Alle Artikel zum Thema: Weisenbach

Weisenbach

Forbach (BT) – Bei der digitalen Auftaktveranstaltung der „SPD Murgtal-Connection“ am Sonntag haben sich die Sozialdemokraten für den Erhalt der Handelslehranstalt (HLA) in Gernsbach stark gemacht.

Gernsbach (stj) – Zur Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern gehört der Ebersteiner Forst. Der Privatwaldbesitzer hält im Gegensatz zu den Kommunen im Murgtal nicht viel vom Vertragsnaturschutz.

Für Schüler im Murgtal gibt es ab jetzt Corona-Schnelltests. Beispielfoto: Sven Hoppe/dpa
Top

Murgtal (stj) – Schulen und Schulträger bereiten sich überall im Land auf die „indirekte Testpflicht“ vor, die ab 19. April gilt. Das Murgtal ist gerüstet, wenngleich es noch offene Baustellen gibt.

Francesco Cazzella spielt mit seinen beiden Hunden Loki, einem Olde English Bulldog, und Weibchen Maja (vorne), einer Englischen Bulldogge, im Garten in Hilpertsau. Foto: Hartmut Metz
Top

Gernsbach (ham) – Francesco Cazzella hat eine Online-Petition gegen die Hundesteuer-Erhöhung in Gernsbach gestartet. Der Erfolg mit bisher 186 Unterstützern überrascht den Bulldoggen-Besitzer selbst.

In immer mehr Städten und Gemeinden werden kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Foto: Matthias Bein/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vielerorts in Mittelbaden öffnen nun Zentren, in denen Bürgerinnen und Bürger sich kostenlos und schnell auf das Coronavirus testen lassen können. Einen Überblick gibt es hier.

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

Gernsbach (ueb) – Bürger aus Gernsbach, Weisenbach und Loffenau können sich in der Stadthalle Gernsbach jetzt immer dienstags und freitags zwischen 15 und 18 Uhr testen lassen.

Gernsbach (ueb) – Nach den Osterferien greift die Teststrategie des Landes. Die Zeit bis dahin wird in der Von-Drais-Schule in Zusammenarbeit mit der Wendelinus-Apotheke aus Weisenbach überbrückt.

Gernsbach (BT) – Das Land und die Stadt haben sich auf die gemeinsame Planung und Umsetzung eines 100-jährlichen Hochwasserschutzes im Bereich der Kernstadt entlang der Murg verständigt.

Grandiose Ausblicke können Wanderfreunde bei der Murgleiter genießen. Foto: Ulrike Klumpp/Archiv
Top

Murgtal (BT) – Mit der Mehretappentour „Murgleiter“ und der Tageswanderung „Alde Gott Genießerpfad“ stehen zwei Wege der Nationalparkregion zur Wahl bei „Deutschlands schönste Wanderwege 2021“.

Weisenbach (ww) – Regelmäßig müssen öffentliche Verkehrsstrecken kontrolliert werden. Derzeit stehen Felssicherungsarbeiten an der AVG-Murgtalstrecke bei Weisenbach an.

Weisenbach (ww) – Durch den Eigenbetrieb Breitband des Landkreises Rastatt wird ein Backbone-Netz aufgebaut und Gewerbegebiete und Schulen angeschlossen. In Weisenbach haben die Arbeiten begonnen.

Forbach (birk) – Mitten in der Krise zu investieren – Axel Blessing hat es gewagt. Nach der Planung im vergangenen Frühjahr verfügt der Forbacher Getränkemarkt jetzt über eine neue Innenausstattung.

Weisenbach (ww) – Anspruchsvolle Instandsetzungsarbeiten am Felsenweg sorgen derzeit dafür, dass ein beliebter Wanderweg und die Tour de Murg gesperrt sind.

Weisenbach (mm) – In der BT-Serie über die Stationen der Historischen Runde in Weisenbach und Au geht es diesmal um Dr. Jakob Bleyer, den einstigen ungarischen Minister mit Auer Wurzeln.

Weisenbach (mm) – Der Weisenbacher Gemeinderat vergibt in seiner nächsten Sitzung die Arbeiten für den Neubau der Brücke über den Triebwerkskanal in der Unteren Schlechtau.

Zwischen dem Gleis und der Wand befinden sich die Reste des Felsens, der drohte, auf die Schienen zu fallen. Foto: Raimund Götz
Top

Weisenbach (uj) – Auf der Murgtalbahn heißt es seit Freitag Morgen wieder „freie Fahrt“ für Stadtbahnen. Die Sperrung zwischen den Haltepunkten Hilpertsau und Langenbrand konnte aufgehoben werden.

In diesem Bereich kurz hinter dem Bahnhof Weisenbach haben sich Felsteile gelöst. Foto: Raimund Götz
Top

Murgtal (uj) – Wegen eines Felsabgangs ist derzeit der Streckenabschnitt der AVG-Linien S8 und S81 zwischen den Haltestellen Hilpertsau und Langenbrand für den Stadtbahnverkehr komplett gesperrt.

Keine Probleme mit der Straßenlage haben diese zwei Jungs auf den verschneiten und vereisten Fahrbahnen in Bühl. Foto: Bernhard Margull/BT
Top

Rastatt (BT) – Dichter Schneefall bedingte am Mittwochmorgen schwierige Straßenverhältnisse. Aufgrund von drei Defekten an Fahrzeugen gab es Probleme bei der Schneeräumung im Landkreis Rastatt.

Murgtal (BT) – Zwei Wanderwege der Nationalparkregion Schwarzwald sind im Rennen um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“. Darunter die Mehretappentour „Murgleiter“.

Weisenbach (mm) – In einer Serie stellt das Badische Tagblatt die Stationen der neuen Historischen Runde durch Weisenbach und Au vor.

Claudius Ebel (für das Foto kurz ohne Maske) beim Befüllen des Brennkessels. Foto: Markus Mack
Top

Weisenbach (mm) – Es dampft, die Brille beschlägt, und es riecht nach warmem Most – Claudius Ebel öffnet den großen Kupferkessel in der Schnapsbrennerei in der Auer Jakob-Bleyer-Straße 10.

Weisenbach (mm) – Die Historische Runde in Weisenbach ist ein finanziell von Leader unterstützter Rundweg und ein typisches Kleinprojekt zur Förderung von Heimatgeschichte, Kultur und Tourismus.

Forbach (vgk) – Das BT hat sich zum Ende der Ära Mungenast bei den Kunden des „Nah und Gut“-Markts in Forbach umgehört. Sie sind froh, dass ein Nahversorgungsangebot im Zentrum erhalten bleibt.

Forbach (mm) – Zu wenig Personal: Damit begründet Inhaber Karl-Heinz Wilhelm das Aus seiner Johannes-Apotheke zum 31. März. Es ist die einzige Apotheke in Forbach.

Weisenbach (mm) – Der Neubau einer Brücke über den Triebwerkskanal in der Unteren Schlechtau ist mit 890.000 Euro die größte Einzelmaßnahme im Weisenbacher Haushalt 2021.

Gernsbach (stj) – Ein 54-Jähriger aus Gaggenau musste sich am Dienstag wegen Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt vor Gericht verantworten. Er kam mit einer Geldauflage davon.

Durschnittlich rund 50 Corona-Patienten sind derzeit im Klinikum Mittelbaden in Behandlung. Symbolfoto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden/Rastatt (fk) – Am 22. Dezember hat das Klinikum Mittelbaden seinen Covid-Bereich um eine dritte Station erweitern müssen. Der Normalbetrieb sei dadurch in Teilen eingeschränkt.

Loffenau (vgk) – Das junge Loffenauer Start-up-Unternehmen namens Bernstein Eco-Consulting F. Wagner will mit seiner Arbeit den Stellenwert des Umwelt- und Artenschutzes erhöhen.