Von der Isolation in die Magersucht

Von BT-Redakteurin Janina Fortenbacher

Karlsruhe (for) – Der Corona-Lockdown steigert die Gefahr, eine Essstörung zu entwickeln oder rückfällig zu werden. Alexandra Nägeli, Psychologin und psychologische Psychotherapeutin klärt auf.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.