Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Alle Artikel zum Thema: Umwelt

Umwelt

Baden-Baden (nof/hol) – Handwerker aus der Region stehen derzeit teilweise vor einem Problem. Wohin mit ihrem Bauschutt? Die Deponie hat derzeit geschlossen. Die Freien Wähler befürchten nun illegale

„Der Umwelt zuliebe“? Ein Altkleider-Container der Ulmer Firma Glaeser Textil in Bad Rotenfels ist überfüllt, weshalb manche ihre Säcke davor hinwerfen. Foto: Metz
Top

Gaggenau/Gernsbach (ham) – Die Quote an „Müll“ liegt bei Altkleidercontainern mit rund 70 Prozent schon ohnehin hoch. Nun sammelt sich der Müll während der Pandemie auch noch vor den Boxen.

In Rastatt und in Baden-Baden geht für eine Stunde die Beleuchtung aus. Foto: fuv/Archiv
Top

Rastatt/ Baden-Baden (red) – Am heutigen Samstag, 28. März, gehen für eine Stunde während der sogenannten „Earth Hour“ rund um den Globus die Lichter aus. Auch Baden-Baden und Rastatt beteiligen sichmehr...

Ausgetrockneter Acker im April 2019: Gibt es in diesem Jahr ähnliche Bilder? Foto: Stratenschulte/dpa/Archiv
Top

Offenbach/Leipzig – Hat es ausreichend geregnet, um über die Sommermonate zu kommen? Oder droht nach 2018 und 2019 erneut eine Trockenzeit? Fragen, die nicht nur die Landwirte umtreiben.

Baden-Baden (sre) – Erschreckende Fotos erreichten dieser Tage die Redaktion. Ein Leser aus Bühl war in der Natur unterwegs und hat dabei eine riesige Müllansammlung entdeckt.

 Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa
Top

Bühlertal (red) - Eine schlimme Umweltsünde hat die Polizei im Wald bei Bühlertal entdeckt: Dort wurden Asbestplatten entsorgt. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Murgtal (red) – Zur anhaltenden harschen Kritik aus dem Murgtal am Pilotprojekt eWayBW hat sich jetzt der zuständige Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl zu Wort gemeldet: „Wir sehen das Projekt eWayBW alsmehr...

In vielen Bereichen Bühls wie hier in der Bühlertalstraße in Altschweier ist die neue Technik bereits verbaut. Foto: Margull
Top

Bühl (sre) – LEDs auf dem Vormarsch: Drei Viertel der Straßenbeleuchtung in Bühl ist bereits auf die neue Technik umgerüstet – das spart der Stadtverwaltung alljährlich einen Batzen Geld.

In der Jahresbroschüre will die LUBW Bürger mit verständlichen Texten und Grafiken über Umweltthemen informieren. Foto: Fortenbacher
Top

Karlsruhe (for) – Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) stellte gestern ihre erste Jahresbroschüre vor. Darin sollen die wichtigsten Themen, mit denen sich die LUBW im vergangenen Jahr

•Dieter Kraft neben seinen Messgeräten im heimischen Garten. Als BT-Wetterfrosch sammelt er hier die Daten für seine monatliche Wetterkolumne. Foto: Senger
Top

Gaggenau (tom) – Hobby-Meteorologe und BT-Wetterfrosch Dieter Kraft hat während des Orkantiefs „Sabine“ am Montag seine bislang höchste Windgeschwindigkeit gemessen.

Gaggenau (mm) – Wer in der Entsorgungsanlage des Landkreises in Oberweier derzeit Müll anliefern will, muss mit Wartezeiten rechnen. Das Problem soll in den nächsten Tagen behoben sein.mehr...

Foto: Swen Pförtner/dpa
Top

Stuttgart (lsw/red) - Die Lage rund um das Sturmtief Sabine hat sich am Dienstagmorgen in Baden-Württemberg entspannt. Auch bei der Deutschen Bahn und regionalen Nahverkehrsanbietern lief es wieder weitgehendmehr...

Bühl (jo) – Klimaschutz soll künftig in der Zwetschgenstadt erste Priorität genießen. Bei einer Klausursitzung haben sich Gemeinderat und Verwaltung darauf verständigt, dass im Rathaus ein neues Referat

Sinzheim (nie) – Beim Sinzheimer Neujahrsempfang wählte Bürgermeister Erik Ernst als übergeordnetes Thema den Klimawandel. Seinen Worten sollen Taten folgen - mit der „Bestandsanalyse Klimaschutz“.

Protest gegen unzureichenden Klimaschutz: Aufruf zur „Fridays for Future“-Demonstration an einer Leuchte im Bühler Stadtgarten. Foto: Eiermann
Top

Bühl (jo) – Als der Bühler Gemeinderat im Juli den Klimanotstand erklärte, forderte er Maßnahmen auf allen Ebenen. Wohin die Reise führen soll, darüber ging das Gremium am Wochenende in Klausur.mehr...