Alle Artikel zum Thema: Veranstaltungen

Veranstaltungen

Gaggenau (red) – Beim städtischen Kulturbüro sind mehr als 470 Anmeldungen für den Ferienspaß Gaggenau eingegangen. Die Verantwortlichen reagieren auf das große Interesse und bieten Zusatztermine.mehr...

Baden-Baden (up) – In abgespeckter Form finden auch in diesem Jahr die Baden-Badener Sommerdialoge statt. Nun hat OB Margret Mergen das Programm mit vier Vorträgen vorgestellt.

Rastatt (red) – Die Stadt Rastatt legt mit Vereinen trotz Corona ein Ferienspaßprogramm auf – allerdings in abgespeckter Form.mehr...

Abwarten und die Beine baumeln lassen: Nicht nur diese Weihnachtswichtel, sondern viele Baden-Badener warten gespannt, ob es in diesem Jahr ein Budendorf im Kurpark geben wird. Foto: Monika Zeindler-Efler/Archiv
Top

Baden-Baden (hol) – Weniger Händler, Wertgutscheine am Eingang: Plan B für den coronagerechten Christkindelsmarkt ist auch eine „Chance für die Zukunft“, sagt Tourismus-Chefin Nora Waggershauser.mehr...

Gaggenau (red) – Eigentlich wollte der Ski-Club Gaggenau in diesem Jahr groß feiern. Der Verein besteht seit 100 Jahren. Doch die Corona-Pandemie macht einen Strich durch die Rechnung. mehr...

Rastatt (ema) – Die Entscheidung, ob Rastatt den Zuschlag für eine Landesgartenschau erhält, verzögert sich. Unterdessen hat die Stadt bei einem Aktionstag Meinungen von Bürgern eingeholt.

Baden-Baden (red) – Die Kammerkonzerte der Philharmonie werden auch am 12. und 13. Juni fortgesetzt. Zwei Konzerte pro Abend stehen auf dem Programm.mehr...

Menschenmassen im Kurhaus wird es in diesem Spätsommer nicht geben: Das New-Pop-Festival fällt aus. Foto: Paul Gärtner/SWR
Top

Baden-Baden (naf) – SWR3 hat das New-Pop-Festival 2020 abgesagt. Das erklärten Programmchef Thomas Jung und Festivalleiter Gregor Friedel im BT-Gespräch.mehr...

Gaggenau (red) – Das Team des Gaggenauer Kulturbüros arbeitet an einem veränderten Konzept für den Gaggenauer Ferienspaß. Das beliebte Aktions- und Kreativprogramm werde während der Sommerferien stattfindenmehr...

Sinzheim (red) – Die Gemeinde Sinzheim möchte einen Schritt in Richtung Normalität wagen und geht die Planungen des diesjährigen Sommerferienprogramms an. Dieses kann laut Verwaltung aber nicht wie üblichmehr...

Ministerpräsident Winfried Kretschmann will noch vor Pfingsten einen Fahrplan für Lockerungen bei Veranstaltungen vorlegen. Foto: Marijan Murat
Top

Stuttgart (bjhw) Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will noch vor Pfingsten einen Fahrplan vorlegen, wie die Corona-Regelungen für Veranstaltungen gelockert werden können.mehr...

Proben dürfen die Orchester im Land bereits: Aber mit baldigen Klassik-Events rechnen die Veranstalter nicht – einige nicht mal in diesem Jahr.  Foto: Kaleane/dpa
Top

Freiburg (red) – Mit dem Masterplan Kultur will die Landesregierung Baden-Württemberg die Theater- und Konzertbranche bald zurück auf die Bühnen bringen, zumindest in kleinerem Rahmen. Für Marc Oßwald,

„Das Kulturleben soll wieder erwachen“, sagt Kunststaatssekretärin Petra Olschowski.  Foto: Viering/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Der Spielbetrieb an einigen Bühnen Baden-Württembergs soll bald wieder anlaufen. Ab 1. Juni werden Veranstaltungen mit bis zu 100 Besuchern möglich. Kunststaatssekretärin Petra Olschowski

Großveranstaltungen wie etwa Volksfeste bleiben bis Ende August verboten. Für Festivals oder Freilichtkonzerte prüft die Landesregierung hingegen mögliche Ausnahmen. Symbolfoto: Christian Charisius/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Rheinland-Pfalz hat’s vorgemacht, lässt ab 27. Mai zuerst kleinere Veranstaltungen im Freien zu und ab 10. Juni sogar bis zu 250 Zuschauer. Nun will Baden-Württemberg nachziehen.mehr...

Einer der Höhepunkte beim Altstadtfest ist das Höhenfeuerwerk – auch 2020? Foto: Margull / Archiv
Top

Gernsbach (stj) – Die Vorgehensweise der Stadt, zunächst am Altstadtfest festzuhalten, ist formal in Ordnung. Dennoch wird sie heftig diskutiert. Das BT hat sich im Gemeinderat erkundigt, wie man dort

Die Volksschauspiele Ötigheim haben für alle Vorstellungen des verschobenen Theatersommers 2020 Ersatztermine finden können. Foto: Volksschauspiele
Top

Ötigheim (red) – Wegen der Corona-Krise mussten die Volksschauspiele Ötigheim den kompletten Theatersommer 2020 auf das Folgejahr verschieben. Jetzt stehen die Ersatztermine fest.mehr...

Kuppenheim (sawe) – Gut ein Jahr währten die Vorbereitungen für die 925-Jahr-Feier in Kuppenheim, die in diesem Jahr steigen sollte, aber weitgehend von der Corona-Pandemie ausgebremst wird. Die großen

Ötigheim (as) – Das Coronavirus macht nun auch dem Reitverein Ötigheim einen gewaltigen Strich durch die Rechnung: Das überregional beliebte Reit- und Springturnier des Vereins an Pfingsten (30. Mai bis

Baden-Baden (red) – Die vielfältigen Angebote der Baden-Baden Events GmbH mussten wegen der Corona-Krise abgesagt werden. Ob die Veranstaltungen ausfallen oder verschoben werden und auf welchen Terminmehr...

Baden-Baden – Das Festspielhaus muss die Osterfestspiele sowie sämtliche weiteren Konzerte und Veranstaltungen absagen. Grund dafür sind die Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus. mehr...

Haben Sie Vorkehrungen getroffen oder bleiben Sie cool? Ihr Umgang und ihre Erfahrungen mit dem Coronavirus interessieren uns. Symbolfoto: Hildenbrand/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Schulen und Kindergärten schließen, Veranstaltungen werden abgesagt, und in den Supermärkten fehlen Produkte. Die Folgen der Maßnahmen gegen das Coronavirus sind für jeden spürbarmehr...

Rastatt (red) – Das größte internationale Straßentheaterfestival Deutschlands dreht seine nächste Runde: Vom 9. bis 14. Juni findet in Rastatt das 14. tête-à-tête statt. Der Förderverein wird unterdessenmehr...

Fällt in diesem Jahr aus: der Sinzeimer Frühjahrsmarkt.Foto: Alois Huck/Archiv
Top

Sinzheim (nie) - Die Corona-Thematik hat am Mittwochabend auch im Sinzheimer Gemeinderat dominiert. Einig war sich das Gremium mit der Verwaltung, dass Veranstaltungen abgesagt werden.

Ihr Liederabend fällt der Corona-Epidemie zum Opfer: Renée Fleming sagt ihr für Sonntag geplantes Konzert im Festspielhaus selbst ab. Deshalb ist die Lage geklärt und es gibt Geld zurück. Foto:Festival of the Arts Boca/dpa
Top

Baden-Baden (sr) – Es ist eine verteufelte Situation: Jahrelang geplante Veranstaltungen werden gerade reihenweise abgesagt – Kultur in Zeiten der Coronakrise ist eine Herausforderung für jedes Nervenkostüm,mehr...

Rastatt (red) – Die Stadt Rastatt hat wegen der Corona-Krise die für den kommenden Freitag, 13. März, geplante Sportlerehrung im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium abgesagt. Sie soll später nachgeholt werden.mehr...