Staatstheater steht vor einem Veränderungsprozess

Karlsruhe (sr) –Mit einem Theaterfest beginnt am Samstag die neue Spielzeit am Badischen Staatstheater. Das Angebot ist coronabedingt reduziert, aber alle Sparten können sich präsentieren.

Am Samstag wird gefeiert: Das Badische Staatstheater eröffnet die Saison traditionell mit einem bunten Theaterfest. Foto: Uli Deck/dpa

© picture alliance/dpa

Am Samstag wird gefeiert: Das Badische Staatstheater eröffnet die Saison traditionell mit einem bunten Theaterfest. Foto: Uli Deck/dpa

Von Christiane Lenhardt

Am Badischen Staatstheater Karlsruhe herrscht nach einem konfliktreichen Sommer, als das Mehrspartenhaus in eine öffentlich ausgetragene Führungsdiskussion und in Missbrauchsvorwürfe verstrickt wurde, nun wieder kreative Betriebsamkeit vor. Seit einer Woche wird in allen Sparten geprobt. Business as usual?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. September 2020, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen