Alle Artikel zum Thema: Venedig

Venedig
Berührende Liebesgeschichte: Alessandra Ferri und Carsten Jung im Béjart-Tanzstück „LHeure Exquise“ im Theater Baden-Baden.  Foto: Kiran West
Top

Baden-Baden (cl) – Mit poetischer Endzeitstimmung in den Tanzherbst: John Neumeiers Baden-Badener Festival startet mit seinem „Tod in Venedig“ und Béjarts Zwei-Personen-Stück „L’Heure Exquise“.

Position beziehen: Katharina Sieverding hat das Großformat in die künstlerische Fotografie gebracht.  Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Top

Baden-Baden (cl) – Katharina Sieverding hat die Großfotografie in die Kunst gebracht. Die Retrospektive zum 80. Geburtstag der Fotokünstlerin im Museum Frieder Burda startet am Samstag, 28. August.

Die „24 Stops“ von Tobias Rehberger führen entlang eines Aussichtspanoramas. Am bunten Fernglas kann der Blick noch weiter, als das Auge reicht, über die Rheinebene schweifen.  Foto: Vitra Campus
Top

Weil am Rhein (cl) – Der „Rehberger-Weg“ mit seinen „24 Stops“ verbindet den Vitra Campus in Weil mit der Fondation Beyeler in Riehen. Am 22. August gibt es ein Sommerfest an beiden Endpunkten.

Verbindet die Astrophysik mit der Kunst: Der Oppenauer Konzeptkünstler und Komponist Tim Otto Roth, im Hintergrund das Klang-Ufo im Ruhezustand.  Foto: Daniel Braun/ZKM
Top

Offenburg (cl) – Inspiriert vom Weltraum: Tim Otto Roths Licht-Klang-Skulptur „Heaven’s Carousel“ hebt bis 20. September abends im Offenburger Kulturforum ab. Sie wurde für die ESA entwickelt.

Baden-Baden/Venedig (marv) – Die 23-jährige Juno Geiler vertreibt sich momentan die Zeit mit Yoga und Meditation. Derzeit dürfen die Bewohner Italiens nur mit Passierschein aus dem Haus. mehr...

Baden-Baden/Venedig (marv) – Die 23-jährige Juno Geiler vertreibt sich momentan die Zeit mit Yoga und Meditation. Derzeit dürfen die Bewohner Italiens nur mit Passierschein aus dem Haus. mehr...