Alle Artikel zum Thema: Stadträte und Gemeinderäte

Stadträte und Gemeinderäte

Gaggenau (uj) – Ursprünglich war Ende März eine offizielle Enthüllung des neuen Ortsschildes von Bad Rotenfels geplant. Wegen der Corona-Krise fiel dieser Akt aus. Die neuen Ortsschilder sind mittlerweilemehr...

Baden-Baden (fvo) – Laut der Stadtverwaltung ist das derzeitige Spendenvolumen nicht ausreichend, um ein Golddach für die Stourdza-Kapelle realisieren zu können. Die FDP-Fraktion fordert eine Abstimmung

Oberbürgermeisterin Margret Mergen erhält keine Sonderbefugnisse.  Foto: Stadt Baden-Baden
Top

Baden-Baden (nof) – Im Zuge der Corona-Krise erhält Oberbürgermeisterin Margret Mergen keine Sonderbefugnisse. Der Ältestenrat hat sich gegen den Vorschlag der Verwaltung ausgesprochen.mehr...

Gaggenau (red) – Die Fraktionen und Gruppierungen im Gaggenauer Gemeinderat unterstützen die von der Stadtverwaltung beschlossenen und umgesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus „in jeder Hinsicht“.mehr...

Baden-Baden (nof) – Am Mittwoch findet um 17 Uhr im Kongresshaus eine Gemeinderatssitzung statt. Dabei soll der Gemeinderat einem Nachtragshaushalt zur Sicherung der Handlungsfähigkeit in der Corona-Krisemehr...

Rastatt (ema) – Der stadteigene Blumenladen am Stadtfriedhof Rastatt platzt aus allen Nähten, seit Jahren drängen die Pächter auf Erweiterung. Die SPD fordert, die Arbeitsbedingungen für den alteingesessenen

Murgtal (red) – 1000 Unterschriften aus dem Murgtal sind an Vertreter des Petitionsausschusses in Stuttgart übergeben worden. Die Bürger wenden sich damit gegen das Pilotprojekt eWayBW, im Zuge dessenmehr...

Gernsbach (stj) – Der SV Staufenberg plant ein Clubhaus-Neubau für rund 900 000 Euro. Die Stadt Gernsbach übernimmt dafür eine Ausfallbürgschaft in Höhe von einer Viertelmillion, sieht aber gewisse Risiken

Gernsbach (stj) – Der Gemeinderat hat der Bündelung der Eigenbetriebe Stadtwerke (Wasserversorgung), Abwasserbeseitigung und Bäder-Betrieb zugestimmt. Vereinzelt gab es kritische Stimmen wegen der hohenmehr...

In die ehemaligen Räume der Buchhandlung Thalia in der Poststraße zieht der Barfußschuh-Händler Leguano ein. Eine Außenrampe lehnt die Verwaltung ab. Foto: ema
Top

Rastatt (ema) – Für die früheren Räume der Buchhandlung Thalia will Hauseigentümer Thomas Hatz eine Außenrampe errichten. Die Stadtverwaltung lehnt ab – trotz des sonst propagierten Willens zur Inklu

Loffenau (ham) – Das Rathaus in Loffenau bleibt auch vorerst geschlossen. Eine Gemeinderatssitzung wird am Dienstag vom Rathaus in die Gemeindehalle verlegt - um Abstand halten zu können wegen des Comehr...

Gernsbach (stj) – Denkmalschutz contra Energiewende: Wie schwer es ist, diese zwei hehren Ziele miteinander in Einklang zu bringen, zeigt das Beispiel von Gerd Kappler. Er versucht schon seit Jahren,

Fällt in diesem Jahr aus: der Sinzeimer Frühjahrsmarkt.Foto: Alois Huck/Archiv
Top

Sinzheim (nie) - Die Corona-Thematik hat am Mittwochabend auch im Sinzheimer Gemeinderat dominiert. Einig war sich das Gremium mit der Verwaltung, dass Veranstaltungen abgesagt werden.

Loffenau (ham) – Der Loffenauer Haushalt 2020 kann nur mühsam ausgeglichen werden. Am Dienstagabend schwor Bürgermeister Markus Burger den Gemeinderat auf schwieriger werdende Zeiten ein.

Gaggenau) (uj) – Läuft alles nach Plan, wird im Mercedes-Benz-Werk Gaggenau im zweiten Quartal 2022 die Produktion im neuen Kompetenzzentrum aufgenommen. Das erklärte Standortleiter Thomas Twork am Montag

Blick auf die weiten Wasserflächen des Natura: Jetzt steht die deutliche Verkleinerung im Raum. Foto
Top

Rastatt (ema) - Im Gemeinderat zeichnet sich jetzt doch noch eine Debatte darüber ab, ob die Stadt tatsächlich ein Kombibad baut oder nicht doch die bestehenden Einrichtungen Alohra und Freibad Naturamehr...

Gaggenau – Der Gaggenauer Gemeinderat hat Montagabend bei einer Enthaltung die zweite Nachtragshaushaltssatzung beschlossen. Bei der Erhöhung der Grundsteuer A und B und der Gewerbesteuer gab es dagegenmehr...

Ein Ganzjahresbecken wie im Alohra will die Verwaltung verhindern – zu defizitär und klimaschädlich. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Die Verwaltung hat ihren Vorschlag für ein geschrumpftes Kombibad vorgelegt. Der Technische Ausschuss berät am Montag darüber.

Ein inzwischen gewohnter Anblick: Das eingerüstete Alte Rathaus. Unser Bild stammt von Juli 2019. Foto: Juch
Top

Gernsbach (stj) – Nach mehreren Jahren steht die Sanierung der Westfassade des Alten Gernsbacher Rathauses jetzt offenbar vor dem Abschluss. Die Arbeiten an dem Wahrzeichen der Stadt waren zunächst nicht

Gernsbach (stj) – Seit Jahren kämpft Sabine Rohm gegen das Großprojekt auf ihrem Nachbargrundstück. Um einen Baustopp auf dem ehemaligen Schwesternheim-Areal in Scheuern zu erreichen, wo derzeit elf Mehrfamilienhäuser

Das alte Stadion soll dem Neubau weichen.Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (win) – Karlsruhe muss beim Neubau des Wildparkstadions wohl mit Mehrkosten im zweistelligen Millionenbereich rechnen. Diese Meldung macht derzeit die Runde. Heute will die Stadt Stellung nmehr...

Das Areal bei der Fähranlegestelle wollen die Planer umkrempeln und neu gestalten. Foto: Walter
Top

Rastatt (ema) – Die Rheinpromenaden bei Plittersdorf und Seltz sollen mit Hilfe von EU-Mitteln in den kommenden drei Jahren aufgewertet werden. Beide Kommunen haben ein Konzept erarbeitet.

Gaggenau (uj) – Der Gaggenauer Gemeinderat unternimmt in seiner Sitzung am Montag einen erneuten Versuch, um diverse Arbeiten für den Neubau des Waldseebads zu vergeben. Bei der Zusammenkunft im Februarmehr...

Malsch (mak) – Walburga Rademacher will das historische Gebäudeensemble der Alten Schmiede in der Kreuzstraße für Vereine und Bürger nutzbar machen. Dazu hat sie eine umfassende Konzeption erarbeitet

Gernsbach (stj) – Hoch her ging es am Montagabend einmal mehr im Gernsbacher Gemeinderat. Die Haushaltslage ist extrem angespannt, trotzdem ist es Bürgermeister Julian Christ und Kämmerer Benedikt Langmehr...

Bald rücken die Baugeräte an: Der vom Gemeinderat jüngst verabschiedete Bebauungsplan Murgtalstraße Nord-Ost gilt noch nicht für das hier entstehende Mehrfamilienhaus. Foto: Melcher
Top

Rastatt (dm) – Ein Investor hat sich in Niederbühl mit den Plänen für den Bau eines Mehrfamilienhauses vor Gericht gegen die Stadt Rastatt durchgesetzt.

Gernsbach (stj) – Die Fraktionen (Freie Bürger, CDU, SPD, Grüne) und die AfD halten am Montag, 2. März, ihre Haushaltsreden im Gernsbacher Gemeinderat, danach wird über das Planwerk abgestimmt.

Die undichte Kuppel der Friedhofskapelle soll saniert werden – allerdings erst im kommenden Jahr. Foto: ema
Top

Rastatt (ema) – Dass auf dem Rastatter Stadtfriedhof die Öffnungszeiten der Toiletten verkürzt wurden und wegen Vandalismus und Verschmutzungen am Wochenende sogar ganz geschlossen sind, sorgt für Unmut.

Rastatt (ema) – Rund 2000 Menschen werden vom 16. bis 21. März wieder an der Aktion „Sauberes Rastatt“ teilnehmen. Gleichzeitig will die Stadt eine Öffentlichkeitskampagne starten.mehr...

Rastatt – Noch in diesem Jahr will die Stadtverwaltung Teile des Post-Gebäudes beziehen. Offen ist, ob dort auch künftig der Ratssaal untergebracht wird. mehr...

Rastatt (ema) - In der Haushaltsdebatte legte der Gemeinderat ein Bekenntnis zum Kombibad ab. Eine Sanierung der beiden bestehenden Bäder war kein Thema.mehr...

Kuppenheim (mak) – Die Pläne für den Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Kuppenheim wurde Ende vergangenen Jahres geändert, nun gab der Gemeinderat am Montag „grünes Licht“ für die Sanierung.mehr...

Verliert durch die Sparzwänge im Haushalt an Attraktivität: Das Igelbachbad in Gernsbach muss mindestens in der Saison 2020 ohne Kinderplanschbecken auskommen. Foto: Stadt Gernsbach
Top

Gernsbach (stj) – Die Freunde des Igelbachbads müssen mindestens diese Saison ohne das Kinderplanschbecken auskommen. Das entschied der Gemeinderat mit knapper Mehrheit im Rahmen der jüngsten Haushaltsdiskussion.mehr...

Rastatt: Gewerbesteuer wird nicht angehoben
Top

Rastatt (ema) - Der Rastatter Gemeinderat möchte nicht, dass ab dem kommenden Jahr die Gewerbesteuer erhöht wird. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch blitzte mit einem entsprechenden Vorstoß ab. mehr...

Planungsfehler: Gaggenau erhält Schadenersatz
Top

Gaggenau (tom) – Für Planungsfehler beim Bau des ehemaligen Naturbads Waldseebad hat die Stadt Gaggenau 545.000 Euro erhalten – als Ergebnis eines Vergleichs, dem der Gemeinderat vor Kurzem zugestimmt

Die Stadtwerke wollen die Nahwärme auch in die Innenstadt bringen.Foto: Egbert Mauderer/BT
Top

Rastatt (ema) – Die Stadt Rastatt will die Versorgung mit Nahwärme ausweiten. Diese soll auf das Zentrum ausgedehnt werden. Die Folge: Es wird wohl wieder einige größere Baustellen in der Innenstadt mehr...

Sulzbach (tom) – Die Kegelbahn im Vereinsheim von Sulzbach steht zur Diskussion. Eine Sanierung der Räumlichkeit gilt als notwendig – oder deren Schließung.mehr...

Das alte Gebäude soll einem Neubau weichen.Foto: Henning Zorn/BT
Top

Baden-Baden (hez) - Voraussichtlich im April wird das ehemalige Gefängnis neben dem Gymnasium Hohenbaden in Baden-Baden abgebrochen. Dort soll dann ein Hotel entstehen.mehr...

Wer hier beruflich seine Zelte aufgeschlagen hat, darf künftig länger bleiben.Foto: Joachim Eiermann/Archiv
Top

Bühl (sre) - Existenzgründer, die im Bühler Gründerzentrum BITS ihre Zelte aufgeschlagen haben, dürfen künftig länger dort bleiben. Der Gemeinderat hat die Verweildauer von fünf auf bis zu zehn Jahremehr...

Gernsbach (ham) – Die AfD, FBVG und die SPD wollen noch mehr ausgeben – die CDU und die Grünen machen dagegen rigide Sparvorschläge, um Schulden im Haushalt der Stadt Gernsbach zu vermeiden. Entsprechendmehr...

Rastatt (ema) – Die Metzgerei Vogt darf nun doch einen Verkaufswagen vor ihrem Lokal in Rastatt aufstellen, wenn die Filiale umgebaut wird. OB Hans Jürgen Pütsch pfeift sein Ordnungsamt zurück.mehr...

Rastatt (ema) – Die Rastatter Rheinauen sollen vor dem Austrocknen bewahrt werden. Das Auen-Institut des KIT erstellt derzeit dazu eine Machbarkeitsstudie.mehr...

Rastatt (ema) - Mit seinem Antrag, mehr Geld von der Stadt für die Betreuung der Fundtiere im Tierheim zu bekommen, ist der Tierschutzverein im Rastatter Rathaus abgeblitzt.

Jochen Gießler (rechts) und sein Landmarkt mit Post-Filiale fürchten Umsatzeinbußen durch die Expansion in Gernsbach. Foto: Metz
Top

Loffenau (ham) – Die Verkaufsfläche der Lebensmittelmärkte in Gernsbach verdoppelt sich in naher Zukunft auf rund 6400 Quadratmeter. Tante-Emma-Läden wie Gießler's Landmarkt in Loffenau befürchten dadurch

Üppige Wasserflächen im Natura: Das neue Gutachten sieht für das Kombibad erheblichen Verkleinerungsbedarf.Archiv
Top

Rastatt (ema) – Angesichts prekärer finanzieller Bedingungen fordert OB Hans Jürgen Pütsch vom Gemeinderat, beim Kombibad abzuspecken. Es soll maximal 40 Millionen Euro kosten.

Gaggenau (tom) – Die Sporthalle des Goethe-Gymnasiums ist zu klein, aber ein Anbau gilt als nicht sinnvoll. Deshalb wurden in den vergangenen Jahrzehnten einige hunderttausend Euro in den Transfer zum

Rastatt (ema) – Wird im Rheinauer Ring nun eine der letzten großen Baulücken gefüllt? Darauf könnte eine Rodung hindeuten, die jetzt Stadträtin Sybille Kirchner (SPD) im Technischen Ausschuss des Gemeinderatsmehr...

Forbach (mm) – Mit der Parksituation am Mosesbrunnenplatz wird sich der Forbacher Gemeinderat unter anderem bei seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, 11. Februar, beschäftigen.mehr...

Foto: Egbert Mauderer/BT
Top

Rastatt (ema) – In Rastatt soll die Versorgung mit Nahwärme ausgebaut werden. Dazu wollen die Stadtwerke ein Förderprogramm nutzen. Im Blick sind Schulen, Behörden und das Barockschloss.mehr...

Baden-Baden (red) – Die Erhebung einer kommunalen Verpackungssteuer in Baden-Baden wird von der SPD im Gemeinderat angeregt. Fraktionschef Kurt Hochstuhl wendet sich in einem Brief zum Thema an OB Margretmehr...

Der Gemeinderat gibt in seiner Sitzung einstimmig grünes Licht für die Sanierung der Hördener Flößerbrücke. Foto: Finkbeiner/Archiv
Top

Gaggenau (mm) – Die Hördener Flößerbrücke wird saniert. Einstimmig fasste der Gemeinderat am Montagabend den Beschluss. Im Juli dieses Jahres könnte mit den Arbeiten begonnen werden.mehr...

Rastatt (ema) – Die Rathaus-Spitze scheint sich erst mal vom Neubau einer Großsporthalle zu verabschieden. Diesen Eindruck vermittelte der OB bei der Etatberatung im Verwaltungs- und Finanzausschuss

Protest gegen unzureichenden Klimaschutz: Aufruf zur „Fridays for Future“-Demonstration an einer Leuchte im Bühler Stadtgarten. Foto: Eiermann
Top

Bühl (jo) – Als der Bühler Gemeinderat im Juli den Klimanotstand erklärte, forderte er Maßnahmen auf allen Ebenen. Wohin die Reise führen soll, darüber ging das Gremium am Wochenende in Klausur.mehr...

In der rot umrandeten Fläche wollen drei Unternehmen erweitern. Doch im Wettstreit um die dort verfügbaren freien Flächen scheint derzeit keine Lösung in Sicht. Das Luftbild stammt aus dem Jahr 2018. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (tom) – Zu reichlich später Stund’, um 20 Uhr. trat der Gemeinderat zur öffentlichen Sitzung zusammen. Zuvor besuchte das Gremium drei Betriebe – nichtöffentlich.mehr...

Sinzheim (red) – Bei der Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen blickte Dr. Joachim Heck, geschäftsführender Vorstand und Mitglied des Sinzheimer Gemeinderats, auf ein erfolgreiches Jahr zurück.mehr...

Drei Minuten zum Tschüss sagen: Hier dürfen Eltern kurz halten. Foto: Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Um das morgendliche Verkehrschaos rund um Schulen und Kindergärten zu entschärfen, führt die Stadtverwaltung nun „Elternhalte“ ein. Dort sind kurze Stopps erlaubt.

Die Stadtverwaltung Gaggenau denkt über höhere Abgaben nach. Die Gemeinderatsfraktionen sind eher skeptisch. Foto:Marijan Mura/dpa/Archiv
Top

Gaggenau (uj/tom) – Höhere Steuern für Grundstückseigentümer und Gewerbebetriebe? Dies hat OB Christof Florus dem Gemeinderat vorgeschlagen. Die Fraktionen sind skeptisch, wie eine BT-Umfrage zeigt.

Der Bebauungsplan von 2001 bleibt weiter gültig – zumindest für vier Wochen. Foto: Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hol) – Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan für die Umwandlung des Neuen Schlosses in ein Luxushotel vorerst nicht aufgehoben. In das Projekt ist Bewegung gekommen.

Dem Schutzengel am Fürstenberg-Denkmal geht es nicht gut. Die Anlage weist große Schäden auf. Foto: Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hez) – Dem Baden-Badener Schutzengel geht es nicht gut – und seiner „Wohnstätte“ auch nicht. Das bekannte Fürstenberg-Denkmal an der Leopoldstraße muss dringend saniert werden.mehr...

Gernsbach (vgk) – Vor acht Jahren hatten die Verantwortlichen der Lautenbacher Feuerwehr den Antrag gestellt, den Frauen separate Umkleideräume anzubieten. In diesem Jahr soll er nun kommen.mehr...

Das künftige Führungsteam zusammen mit dem grünen Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens (Dritter von links), der aus der Vorstandschaft verabschiedet worden ist. Foto: Eiermann
Top

Bühl (jo) – Die Ortsverbände Bühl/Bühlertal/Ottersweier und Rheinmünster von Bündnis 90/Die Grünen haben zum Ortsverband Region Bühl fusioniert. Lichtenau bleibt selbstständig.mehr...

Ottersweier (mig) – Martin Höß und seine Tochter Angela sitzen seit der letzten Kommunalwahl im Gemeinderat von Ottersweier – er für die CDU, sie für die Grünen. Die Zusammenarbeit klappt gut.mehr...