Alle Artikel zum Thema: Verkehrsteilnehmer

Verkehrsteilnehmer

Gernsbach (stj) – Der rund eine Million Euro teure und über zwölf Monate andauernde Ausbau der Böhmstraße ist nun erfolgreich zum Abschluss gebracht worden.mehr...

Gernsbach (stj) – Bei der testweisen Sperrung der Gernsbacher Altstadt für mehr Flair in der Hauptstraße spielen viele Verkehrsteilnehmer noch nicht mit. Die Folge ist oft ein Verkehrschaos.

Eine gestrichelte Linie trennt in Richtung Sulzbach den „Schutzbereich“ ab. Dem Radfahrer bleibt die Hoffnung auf vorsichtige Autofahrer – oder der verbotene Gehweg. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Gaggenau (tom) – Seit Ende Juni ist er im Probebetrieb, der „Schutzstreifen“ für Radfahrer auf der Kreisstraße zwischen Ottenau und Sulzbach. Die BT-Redaktion fragte Kraftfahrer und Radfahrer: Wie stehen

Der Motorradfahrer fuhr phasenweise bis zu 175 Stundenkilometer schnell. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Rastatt (red) - Ein Motorrad-Fahrer ist am Sonntag der Polizei aufgefallen, weil er nicht nur viel zu schnell unterwegs war, sondern auch noch sehr riskant überholte. Jetzt werden Zeugen gesucht.mehr...

Gaggenau (red) – Der Vorstand des Ortsverbands Murgtal von Bündnis 90/Die Grünen hat das eWayBW-Projekt auf der B462 einhellig begrüßt und lehnt die Kritik daran ab.mehr...

Ab 13. Juli werden die Baumaschinen auf dem 7,7 Kilometer langen Stück der A5 ihr Werk verrichten. Foto: Krekel/Archiv
Top

Rastatt/Baden-Baden (red) – Ab Ende Juni bis zirka Mitte Oktober will der Autobahnbetreiber Via Solutions die Fahrbahndecke der A5 zwischen Rastatt Nord und dem Rastplatz Baden-Baden erneuern.mehr...

Die Polizei hat die Forbacher Friedrichstraße ins Visier genommen – und nicht wenige Verstöße festgestellt. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Forbach (red) – Nach Beschwerden von Anwohnern der Forbacher Friedrichstraße über zu schnelle Verkehrsteilnehmer und Lärm hat die Polizei den Ortsausgang in Richtung Bermersbach ins Visier genommen.mehr...

Bühl (red) – Das Polizeirevier Bühl führte in der Nacht zum Sonntag Kontrollen im gesamten Zuständigkeitsbereich durch. Dabei wurden die Beamten in Sachen Alkohol und Drogen am Steuer fündig.mehr...

Murgtal/Kuppenheim (red) – In der Nacht zu Mittwoch müssen Verkehrsteilnehmer zum ersten Mal wegen des Pilotprojekts eWayBW Behinderungen hinnehmen: Die B 462 wird in einem Teil komplett gesperrt. Diemehr...

Gernsbach (red) –Eine Verkehrsschau als Präventivmaßnahme zur Unfallverhütung fand in Gernsbach statt. Die Verkehrsschaukommission nahm verschiedene neuralgische Punkte und Einrichtungen unter den Aspektenmehr...

Im Hinblick auf gefahrene Geschwindigkeiten konnte die Polizei eine positive Bilanz ziehen. Symbolfoto: Seeger/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Bei Motorradkontrollen im Rahmen der angekündigten Überwachung der Schwerpunktstrecken des Polizeipräsidiums Offenburg mussten im Verlauf des Sonntags über 30 Verkehrsteilnehmer sanktioniertmehr...

Weniger Einsätze hat die Polizei derzeit wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Einsätze wegen häuslicher Gewalt nehmen aber leicht zu. Symbolfoto: Silas Stein/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt (red) – Die Maßnahmen der Corona-Verordnung und die damit verbundenen Einschränkungen wirken sich auch auf das Einsatzgeschehen der Polizei im Stadtkreis Baden-Baden und den Landkreisenmehr...

Als Leiter des Amts für Bürgerservice und Ordnung ist Dieter Spannagel auch für Falschparker zuständig. Foto: pr/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Seit einigen Tagen ist die Reform der Straßenverkehrsordnung in Kraft. Sie nimmt insbesondere rücksichtloses Parken auf Rad- und Gehwegen ins Visier. Dieter Spannagel, Leiter des Amts

Gernsbach (red) – Die marode Fahrbahndecke auf der L 76 b zwischen Reichental und Kaltenbronn erhitzt seit vielen, vielen Jahren die Gemüter der Region: Jetzt beginnt endlich der dritte Bauabschnitt,mehr...

Gernsbach (red) – Auf der Landstraße zwischen Loffenau und Gernsbach ist am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsteilnehmer von der Fahrbahn abgekomme - und fuhr danach einfach weiter.mehr...

Baden-Baden (nof) – Die Kurstadt beteiligt sich mit zwei Teststrecken an einem Modellprojekt zur Erprobung von neuen Schutzstreifen. Damit möchte sie das Radfahren sicherer machen.

Die Zahl der Unfälle in der Region ist zwar gesunken, allerdings sind Pedelec-Fahrer immer stärker involviert. Foto: Schmidt/dpa
Top

Offenburg (vn) – Weniger verletzte und getötete Verkehrsteilnehmer hat das Polizeipräsidium Offenburg 2019 registriert. Nur bei den Radfahrern weist die Statistik eine deutliche Zunahme aus.mehr...

Rastatt (red) – Eine Geisterfahrerin hat am Dienstagabend auf der B462 andere Autofahrer sowie die Polizei in Atem gehalten. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall.mehr...