Womöglich Urteil gegen Ex-Feuerwehrmann als Brandstifter

Freiburg (dpa/lsw) – Immer mal wieder wechseln Feuerwehrleute gewissermaßen die Seite und legen Brände. War in Südbaden auch ein solcher Pyromane unterwegs?

Ein Schild mit der Aufschrift „Amtsgericht Freiburg“ hängt an der Fassade des Gerichtsgebäudes. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Ein Schild mit der Aufschrift „Amtsgericht Freiburg“ hängt an der Fassade des Gerichtsgebäudes. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Das Freiburger Amtsgericht verhandelt heute (9.00 Uhr) weiter gegen ein ehemaliges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, das mehrere Brände in der Region gelegt haben soll. Die Beweisaufnahme ist noch nicht abgeschlossen. Nach Einschätzung eines Gerichtssprechers könnte es aber sein, dass im Tagesverlauf noch das Urteil fällt. Zum Auftakt des nicht öffentlichen Prozesses vor zwei Wochen hatte der 20-Jährige zu den Vorwürfen geschwiegen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2021, 02:39 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen