Verzicht auf Reha hat „gravierende“ Folgen

Baden-Baden (naf) – In der Pandemie beantragen weniger Patienten eine Behandlung. Kliniken in Baden-Baden sind allerdings gut besucht.

Die Reha-Kliniken in Baden-Baden sind trotz Pandemie gut besucht. Die Rentenversicherung meldet allerdings einen Rückgang der Antragszahlen. Symbolbild: Christin Klose/dpa

© dpa-tmn

Die Reha-Kliniken in Baden-Baden sind trotz Pandemie gut besucht. Die Rentenversicherung meldet allerdings einen Rückgang der Antragszahlen. Symbolbild: Christin Klose/dpa

Von Nadine Fissl

„Die Menschen sind ja nicht plötzlich gesünder geworden“, sagt Saskia Wollny, Direktorin bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg. Die zuständige Geschäftsführerin für den Bereich Reha-Management ist besorgt, wie der DRV in einer Pressemeldung mitteilt. Die Patienten, so Wollny, „schieben ihren Reha-Start immer weiter hinaus, weil sie Angst haben, sich während der Reha mit Covid-19 anzustecken“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.