Tesco eröffnet ersten Supermarkt ohne Kassen

London (dpa) – Keine nervigen Warteschlangen mehr an der Supermarktkasse. Dafür gibt es bei Tesco in Großbritannien jede Menge Kameras und Sensoren.

Die britische Handelskette Tesco hat in London ihren ersten Supermarkt ohne Kassen oder Bezahlschalter eröffnet. Foto: Ben Stevens/Tesco/PA Media/dpa

Die britische Handelskette Tesco hat in London ihren ersten Supermarkt ohne Kassen oder Bezahlschalter eröffnet. Foto: Ben Stevens/Tesco/PA Media/dpa

Die britische Handelskette Tesco hat in London ihren ersten Supermarkt ohne Kassen oder Bezahlschalter eröffnet. Spezielle Kameras und Sensoren sollen es den Kunden der am Dienstag eröffneten Londoner Filiale ermöglichen, einfach mit ihren ausgewählten Waren aus dem Geschäft zu spazieren, wie das Unternehmen mitteilte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2021, 12:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen