US-Stars fordern von Joe Biden Schutz des Regenwaldes

Washington (dpa) – Künstlerinnen und Künstler wie Leonardo DiCaprio oder Katy Perry setzen ihre Prominenz ein, um für Klimaschutz zu werben. Sie sorgen sich um den Regenwald und die Rechte indigener Völker im Amazonas.

Leonardo Di Caprio -setzt sich schon seit Jahren für den Klimaschutz ein. Foto: Enpal GmbH/Enpal GmbH/obs

Leonardo Di Caprio -setzt sich schon seit Jahren für den Klimaschutz ein. Foto: Enpal GmbH/Enpal GmbH/obs

Stars wie Leonardo DiCaprio, Orlando Bloom, Joaquin Phoenix, Katy Perry und Jane Fonda haben den US-Präsidenten Joe Biden aufgefordert, den Regenwald im Amazonasgebiet besser zu schützen, aber keine Umweltabkommen mit dem brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro abzuschließen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
21. April 2021, 07:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen