Wenn aus Spielzügen Codes werden

Bühl (ket) – Jannis Oser ist Scout der Bühler Bundesliga-Volleyballer. Sein Job: Deren Spiel anhand von Kürzeln in Statistiken zu erfassen.

Höchste Konzentration: Jannis Oser bei der Spielbeobachtung. Foto: Frank Seiter

© Frank Seiter

Höchste Konzentration: Jannis Oser bei der Spielbeobachtung. Foto: Frank Seiter

Von BT-Redakteur Frank Ketterer

Die Augen hat Jannis Oser voll höchster Konzentration aufs Spielfeld gerichtet, die linke Hand fliegt über die Tastatur des vor ihm liegenden Laptops, mit der rechten bedient er zudem immer mal wieder die Maus. Ballwechsel für Ballwechsel geht das so. Nichts, was da auf den beiden Feldern rechts und links des Netzes geschieht, bleibt Oser verborgen. Alles wird von ihm notiert. Nicht in gewöhnlichen Worten, das wäre viel zu umständlich, unpräzise und zeitraubend, sondern anhand von Zahlen-, Buchstaben- und Zeichenketten, sogenannten Codes. Jede Spielaktion hat ihren eigenen Code, ihr eigenes Kürzel. Wenn man so will, ist es eine eigene Sprache, die Sprache der Scouts.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2021, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen