TSG Hoffenheim will Wolfsburger Erfolgsserie stoppen

Zuzenhausen (dpa/lsw) – Die TSG 1899 Hoffenheim will die Erfolgsserie des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga stoppen. Vor dem Duell am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) in Sinsheim sind die Niedersachsen das einzige noch ungeschlagene Team in der Bundesliga-Rückrunde. TSG-Trainer Sebastian Hoeneß sieht gegen den Tabellendritten dennoch gute Chancen auf einen Erfolg. Es sei spürbar, dass seine Mannschaft das Maximale herausholen wolle, verkündete der 38-Jährige. Die Hoffenheimer stehen als Elfter im Niemandsland der Tabelle, könnten bei einem Sieg aber noch einmal die internationalen Startplätze ins Visier nehmen.

Trainer Sebastian Hoeneß verfolgt ein Spiel. Foto: Andreas Gora/dpa-pool/dpa/Archivbild

Trainer Sebastian Hoeneß verfolgt ein Spiel. Foto: Andreas Gora/dpa-pool/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210305-99-706731/2

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2021, 02:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen