Alle Artikel zum Thema: Xavier Amaechi

Xavier Amaechi
Die Begegnung des KSC beim Hamburger SV findet nun am Donnerstag, 29. April, statt. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ruf) – Erst setzte die DFL am Donnerstagmorgen auch die Partie des KSC beim HSV coronabedingt ab. Stunden später standen dann bereits die Termine für die drei ausgefallenen Spiele fest.

Auch die Leihgabe vom Hamburger SV, Xavier Amaechi (rechts), hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (moe/lsw) – Das Coronavirus hat den Karlsruher SC weiter fest im Würgegriff. Am Mittwochabend wurde bekannt, dass sich zwei weitere Profis, Xavier Amaechi und Paul Löhr, infiziert haben.

Mausert sich zu einem der besten Keeper der Liga und wird das KSC-Tor bis 2023 hüten: Marius Gersbeck. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Der Karlsruher SC hat auf den Ausfall von Linksverteidiger Philip Heise reagiert und Kevin Wimmer von Stoke City ausgeliehen. Zudem verlängerte Keeper Marius Gersbeck bis 2023.

KSC-Coach Christian Eichner ist „sehr, sehr froh“ über die Verpflichtung von Xavier Amaechi. Der Neuzugang ist eine weitere Option in der Offensive der Badener. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (moe) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC wird vielleicht schon am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim mit Neuzugang Xavier Amaechi im Kader auflaufen.