Alle Artikel zum Thema: Veruschka Rechel

Veruschka Rechel
Große Herausforderung bei der WM in Polen: Angela Penacorada, Trainerin Mary-Ann Bohnhof und Simona Tancredi (von links). Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Zwei Baden-Badener Schülerinnen, die nicht nur beste Freundinnen sind, sondern auch beide das Tanzen lieben, stehen vor ihrer größten sportlichen Herausforderung.

Unterstützen sich gegenseitig: Benjamin Raithel (links) und Jens Ohlott sind das neue Team an der Spitze der Schule.  Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Harmonischer Wechsel an der Stulz-von-Ortenberg-Schule in Baden-Baden: Der neue Schulleiter Jens Ohlott und sein Stellvertreter Benjamin Raithel sind ein eingespieltes Team.

Sigrid Rosenberg und Andreas Balzer (von links) schauen zu, wie Wolfgang Matz und Dieter Dorow die defekte Lampe wieder flott machen. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – In Baden-Baden haben engagierte Bürger ein Zeichen gesetzt gegen die Wegwerf-Gesellschaft: Zum ersten Mal hat ein von Ehrenamtlichen organisiertes „Repair-Café“ stattgefunden

Für den ersten Akt zu „La Chapelle auf dem Fremersberg“ wandelt Marc Marshall durch die Trinkhalle zur Bühne. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Die Welt der Literatur mit allen Sinnen erleben – das ist die Intention beim neuen „Mußeum“ der Stadtbibliothek. Es wurde im Beisein etlicher Literaturexperten feierlich eingeweiht

Kirsten Cater (Dritte von rechts) zeigt ihrer Truppe bei der Gymnastik die Übungen mit einem Reifen. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden/Rastatt (vr) – Die regionale Selbsthilfegruppe Baden-Baden/Rastatt der Deutschen Parkinson-Vereinigung hat sich neu aufgestellt. Kirsten Cater und Elisabeth Köker sind neue Leiterinnen.

Baden-Baden (vr) – Als Maler mit vielen Facetten erweist sich Geert Bordich. Er stellt bis 12. November im Amorc-Kulturforum in Baden-Baden aus. Im Fokus seiner Arbeiten stehen Natur, Mensch und Meer

Carmelo Manisco (links) und sein Mechaniker Daniele wienern liebevoll den Fiat 508 „Balilla“. Foto: Veruschka Rechel
Top

Lichtenau (vr) – Eine Halle voller automobiler Schmuckstücke: Carmelo Manisco sammelt in Lichtenau italienische Oldtimer. Per Zufall gesellen sich auch viele bunte Trabis dazu.

Wenn eines der Alpakafohlen trinkt, dann schauen die anderen beiden immer zu – und freuen sich schon auf ihren nächsten Imbiss. Foto: Veruschka Rechel
Top

Rheinmünster (vr) – Ob junge Wollschweine, Alpakas oder Kamele: Auf der Straußenfarm in Schwarzach gibt es auf jeden Fall keinen Nachwuchsmangel, und auch die Wolle hat ihre Abnehmer.

Frank Herzberger (Zweiter von links) mit seinem Team (von links): Agnes Lemcke, Adrian Struch und Franziska Franke. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Problemviertel im Wandel: Seit die Kur- und Bäderstadt 1995 den „Briegelacker“ gekauft hat, hat sich dort einiges verändert. Die Caritas ist dort seit 25 Jahren im Einsatz.

30 Silageballen werden aufgeladen: Initiator Stephan Kamper (rechts) und Matthias Schleif vor der Abfahrt ins Ahrtal. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Eine große Hilfsbereitschaft besteht gerade in der Bundesrepublik für die Opfer der Flutkatastrophe. Nun spenden Landwirte aus Baden-Baden und der Region Silageballen für das Ahrta

Baden-Baden (vr) – Die Musik zu den Menschen bringen – das war die Intention bei der Übertragung der Operngala vom Festpielhaus in den Kurgarten. 400 Besucher lauschten der Sopranistin Sonya Yoncheva

Baden-Baden (vr) – Irmgard Hanfland, die langjährige Leiterin der Stulz-von-Ortenberg-Schule in Lichtental, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Sie hat die Schule 29 Jahre lang mitgestaltet.

Hadixhe Azemi (links) mit einer Oberschwester bei ihrer Ankunft im Universitätsklinikum in Pristina. Foto: privat
Top

Baden-Baden (vr) – Hadixhe Azemi stammt ursprünglich aus dem Kosovo – und dorthin hat sie nun mithilfe von Spendenaufrufen im BT dringend benötigte gebrauchte Rollstühle in eine Klinik gebracht.

Die Wollschweine auf der Straußenfarm genießen das Futter und die Streicheleinheiten von Rudi Zimmer.  Fotos: Veruschka Rechel
Top

Rheinmünster (vr) – Als Schwein im „Schafspelz“ darf Kurti, der Neuzugang der Kamel- und Straußenfarm in Schwarzach gelten. Dort setzt man auf Wollschweine. Die Rasse steht auf der Roten Liste.

Margret Mergen mit der Delegation des Vereins: (von links) Wolfgang Baur, Michael Eisen, Nico Zuber, Philipp Baur, Michael Hofmann und Michael Koch. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Die Feierlichkeiten des Musikvereins Harmonie Baden-Oos zu seinem 100-jährigen Bestehen konnten noch nicht stattfinden. Dafür gab es jetzt einen Empfang mitder Oberbürgermeisterin

Bürgermeister Roland Kaiser (Zweiter von rechts) mit Frank Pätzold, Anton Hammer, Wolfgang Reinhard, Michael Baumer und Martin Ebner (von links). Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Die Stadt Baden-Baden hat Ehrenamtliche rund um den Naturschutz gewürdigt. Dabei wurden ein neuer Naturschutzbeauftragter und neue Hornissenberater vorgestellt.

•Sieben Monate lang musste die Caracalla-Therme auf ihre Wiedereröffnung warten. Noch sind die Gästezahlen überschaubar, die Freude bei den Besuchern aber groß. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Badespaß in der Caracalla-Therme: Nach siebenmonatiger Schließzeit sind die Bade- und Saunalandschaft sowie die Gastronomie im Außenbereich seit dem 9. Juni wieder geöffnet.

Der Torturm Dolder erhebt sich seit mehr als 700 Jahren über dem Dorf und „bewacht“ es. Foto: Veruschka Rechel
Top

Riquewihr (vr) – Das malerische Mittelalterörtchen Riquewihr wird „Perle der Elsässer Weinregion“ genannt. Veruschka Rechel hat sich für die BT-Serie „Urlaub daheim“ dort umgesehen.

In typischen Trachten präsentieren sich die Models vor den Höfen auf dem Gelände des Freilichtmuseums.  Foto: AG der Freilichtmuseen in Baden-Württemberg
Top

Gutach (vr) – Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach können Besucherinnen und Besucher erleben, wie in den vergangenen 600 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde.

Petra Braun bimmelt mit der kleinen Kuhglocke und hat schon eine Klammer in der Hand, weil Armin Schuster einen Kaffee gespendet hat.  Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Am Augustaplatz in Baden-Baden können Bedürftige montags und donnerstags kostenlos Kaffee trinken, manchmal gibt es eine Waffel dazu. Eine Klammer verrät, ob es so weit ist.

Rheinmünster (vr) – Das Federvieh der Superlative war wegen seines Fleisches und Leders sowie seiner Federn zeitweise für den Menschen von so großem Interesse, dass es in vielen seiner Heimatregionen

Baden-Baden (vr) – Nachdem seine Mutter hauptberuflich Köchin war, hatte Helmut Schneider schon immer gern gut gegessen und auch eine gewisse Affinität zur Gastronomie. 1947 in Kirchheim/Teck geboren

Frank Marrenbach hat zum Jahreswechsel seinen neuen Arbeitsplatz im Palais Biron bezogen.Foto: Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Für Frank Marrenbach begann das neue Jahr mit einem Umzug. Am 3.Januar bezog er im Palais Biron sein Büro. Seither konzentriert er sich auf das Management der unter dem Dach der Oetker-Gruppemehr...