainer des 1. FC Saarbrücken doch auf seine alte Liebe KSC.

Martin Müller kann kanddieren. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (red) - Der Wahlausschuss des KSC hat entschieden, dass Martin Müller als Präsident kandidieren kann. Damit muss sich Amtsinhaber Ingo Wellenreuther einer Kampfabstimmung stellen.mehr...