Alle Artikel zum Thema: Windkraftwerke

Windkraftwerke
Die Staatswaldflächen im Murgtal (hier der Blick von der Teufelsmühle auf Loffenau) rücken wieder verstärkt ins Blickfeld, wenn es darum geht, die Windkraft in Baden-Württemberg zu forcieren. Foto: Stephan Juch
Top

Murgtal (stj) – Das Land will auf eigenen Flächen 500 Windkraftanlagen bauen, viele davon im Staatswald. Auch im Murgtal wird nach Standorten gesucht.

Die aktuelle Windkraftanlage auf der Hornisgrinde gibt es seit 2015. Foto: BT Archiv
Top

Achern (ab) – Matthias Griebl wirbt weiter für eine zweite Windkraftanlage auf der Hornisgrinde und macht gleichzeitig Vorschläge für den Auerhuhn-Schutz als Ausgleichsmaßnahme.

Rastatt (ema) – Die Stadtwerke Rastatt verabschieden sich von ihren Ambitionen bei der Nutzung von Windkraft. Das Tochterunternehmen prowind wird abgewickelt.

Windenergie ist ein Bestandteil der Energiewende, aber nicht unumstritten. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Die grün-schwarze Landesregierung will tausend neue Windkraftanlagen im Staatswald aufstellen – der Weg dahin ist noch weit.

Windkraftanlagen im Schwarzwald: Der VGH hat zu möglichen Standorten ein Grundsatzurteil gefällt. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Mannheim/Baden-Baden (tas) – Die Entscheidung fiel im November – jetzt ist auch die Urteilsbegründung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg zum Thema Windkraftplanung in Mittelbaden da.

Die bestehende Windenergieanlage auf der Hornisgrinde misst bis zur Rotorspitze 120 Meter. Foto: Armin Broß/Archiv
Top

Sasbachwalden (for) – In der Debatte um eine zweite Windkraftanlage auf der Hornisgrinde gibt es noch kein Ergebnis. Windkraft-Betreiber Matthias Griebl hält aber weiterhin an seinem Projekt fest.

Baden-Baden (red) – Die beiden mittelbadischen Grünen-Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens und Thomas Hentschel üben heftige Kritik an der gemeinsamen Forderung von vier regionalen CDU-Gemeinderatmehr...

Baden-Baden (red) – Die CDU-Gemeinderatsfraktionen von Baden-Baden, Ettlingen, Malsch und Forbach fordern eine Energiewende unter Beachtung des Schutzes von Mensch und Natur. Deshalb soll die „10H-Regel“mehr...

Die jetzt zerstörte Anlage war wohl „museumsreif“. Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Rastatt/Schömberg (ema) – Nach einem Brand an der mehr als 20 Jahre alten Windkraftanlage auf der Langenbrander Höhe im Landkreis Calw werden die Stadtwerke Rastatt wohl ihr Windkraft-Projekt begrabe

Baden-Baden (red) – Die CDU-Fraktion im Baden-Badener Gemeinderat und die Bürgerinitiative (BI) „Windkraftfreies Grobbachtal“ nehmen in zwei Pressemitteilungen Stellung zu einem Urteil des Verwaltungsgerichts

Baden-Baden (red) – Die Fraktionen von CDU, Freien Bürgern, Freien Wählern und FDP machen Druck auf die Verwaltung: Sie fordern in einem gemeinsamen Antrag, den endgültigen Ausstieg aus der kommunalenmehr...

Loffenau (ham) – Die Gemeinde Loffenau hat ihren defizitären Haushalt 2020 abgesegnet. Um das Minus in Schach zu halten, nahm der Gemeinderat besonders den größten Ausgabenposten ins Visier: die Kind