Verursacherin kehrt zu Unfallstelle zurück

Karlsruhe (red) – Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ereignete sich in der Waldhornstraße Karlsruhe ein Unfall. Eine Autofahrerin kam von der Fahrbahn ab. Die Verursacherin flüchtete.

Nach einer Unfallflucht kehrt die 20-Jährige Verursacherin an die Unfallstelle in Karlsruhe zurück. Symbolfoto: Friso Gentsch / Archiv

© dpa-avis

Nach einer Unfallflucht kehrt die 20-Jährige Verursacherin an die Unfallstelle in Karlsruhe zurück. Symbolfoto: Friso Gentsch / Archiv

Die 20-jährige Fahrerin befuhr am Freitag gegen 15 Uhr die Waldhornstraße, aus Richtung Schlossplatz kommend, über eine Rechtskurve in Richtung Kronenplatz. Vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit, so berichtet die Polizei, geriet sie auf regennasser Fahrbahn nach links über den Fahrstreifen, von ihrer Fahrbahnseite ab und rutschte durch den Gegenverkehr über den Bordstein in eine Hecke. Die junge Frau verließ mit Beifahrern den Unfallwagen, einen weißen Mercedes mit Hamburger Zulassung, und flüchtete zunächst unerkannt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2021, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte