Stuttgarter Antiquariatsmesse geht Mitte Februar online

Stuttgart/Ludwigsburg (cl) – Die Antiquariatsmesse in Stuttgart will am 18. Februar zumindest als Online-Messe live geschaltet werden – bis 22. Februar um Mitternacht.

Egon Schiele als Zeichner: Pandemiebedingt nur im Online-Katalog der Antiquaria Ludwigsburg zu sehen. Foto: Antiquaria

© pr

Egon Schiele als Zeichner: Pandemiebedingt nur im Online-Katalog der Antiquaria Ludwigsburg zu sehen. Foto: Antiquaria

Von BT-Redakteurin Christiane Lenhardt

Das Sammeln von wertvollen historischen Büchern und gedruckten Raritäten ist auch im Zeitalter Neuer Medien nicht aus der Mode. Die wahren Buchliebhaber haben in Deutschlands ältester und größter Antiquariatsmesse in Stuttgart stets zum Jahresanfang eine wichtige Anlaufstelle, und gewöhnlich zeitgleich eine kleinere feine Messe, die Antiquaria in Ludwigsburg, nebendran.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.