Wer tanzt nach Derby in der Fremersberghalle?

Sinzheim (moe) – Nach dem klaren Hinspielerfolg gegen die Handballer von Phönix Sinzheim tanzten die Spieler der SG Steinbach/Kappelwindeck Ringelreihen. Am Samstag steht in Sinzheim das Rückspiel an. Wer tanzt dann?

Gruppenkuscheln nach dem Hinspiel: Jubelt am Samstag erneut die Rebland-SG?

© toto

Gruppenkuscheln nach dem Hinspiel: Jubelt am Samstag erneut die Rebland-SG?

Von Moritz Hirn

Die Handballer der SG Steinbach/Kappelwindeck tanzten durch die Bühler Großsporthalle. Kein Wunder, schließlich hatte das Team von Trainer Sigurjon Sigurdsson gerade den großen Lokalrivalen Phönix Sinzheim mit 30:20 von der Platte gefegt. Das war Ende Oktober. Morgen nun soll die Sinzheimer Fremersberghalle zur Tanzfläche der Rebland-SG werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2020, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen