Top-Neuzugang Riessle voll motiviert nach Hügelsheim

Hügelsheim(mi) – Verteidiger Philip Riessle ist der Königstransfer des Eishockey-Regionalligisten ESC Hügelsheim. Im Interview äußert er sich über das Saisonziel.

Philip Riessle (links) hat in Freiburg 283 Zweitligaspiele absolviert. Archivfoto: Frank Seiter

© pr

Philip Riessle (links) hat in Freiburg 283 Zweitligaspiele absolviert. Archivfoto: Frank Seiter

Von Michael Ihringer

Philip Riessle ist der Königstransfer des Eishockey-Regionalligisten ESC Hügelsheim. Der Kapitän bestritt in seinen sieben Jahren beim Zweitligisten Wölfe Freiburg 283 Spiele in der DEL2. Bis auf einen vierjährigen Abstecher ins bayerische Miesbach verbrachte er seine gesamte Karriere bei den Breisgauern, mit denen er 2003 deutscher Juniorenmeister wurde. Vor dem Saisonstart am Sonntag in Ravensburg sprach BT-Redakteur Michael Ihringer mit dem 32-jährigen Verteidiger.
BT: Herr Riessle, wie groß ist die Vorfreude, wenn man weiß, dass die Regionalliga-Saison beginnen kann, während die DEL-Kollegen nicht mal sicher sind, Mitte November loslegen zu können?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Oktober 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen