Alle Artikel zum Thema: TVS

TVS
Immer wieder auf und davon: Sandweiers Linksaußen Max Mitzel ist nach zahlreichen Tempogegenstößen erfolgreich. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden haben ihr drittes Spiel in nur sieben Tagen gewonnen und beim Sieg gegen Heiningen ein besonderes Werkzeug aus dem Koffer geholt.

Das tut richtig weh: Tim Schreck (links) und seine Rebland-SG fügen den Sinzheimern um Yannick Bischoff eine empfindliche Derbyniederlage zu. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe/brax) – Die „Hölle des Südens“ blieb am Sonntag kalt. Eiskalt sogar, denn Phönix Sinzheim verlor in der Handball-Südbadenliga das Derby gegen eine starke SG Steinbach/Kappelwindeck

Dekoriertes Duo: Franz (links) und Johannes Henke freuen sich über den Titelgewinn mit den Polizeikollegen. „Das war keine Freizeitveranstaltung“, versichert Franz. Foto: Privat
Top

Baden-Baden (moe) – Sandweierer Handballer Franz und Johannes Henke haben mit der baden-württembergischen Auswahl den Titel bei der deutschen Polizeimeisterschaft geholt

Baden-Baden (moe) – Die Handballer des TVS Baden-Baden mussten ihre erste Saisonniederlage einstecken. Gegen das Spitzenteam des SG Köndringen/Teningen steht am Samstag die nächste schwere Aufgabe an

Könnte ein Faktor im Tempospiel des TVS werden: Maximilian Strüwing (rechts). Foto: Michael Wendling
Top

Baden-Baden (moe) – Nachdem im Auswärtsspiel in Birkenau die Beleuchtung ausfiel, hoffen die Handballer vom TV Sandweier im Heimspiel gegen Schwäbisch Gmünd am Samstag auf ein stabiles Deckenlicht.

Baden-Baden (moe) – Alle wollen das gleiche Ziel zum Auftakt der Südbadenliga: Die Handballvereine von Phönix Sinzheim über die Rebland-SG bis hin zur TVS-Reserve haben die Aufstiegsrunde im Visier.

Baden-Baden (moe) – Mit einer Mischung aus Talent und Erfahrung gehören die Sandweierer zu den Topteams in der Oberliga. Nicht wenige trauen den Handballern den Aufstieg in die dritte Bundesliga zu.

Die Sandweierer Verantwortlichen Simon Riedinger (links), Co-Trainer Marius Merkel und Chefcoach Sandro Catak (rechts) freuen sich über Neuzugang Tim Krauth (Zweiter von rechts). Foto: TV Sandweier
Top

Baden-Baden (moe) – Handball-Oberligist TVS Baden-Baden hat einen dritten Zugang für die Saison 2021/22 verpflichtet: Beachhandball-Nationalspieler Tim Krauth kommt von der SG Pforzheim/Eutingen.

Müssen kein Mammutprogramm fürchten: Franz Henke und seine Sandweierer Kollegen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden müssen in der kommenden Saison kein Mammutprogramm fürchten. Nach Lage der Dinge werden höchstens 16 statt 18 Mannschaften starten.

Strecken sich auch in der kommenden Saison in Liga drei: Die handballhungrigen Spielerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Nach aktuellen DHB-Beschlüssen ist klar: Die Handballerinnen der Rebland-SG spielen weiterhin in Liga drei. Eine unerwartete Chance bietet sich derweil dem TVS Baden-Baden.

Viel Arbeit, viel Ertrag? Die Experten trauen Sebastian Firnhaber (links) und dem DHB trotz der prominenten Ausfälle eine gute Rolle zu. Foto: Marius Becker/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Am Freitag startet die deutsche Nationalmannschaft in die Handball-WM. Mittelbadische Experten trauen dem dezimierten DHB-Team eine durchaus gute Rolle zu.

Baden-Baden (moe) – Nun haben auch die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden Gewissheit: Der Spielbetrieb pausiert bis Ende Januar. Dies hat der HBW-Vorstand am Montagnachmittag beschlossen.

Füße stillhalten: Der TVS Baden-Baden hat keine Informationen darüber, wie es in der Oberliga weitergeht. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (naf) – Der SHV gab am Freitag bekannt, dass der Spielbetrieb frühestens zum 30./31.01.2021 wieder aufgenommen wird. Die Oberliga-Handballer hängen weiterhin in der Luft.

Baden-Baden (rap) – Nach der Galavorstellung gegen Söflingen wollte der Handball-Oberligist TVS Baden-Baden am Samstag in Köndringen nachlegen. Nun fällt die Partie wegen Corona-Fällen bei der SG aus

„Es ist auf jeden Fall eine Ausnahmesituation“, sagt Sandro Catak mit Blick auf die Hygienevorschriften. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Sandro Catak, Trainer der Sandweierer Oberliga-Handballer übt sich vor dem Saisonstart am Samstag gegen Söflingen in Zurückhaltung: Der Aufstieg sei für den TVS kein Thema.

MuKu-Spielertrainer Benny Hofmann (am Ball) muss sich in der Vorrunde in acht Derbys beweisen – nicht nur gegen die Abwehrformation der SG Steinbach/Kappelwindeck.Foto: Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Entscheidung ist gefallen: Die Handballer gehen in Südbaden mit einem veränderten Modus in die verkürzte Saison. Die Vereine begrüßen die Entscheidung.

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden könnten am 12./13. September den Spielbetrieb wieder aufnehmen. Doch Handball Baden-Württemberg hat drei weitere Varianten durchgeplantmehr...

„Ich will einfach an dem Punkt weitermachen, an dem uns der Stecker gezogen wurde“: Sandro Catak. Foto: Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Das Ende seiner ersten Saison als Trainer des Handball-Oberligisten TVS Baden-Baden hatte sich Sandro Catak freilich anders vorgestellt. Sportlich ist der 35-Jährige mit seiner Premierenrunde

Baden-Baden (moe) – Das Coronavirus bringt den Sport an seine Grenzen. Auch der Handball zieht seine Konsequenzen und lässt den Spielbetrieb vorerst ruhen – von der Bundesliga bis zur Kreisklasse.

Baden-Baden (moe) – Bei der Auswärtsniederlage in Söflingen ließ vor allem die Offensivleistung des TVS Baden-Baden zu wünchen übrig. Vor heimischem Publikum wollen die Oberliga-Handballer am Samstag

Sinzheim (moe) – Die Südbadenliga-Handballer von Phönix Sinzheim haben die Personalplanungen für die neue Saison vorangetrieben. Mit Sebastian Melcher und Joel Kraus kommen zwei Linkshänder, für das Tor

Baden-Baden (moe) – Die Handballer des TVS Baden-Baden fahren mit einer Portion Wut im Bauch nach Ulm. Bei der dortigen TSG Söflingen wollen sie sich für die bisher einzige Heimniederlage revanchieren.mehr...

Co-Trainer Marius Merkel (links), Teamchef Simon Riedinger (Zweiter von links) und Sandro Catak (rechts) freuen sich über Neuzugang Maximilian Strüwing. Foto: TVS Baden-Baden
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS 1907 Baden-Baden erhalten Verstärkung aus den Reihen des insolventen Drittligisten SG Nußloch. Die Sandweierer sicherten sich die Dienste von Maximilianmehr...

Baden-Baden (moe) – Vor rund vier Monaten haben die Südbadenliga-Handballer der SG Steinbach/Kappelwindeck den TuS Oberhausen auf sensationelle Weise vom Parkett gefegt. Am Samstag steht das Rückspiel

Baden-Baden (moe) – Nach nur einem Punkt aus zwei Spielen wollen die Handballer des TVS Baden-Baden zurück in Erfolgsspur – und ausgerechnet gegen das Topteam des TSV Neuhausen, der am Sonntag in dermehr...

Baden-Baden (moe) - Die Schlussphase der Oberliga-Partie zwischen den Handballern des TVS Baden-Baden und des TV Weilstetten hatte es in sich: Ein Platzverweis, Rudelbildung und Schubsereien. Letztlich

Baden-Baden (moe) – Eine Szene aus dem kleinen Derby in Teningen ärgert die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden noch immer: Ein nicht geahndetes Foul an Max Mitzel in den Schlusssekunden beraubte