Alle Artikel zum Thema: Sucht

Sucht
Bislang gibt es keine Hinweise darauf, dass die Firma in Sinzheim selbst mit den Drogengeschäften etwas zu tun hat. Foto: Bernhard Margull
Top

Sinzheim (hol) – Schwer bewaffnete Beamte, kiloweise Drogen und viel Bargeld: Ein Großeinsatz in Sinzheim mit anschließenden Durchsuchungen in mehreren Städten war ein Erfolg für die Polizei.

Gegen die vier Beschuldigten laufen bereits seit einigen Monaten Strafverfahren vor dem Landgericht Baden-Baden. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Baden-Baden (dpa) - Wegen Handels mit Hunderten Kilogramm Drogen hat die Staatsanwaltschaft Baden-Baden eine weitere Anklage gegen vier Männer erhoben, gegen die schon Prozesse am Landgericht laufen.mehr...

Bezogen hat der Angeklagte seinen Stoff zum Großteil aus eigener Marihuana-Plantage (Symbolbild). Foto: Frank May/dpa
Top

Rastatt (up) – Das Amtsgericht Rastatt hat sein Urteil gegen einen 39-jährigen Mann aus einer Hardtgemeinde gefällt. Das Rauschgift hatte er aus dem Darknet und von der eigenen Plantage.

Gaggenau (BT) – Die Polizei hat am Dienstag in Gaggenau einen Autofahrer angehalten und festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Auf den jungen Mann warten nun mehrere Anzeigen. mehr...

Die zweite Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden das Urteil über die Dealer gesprochen. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Baden-Baden/Kuppenheim (up) – Fast eineinhalb Jahre haben drei Männer aus Kuppenheim Drogen an Abnehmer in der ganzen Welt geliefert. Jetzt hat das Landgericht Baden-Baden die Dealer verurteilt.

Die Postfiliale in Kuppenheim: Von hier aus verschickten die Täter ihre Drogen. Die Polizei installierte in dem Geschäft eine Kamera, um die Männer zu überführen. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Kuppenheim/Baden-Baden (BNN) – Drei Bewohner eines Kuppenheimer Hauses müssen sich vor dem Landgericht Baden-Baden verantworten. Der Vorwurf: Sie sollen Drogen in die ganze Welt verschickt haben.

Über seinen Schreibtisch gehen jedes Jahr mehrere Hundert Drogenverfahren: Staatsanwalt Michael Klose.  Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – „Der soziale Abstieg ist meist vorprogrammiert“, sagt Staatsanwalt Michael Klose. Er sieht die Pläne der Ampel-Koalition zur Legalisierung von Cannabis skeptisch.

Wo und zu welchen Zeiten im öffentlichen Raum noch Alkohol ausgeschenkt oder konsumiert werden darf, legen die örtlichen Behörden fest. Symbolfoto: Uli Deck/dpa
Top

Rastatt/Karlsruhe (BNN) – Der Ausschank von Alkohol ist wegen der Pandemie an öffentlichen Plätzen nun verboten. Kommunen und Veranstalter aus Mittelbaden gehen damit unterschiedlich um.mehr...

Rastatt (sawe) – Raus aus der Sucht in ein erfülltes Leben: Zwei ehemalige Alkoholabhängige berichten aus ihren Erfahrungen. Sie wollen anderen Betroffenen damit Mut machen, sich Hilfe zu holen.

Vor dem Landgericht Baden-Baden beginnt am 5. November der nächste große Drogenprozess. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vor dem Landgericht Baden-Baden müssen sich drei Männer aus dem nördlichen Landkreis Rastatt verantworten, die im Darknet einen schwunghaften Drogenhandel betrieben haben sollen.

Gaggenau (BT) – 16-jährige Schülerin setzt sich gegen 150 Teilnehmer bei landesweitem Wettbewerb durch. Die Kampagne soll Gefahren von Alkoholmissbrauch aufzeigen.

Das Marihuana steckte in diesem Einmachglas. Foto: Hauptzollamt Karlsruhe
Top

Rheinmünster (BT) – Der Zoll hat bei einer Kontrolle am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden Drogen gefunden, obwohl diese clever versteckt waren. Das Marihuana war in ein Einmachglas gesteckt worden.

Polizeibeamte der Reviere Gaggenau, Rastatt und Bühl haben sich für die Durchsuchungen zusammengetan. Foto: Silas Stein/dpa
Top

Gaggenau/Rastatt (BT) – Bei einer vom Polizeirevier Gaggenau länger geplanten Aktion wurden 14 Wohnungen durchsucht, in denen unter anderem Betäubungsmittel gefunden wurden.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Ein mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer ist am Sonntagmittag in Gaggenau von der Straße abgekommen und gegen die Treppe eines Hauses geprallt.

Die Zahl der Alkoholiker im Kreis hat sich kaum verändert, allerdings nimmt die Zahl der Problemtrinker zu, und während des Lockdowns suchten vermehrt Angehörige Hilfe. Foto: Uwe Anspach/dpa
Top

Rastatt (mak) – Die Fachstelle Sucht Rastatt/Baden-Baden hat im Corona-Jahr unter anderem eine Zunahme der Problemtrinker und krankhafter Glücksspieler registriert. Immer mehr Angehörige suchen Hilfe

Katharina Schörg legt Wert auf den persönlichen Kontakt. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Bühl (sga) – Die Sozialpädagogin Katharina Schörg ist seit Februar in der Außenfachstelle Sucht in Bühl tätig. Dort wurden seit der Pandemie mehr Rückfälle verzeichnet.

Wolfgang Langer und seine Stellvertreterin Dr. Martina Rapp in einem Gruppenraum in der Fachstelle Sucht in Rastatt mit Abstand, Maske und vorgegebenen Wegen. Foto: Sabine Wenzke
Top

Rastatt (sawe) – Soziale Kontakte brachen weg, Suchtkranke griffen häufiger zu Alkohol,Tabak und anderweitigen Drogen: Im Corona-Jahr 2020 war die Fachstelle Sucht in Rastatt stark gefordert.

Die Polizei nimmt den mutmaßlichen Dealer sowie dessen Kunden fest. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Bühl (BT) – Die Polizei hat am Pfingstsamstag einen polizeibekannten mutmaßlichen Drogendealer sowie dessen Kunden nach einem Kokainhandel verhaftet. Danach folgten Wohnungsdurchsuchungen.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Rollerfahrer stark alkoholisiert war. Symbolfoto: Sebastian Willnow/dpa
Top

Rastatt (BT) – Die Polizei hat am Sonntagnachmittag einen Rollerfahrer gestoppt. Wie sich herausstellte, war der Mann mit rund 1,7 Promille unterwegs.

Durmersheim (BT) – Die Polizei hat einen Autofahrer gefasst, der in Durmersheim eine Unfallflucht begangen hatte. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand.

Der Alkoholtest ergibt einem Wert von 2,7 Promille bei dem Autofahrer. Symbolfoto: Polizei
Top

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrerin ist in der Nacht zum Freitag in einer Polizeikontrolle aufgefallen. Die Beamten bemerkten, dass sie Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab 2,7 Promille.

Rastatt (BT) – Ein 19-Jähriger ist am Montag im Rastatter Bahnhof vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Er warf Drogen weg und ließ seinen Rucksack zurück. Seine Identität konnte ermittelt werden.

Gernsbach (BT) – Ein Opel-Fahrer ist am Sonntagabend in Gernsbach von der Polizei kontrolliert worden. Dabei kam heraus, dass der 40-Jährige unter Drogeneinfluss stand.

Vereinsamung und Ängste können der Nährboden für eine Suchtkrankheit sein. Symbolfoto: Florian Gaertner/dpa
Top

Gaggenau (er) – Von Drogen, Medikamenten oder Alkohol loszukommen ist ein langer und schwerer Weg. Corona-Beschränkungen erschweren den Weg aus der Sucht – und erleichtern den Weg hinein.

Baden-Baden (BT) – Ein Autofahrer wollte am Mittwochabend vor einer Polizeikontrolle flüchten. Dies misslang allerdings. Wie sich herausstellte, hatte er allen Grund, die Polizei zu fürchten.

Freuen sich immer auf Besuch: Martina Rapp und die tierischen Freunde Jack, Amicelli und Rainy (von links). Foto: privat
Top

Baden-Baden (sga) – Die Fachstelle Sucht Baden-Baden/Rastatt bietet Kindern suchterkrankter Eltern eine pferdegestützte Pädagogik an. Das sogenannte „Schwalbennest“ kommt gut bei den Kleinen an.

Als der Jugendliche die Kontrolle sah, ergriff er die Flucht. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa.
Top

Gernsbach (red) – Ein Teenager ist am Donnerstag geflüchtet, als er eine Polizeikontrolle sah. Das machte die Beamten natürlich aufmerksam - und sie nahmen die Verfolgung auf.

Rastatt (red) – Bei einer Kontrolle hat die Polizei am Montagabend in der Rastatter Innenstadt eine 24-Jährige ertappt, die unter dem Einfluss von Drogen am Steuer saß.

Gaggenau (red) – Eine Polizeikontrolle ist am Montag einem Autofahrer in Gaggenau zum Verhängnis geworden. Bei ihm wurde entdeck, dass er unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer saß. mehr...

Gernsbach (stj) – Zahlreiche Schmierereien haben in den zurückliegenden Wochen und Monaten zusehends die Gernsbacher Innenstadt verschandelt. Inzwischen liegen mehrere Anzeigen und Beschwerden vor.

Der 37-Jährige muss den Rest der Nacht im Gewahrsam verbringen. Symbolfoto: Archiv
Top

Rastatt (red) – Ein 37-Jähriger ist am frühen Freitagmorgen in der Rauentaler Straße liegend angetroffen worden. Er war so betrunken, dass er dem Gespräch mit den Polizisten nicht folgen konnte.mehr...

•Menschen, die bereits unter einer Sucht leiden, greifen jetzt wieder vermehrt zur Flasche. Foto: Alexander Heinl/dpa
Top

Baden-Baden (sga) – Social Distancing kann einsam machen. Dabei ist eben diese Einsamkeit im Bezug auf Suchtkranke sehr schlecht – Beratungsstellen bemerken ein erhöhtes Rückfallrisiko.

Gernsbach (ham) – Auf ein Urteil über einen Gernsbacher hat das Amtsgericht verzichtet – weil in seiner WG 100 Gramm Marihuana zirkulierten. Wegen der Menge ist es ein Fall fürs Jugendschöffengericht

Lemp (Felix Vörtler) erscheint geschockt am Tatort und erfährt von Brasch (Claudia Michelsen) von dem Mord an Jessica. Foto: MDR/filmpool fiction/Stefan Erhard
Top

Magdeburg (dpa) – Eine Frau wird per Kopfschuss hingerichtet. Doch eigentlich ist sie seit vier Jahren tot. Im neuen Magdeburger „Polizeiruf 110“ geht es um zerrüttete Familien – und um Rache.mehr...