Alle Artikel zum Thema: Stadtwerke

Stadtwerke

Hügelsheim/Iffezheim (sawe/sch) – Um ihre Trinkwasserversorgung nachhaltig zu sichern, streben die Gemeinden Hügelsheim und Iffezheim zusammen mit den Stadtwerken Baden-Baden eine Verbundlösung an.

Kam dieses Jahr besonders gut an: Das neue Strandbad in Sandweier. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (sga) – Durch die Corona-Einschränkungen sind diese Saison insgesamt knapp 65.000 Besucher weniger in den Freibädern gewesen. Positiv fiel auf, dass es keinerlei Zwischenfälle gab.

Gaggenau (red) – Wenn das Murgana-Hallenbad in Gaggenau am Mittwoch, 16. September, nach langer Pause wieder öffnet, ist vieles anders. Und es gibt mit Joachim Schmitz einen neuen Betriebsleiter. mehr...

Gaggenau (red) – Ein Betrieb wie vor Corona wird im Hallenbad nicht möglich sein, kündigt der Fachbereichsverantwortliche Manfred Schnaible an. Dennoch ist man bei der Stadt froh und optimistisch.mehr...

Gaggenau (uj) – Die Chancen stehen nicht schlecht, dass das Murgana-Hallenbad in Gaggenau nach den Sommerferien wieder seine Pforten öffnet. Allerdings würde es verschiedene Einschränkungen geben.

Abkühlung gegen die Hitze: Die Stadtwerke Rastatt stellen derzeit hohe Verbrauchswerte fest, ein Szenario wie jüngst in Niedersachsen drohe indes längst nicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Rastatt (dm) – Trotz Trockenheit und Hitze: Dass in Rastatt das Trinkwasser ausgehen könnte, ist unwahrscheinlich. Der Verbrauch steigt, doch das Grundwasservorkommen im Oberrheingraben ist reichlich

An verschiedenen Orten in der Region hat es am Montag und Dienstag Stromausfälle gegeben. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – In Ebersteinburg, Geroldsau und Lichtental ist am Dienstag der Strom ausgefallen. Auch im nördlichen Landkreis hat es am Montag und Dienstag mehrere Stromausfälle gegeben. mehr...

Die Reparaturarbeiten dauern bis in die späten Abendstunden an. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Ein Rohrbruch hat am Freitagnachmittag die Baden-Badener Schwarzwaldstraße unter Wasser gesetzt. Das hatte auch Auswirkungen auf Balg und Haueneberstein.mehr...

Eine Störung in einer Stromtrasse sorgt in der Nacht zum Samstag für einen mehrstündigen Stromausfall im Rebland. Symbolfoto: Daniel Naupold/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Am späten Freitagabend und in der Nacht zum Samstag ist es im Rebland zu einem mehrstündigen Stromausfall gekommen.mehr...

Die Zahl der Fahrgäste steigt wieder, doch die Linie 201 fährt auch weiterhin nur viertelstündlich. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (nof) – Das Fahrgastaufkommen in den Bussen liegt wieder bei 60 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Doch die Hauptlinie 201 fährt weiterhin nur viertelstündlich.

Gaggenau (red) – Die Stadtwerke Gaggenau verlegen eine Trinkwasserleitung für den Ortsteil Winkel. Der Stadtteil wird an den Hochbehälter Oberweier angeschlossen und die dortige Infrastruktur genutztmehr...

Gernsbach (stj) – Die rund 23000 Verbraucher, die über den Wasserversorgungsverband Vorderes Murgtal (WVV) mit Trinkwasser versorgt werden, müssen sich wohl auf steigende Preise einstellen.

Gaggenau (uj) – Einschränkungen müssen die Anlieger der Neuen Straße in Sulzbach in Kauf nehmen. Im Zuge der Fahrbahnerneuerung werden sie für einige Zeit ihre Häuser nicht ansteuern können.

Rastatt (red) – Werbung für „das Lebensmittel Nummer 1 als gesundes Getränk“: Die neue Trinkwasserbar der Stadtwerke Rastatt hat gestern auf dem Rastatter Marktplatz Premiere gehabt.mehr...

Die jetzt zerstörte Anlage war wohl „museumsreif“. Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Rastatt/Schömberg (ema) – Nach einem Brand an der mehr als 20 Jahre alten Windkraftanlage auf der Langenbrander Höhe im Landkreis Calw werden die Stadtwerke Rastatt wohl ihr Windkraft-Projekt begrabe

Baden-Baden (red) – Das Strandbad Sandweier hat seit Dienstag seine Tore geöffnet. Nachdem bereits in der vergangenen Woche Hardbergbad, Berthold-Freibad und Freibad Steinbach in Betrieb gegangen sind,mehr...

In der kommenden Woche soll das neue Strandbad in Sandweier eröffnet werden. Foto: Rese-Video
Top

Baden-Baden (galu) – Nur noch einige Kleinigkeiten sind zu erledigen, dann ist es mit mehrwöchiger Verspätung fertig: Das Sandweierer Strandbad soll noch im Laufe der kommenden Woche eröffnet werden.

In historischem Design präsentieren sich die neuen Wagen der Merkur-Bergbahn. Foto: Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Die neue Merkurbergbahn fährt seit Montag wieder auf den Baden-Badener Hausberg. Die Stadtwerke haben rund acht Millionen Euro in die Sanierung investiert.

Ausreichend Platz, um Abstand zu halten, soll durch Online-Reservierungen geschaffen werden. Symbolfoto: Stadt
Top

Baden-Baden (nof/red) – Die Freibäder in Baden-Baden öffnen am Dienstag wieder, die Caracalla-Therme bereits am Samstag. Das Friedrichsbad bleibt noch länger geschlossen.mehr...

Das Wasser lockt verführerisch, doch die Pforte ist noch gesperrt – wie hier im Rastatter Freibad Natura. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (sawe/ema) – Die Freibäder dürfen ab 6. Juni wieder öffnen. Das stellt die Verantwortlichen von Herausforderungen. Das Natura in Rastatt wird daher frühestens am 15. Juni den Badebetrieb sta

Das Aufladen des Bergbahnwagens erfolgt im Busdepot in Oberbeuern.  Foto: Hecker-Stock
Top

Baden-Baden (co) – Der ausgemusterte Merkur-Bergbahnwagen steht nun im Garten der Familie Scheurer in Steinbach. Seine Reise aus dem Busdepot in Oberbeuern bis ins Rebland hat das BT hautnah verfolgt

Etwas mehr als 19000 Kubikmeter Wasser haben die Rastatter im April 2020 mehr verbraucht als 2019. Baden-Baden rechnet mit ähnlichen Entwicklungen.Foto: Pleul/dpa
Top

Rastatt (fk) – Die Corona-Krise hat nicht nur den Arbeitsalltag stark verändert, sondern auch den Lebensrhythmus. Die Indizien liefern zwei ganz gewöhnliche Messgeräte: Strom- und Wasserzähler. Die Stadtwerke

Baden-Baden (up) – Die Versammlungsverbote zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhindern aktuell die geplante Eröffnung der Freibadsaison Anfang Mai. Die Mitarbeiter der städtischen Bäderbetriebe arbeiten

Rastatt (ema) – Die Stadtwerke Rastatt greifen eine Initiative aus dem Ried auf und bringen Saatgut unters Volk. Auch die Bürger sollen einbezogen werden.

Gaggenau/Gernsbach (stj) – Mit einer Baumaßnahme für circa 1,5 Millionen Euro stellt der Wasserversorgungsverband Vorderes Murgtal eine alternative Versorgung mit Trinkwasser für die Stadt Gernsbach mehr...

Gernsbach (red) – Zentrale Versorgungsaufgaben wie die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung wurden bislang von der Verwaltung des Rathauses koordiniert. Nun sollen analog des Beschlusses des Gernsbachermehr...

Baden-Baden (red) – Wegen der coronabedingt deutlich zurückgegangenen Nachfrage passen die Stadtwerke ab Montag, 30. März, ihren Fahrpläne an. Der Betrieb der Anruf-Linien-Taxis wurde komplett eingestellt.mehr...

Baden-Baden (red/sre) – Mit einer Reihe von Maßnahmen will die Stadt Baden-Baden in der Coronakrise helfen. Unter anderem stundet die Stadtbaugesellschaft GSE Mieten von Ladenmietern, Friseuren und Gaststätten.

Baden-Baden (red) – Um den coronakrisengeplagten Einzelhandel und die Gastronomie zu entlasten, appelliert Oberbürgermeisterin Margret Mergen an die Vermieter von Geschäftsräumen in Baden-Baden, Mietenmehr...

Gernsbach (stj) – Der Gemeinderat hat der Bündelung der Eigenbetriebe Stadtwerke (Wasserversorgung), Abwasserbeseitigung und Bäder-Betrieb zugestimmt. Vereinzelt gab es kritische Stimmen wegen der hohenmehr...

Bühl (red) – Seit einigen Tagen werden Menschen in Bühl und den Ortsteilen zum Thema Fotovoltaikanlagen angerufen. Dabei wird behauptet, dass es eine Zusammenarbeit mit den Stadtwerken gebe.mehr...

Die Stadtwerke wollen die Nahwärme auch in die Innenstadt bringen.Foto: Egbert Mauderer/BT
Top

Rastatt (ema) – Die Stadt Rastatt will die Versorgung mit Nahwärme ausweiten. Diese soll auf das Zentrum ausgedehnt werden. Die Folge: Es wird wohl wieder einige größere Baustellen in der Innenstadt mehr...

Rastatt (dm) – Die Stadtwerke haben es geschafft, den PFC-Wert im Förcher Trinkwasser unter den vorsorglichen Maßnahmenwert zu senken und Entwarnung zu geben. Dabei will man es aber nicht belassen, sondernmehr...

Förch wird bisher über ein eigenes Wasserwerk versorgt und ist nicht in die Trinkwasserversorgung der Stadt Rastatt integriert. Foto: ema
Top

Rastatt (dm) – Die Stadtwerke Rastatt haben bei einer Bürgerinformationsveranstaltung in Förch mitgeteilt, dass man dank technischer Maßnahmen die PFC-Werte des Trinkwassers im Ortsteil inzwischen untermehr...

Üppige Wasserflächen im Natura: Das neue Gutachten sieht für das Kombibad erheblichen Verkleinerungsbedarf.Archiv
Top

Rastatt (ema) – Angesichts prekärer finanzieller Bedingungen fordert OB Hans Jürgen Pütsch vom Gemeinderat, beim Kombibad abzuspecken. Es soll maximal 40 Millionen Euro kosten.