Volksschauspiele erhalten Zuschlag für Modellprojekt

Stuttgart (bjhw) – Nach dem Europapark starten weitere Modellprojekte in der Kultur, im Tourismus oder im Sport. Mit dabei sind die Volksschauspiele Ötigheim und der Südbadische Fußballverband.

Die Volksschauspiele Ötigheim haben den Zuschlag für ein Modellprojekt des Landes erhalten. Foto: Sebastian Linkenheil/Archiv

© sl

Die Volksschauspiele Ötigheim haben den Zuschlag für ein Modellprojekt des Landes erhalten. Foto: Sebastian Linkenheil/Archiv

Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Gemeinsam haben das baden-württembergische Sozialministerium und die Kommunalen Landesverbände die Auswahl getroffen. 83 Anträge waren eingegangen, 19 wurden bewilligt. Sie starten im Laufe der kommenden Woche oder spätestens in der darauffolgenden. Ötigheim muss gemeinsamen mit den Freilichtspielen Schwäbisch Hall ausprobieren, wie Theater unter freiem Himmel organisiert werden kann, Ettlingen mit Achern und dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald die Grundlagen für Proben und Konzerte gerade auch der Blasmusik liefern. Der Südbadische Fußballverband will die Basis dafür schaffen, dass landesweit wieder Mini-Fußballspiel-Tage angeboten werden können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2021, 14:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen