Alle Artikel zum Thema: Werder Bremen

Werder Bremen
Plagt sich mit Kniebeschwerden rum, soll aber laut Coach Christian Eichner gegen Bremen das KSC-Tor hüten: Marius Gersbeck (hellblaues Trikot). Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (BT) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss beim Auswärtsspiel am Samstag in Bremen auf Flügelspieler Lucas Cueto verzichten. Am Donnerstag brach zudem Torwart Gersbeck das Training ab.

Der Karlsruher Marvin Wanitzek geht vom Platz. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (lsw) – Der Karlsruher SC ist auch im fünften Pflichtspiel ungeschlagen geblieben. Trotz mehr als 30-minütiger Unterzahl kam der KSC am Samstag zu einem 0:0 gegen den SV Werder Bremen.

Karlsruhe (rap) – Im Spiel gegen Werder Bremen springt der 36-jährige U-17-Trainer Daniel Gordon in der KSC-Innenverteidiger für Robin Bormuth ein. Der fällt verletzungsbedingt für einige Wochen aus.

Orientiert sich in der Vorbereitung auf das Werder-Spiel weniger am Personal, sondern am Trainer Markus Anfang (rechts): KSC-Trainer Christian Eichner. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (rap) – Drei Spiele, sieben Punkte: Der Start in die zweite Liga ist für den Karlsruher SC geglückt. Auch am Samstag soll die Serie halten, wenn der kriselnde Absteiger Bremen zu Gast ist.

Teures Schmuckkästchen: Der Stadionumbau zwischen 2008 und 2011, mit 60 Millionen Euro kalkuliert, verschlang wohl 20 weitere, zuvor nicht eingeplante Millionen. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
Top

Bremen (rap) – Die BT-Sportkolumne: Abstieg aus der Bundesliga, finanzielle Misswirtschaft, Führungsriege in der Kritik: Das Fußball-Urgestein Werder Bremen steht vor einer ungewissen Zukunft.

Alexander Fischinger hat in kurzer Zeit eine verschworene Einheit geformt. Foto: Heiko Borscheid
Top

Sand (mi) – Was für eine Bilanz: Vier Spiele, zehn Punkte: Dank Interimstrainer Alexander Fischinger hat Frauen-Bundesligist SC Sand den Klassenerhalt doch noch geschafft.

„Die Mannschaft nimmt die Dinge, die wir Trainer ihr mit auf den Weg geben, an und versucht sie umzusetzen“: KSC-Trainer Christian Eichner. Foto: Daniel Karmann/dpa
Top

Baden-Baden (ket) Der Karlsruher SC steht einen Spieltag vor Saisonende mit 49 Punkten auf Platz sieben der 2. Fußball-Bundesliga. KSC-Trainer Christian Eichner analysiert die Spielzeit im Interview.

Benjamin Goller (rechts) beackert künftig die Flügel beim Karlsruher SC.  Foto: Marius Becker/dpa
Top

Karlsruhe (red) – Der Karlsruher SC hat am Donnerstagnachmittag seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Benjamin Goller kommt für eine Saison auf Leihbasis vom SV Werder Bremen. mehr...

Freiburg (rap) – Die nächste Heimenttäuschung für den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg: Am Samstagmittag verlor der SCF mit 0:2 gegen Düsseldorf und zeigte einen ideen- und körperlosen Auftritt.