Alle Artikel zum Thema: Zeugen

Zeugen
Im Zeitraum von 2005 bis 2019 soll sich ein 64-jähriger Angeklagter aus Bühl an mehreren jungen Mädchen vergangen haben. Ihm drohen bis zu neun Jahre Haft. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Ein 64-jähriger Angeklagter aus Bühl musste sich am Mittwoch vor dem Landgericht Baden-Baden wegen teils schweren sexuellen Missbrauchs an mehreren Kindern verantworten.

Gernsbach (stj) – Zwei junge Männer aus Offenburg wurden wegen eines Einbruchs in die Brückenmühle zu Geldstrafen verurteilt: Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung konnte man ihnen nachweisen.

Das lebensrettende Gerät wurde vom Bahnsteig an Gleis 1 geklaut. Symbolfoto: Jochen Denker/BT
Top

Baden-Baden (BT) – Ein unbekannter Täter hat am Montagabend am Bahnhof in Baden-Baden einen Defibrillator gestohlen. Die Bundespolizei bittet mit einer Täterbeschreibung um Hinweise.

Ottersweier (BT) – Ein Randalierer hat am Mittwochabend die Polizei in Ottersweier auf Trab gehalten. Er trat Fensterscheiben ein und bedrohte die Beamten.

Symbolfoto: Jens Wolf/dpa/Archiv
Top

Ottersweier (BT) – Die Kripo bittet um Zeugenhinweise zu einem räuberischen Diebstahl, der sich am Dienstagabend in einem Supermarkt in der Industriestraße in Ottersweier ereignet haben soll.

Ein außergewöhnlicher Vorfall ist der Polizei in der Nacht auf Mittwoch von einem Zeugen in Malsch geschildert worden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa/Archiv
Top

Malsch (BT) – Ein betrunkenes Trio, das mit selbst gebastelten Kennzeichen und ohne Führerschein in einem VW unterwegs gewesen sein soll, hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch in Malsch entdeckt.

Gernsbach (stj) – Das Amtsgericht Gernsbach hat einen 22-Jährigen nach einem rücksichtslosen Fluchtversuch mit seinem Mercedes durch die Gaggenauer Innenstadt zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Laut der Polizei ist offen, wie sich der Unfall zugetragen hat, da die Beteiligten unterschiedliche Angaben machen. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Ötigheim (BT) – Eine Autofahrerin ist am Montag bei einem Unfall in Ötigheim verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Baden-Baden (BT) – Die Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung in der Baden-Badener Innenstadt. Dort wurde eine verglaste Ladenfront eingeschlagen.

Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher und sucht Zeugen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 19 Uhr zwischen Muggensturm und Bischweier von der Fahrbahn abgekommen. Der Mercedes überschlug sich mehrfach, der Fahrer flüchtete.

Baden-Baden (BT) – Zwei Betrunkene haben beim Gewerbepark Cité einen afrikanisch aussehenden Jungen beleidigt, jugendliche Passanten verhinderten wohl Schlimmeres.

FDP-Landeschef Michael Theurer (vorne) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann nach der Sondierungsrunde am Mittwoch. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Grüne und FDP sprechen am Mittwoch über eine Ampel – und sehen keine unüberwindbaren Hindernisse.

Hier steht das Penthouse noch, es brannte vollständig aus. Außerdem soll dessen Bauweise für einen nicht behobenen Wasserschaden ursächlich gewesen sein. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Bühl (nie) – Zwischen „schön“ und schadhaft: Am vierten Verhandlungstag im Prozess um den Brand der ehemaligen Berghof-Klinik waren zwei Zeugen geladen, die Unterschiedliches aussagten.

Bei dem Unfallverursacher könnte es sich um einen weißen Lieferwagen handeln. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Bereits am Freitagmorgen ist in Baden-Baden ein Auto beschädigt worden. Beim Verursacher könnte es sich um einen weißen Lieferwagen handeln. Die Polizei sucht Zeugen.

Bühl (BT) – Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen an der Markise eines Eiscafés in Bühl hängen geblieben. Dabei entstand Sachschaden. Allerdings fuhr der Lkw weiter.

Baden-Baden (BT) – Ein oder mehrere Täter haben in der Friedhofskapelle in der Ooser Dekan-Höfler-Straße den Opferstock aus dem Mauerwerk gebrochen und gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Nach einem mutmaßlichen Raubüberfall auf einen Bankkunden in Gaggenau sucht die Polizei nun Zeugen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa/Archiv
Top

Gaggenau (BT) – Ein 61-Jähriger soll am frühen Freitagabend in einer Bankfiliale in der Gaggenauer Hauptstraße bewusstlos geschlagen worden sein. Zuvor habe er einen dreistelligen Betrag abgehoben.

Rheinmünster (BT) – Unbekannte haben laut Polizeiangaben in der vergangenen Woche zwei Fischerboote am Angelsee in Greffern zerstört. Es soll ein Schaden von circa 2.500 Euro entstanden sein.

Fiat-Logo an der Deutschlandzentrale in Frankfurt: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen das Unternehmen. Foto: Arne Dedert/dpa
Top

Baden-Baden/Lahr/Frankfurt (tas) – Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt weiter in Sachen Diesel-Abgasmanipulationen. Vor allem Käufer von Wohnmobilen melden sich bei der Behörde.

Die Polizei vermutet, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand. Symbolfoto: Malte Christians/dpa
Top

Rastatt (BT) – Eine Autofahrerin hat am Samstag eine Kurve zwischen Ottersdorf und Rastatt nicht bekommen. Sie krachte gegen eine Ampel. Dann ließ sie das Auto zurück. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Der Täte erschoss die Graugänse mit einem Schrotgewehr. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Au am Rhein (BT) – Die Wasserschutzpolizei meldet grausliche Vorfälle aus Karlsruhe und Au am Rhein: Dort wurden Graugänse erschossen und ihnen die Brüste entfernt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Feuerwehren Bietigheim und Durmersheim löschen den Brand. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
Top

Bietigheim (BT) – In Bietigheim ist am frühen Montagabend eine Gartenhütte abgebrannt. Wegen des Feuers in der Georg-Elser-Straße musste die Nordumfahrung gesperrt werden.

Im Regionalzug RE 4712 von Karlsruhe  nach Offenburg soll ein Mann eine Reisende sexuell belästigt haben. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa/Archiv
Top

Appenweier/Bühl/Rastatt/Karlsruhe (BT) – Ein Mann soll am Montag im Regionalzug RE 4712 zwischen Karlsruhe und Offenburg eine Reisende sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Der Hackfleischköder lag in der Straße „Beim Friedhof“ in Plittersdorf. Symbolfoto: Jens Kalaene/dpa
Top

Rastatt (BT) – Ein noch unbekannter Täter hat in Plittersdorf Giftköder ausgelegt. Ein Hund fraß ihn an und musste in einer Tierklinik behandelt werden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei hat am Donnerstag in Iffezheim eine Frau in Gewahrsam genommen, die zuvor mehrfach negativ aufgefallen war. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
Top

Iffezheim (red) – Eine Frau soll am Donnerstag auf dem Edeka-Parkplatz in der Gebrüder-Grimm-Straße Müll entsorgt und ein Auto beschädigt haben. In der Nacht hielt sie ihre Nachbarn auf Trab.

Die Justiz in Baden-Baden stößt mit ihrem Vorgehen im Wintersdorfer Missbrauchsfall auf Unverständnis bei betroffenen Eltern. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Eltern im Wintersdorfer Missbrauchsfall hadern mit der Justiz. Sie wehren sich dagegen, dass ihre Kinder als unglaubwürdig dargestellt werden.

Sinzheim (red) – Unbekannte Täter haben zwischen Samstag (13 Uhr) und Sonntag (10.40 Uhr) Fahrzeuge aufgebrochen. Diese waren auf dem Gelände eines Autohauses in der Industriestraße abgestellt.

Baden-Baden (red) - Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach Zeugen einer Unfallflucht. Die Kollision trug sich am Wochenende in Lichtental zu.

Die Polizei bittet um Hinweise auf den möglichen Falschfahrer. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Gaggenau (red) – Auf der B462 bei Gaggenau hat sich am Samstag ein Unfall zugetragen, den wohl ein Falschfahrer auslöste. Dieser beging dann auch noch Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Einsatz der Polizei erbrachte ein anderes Ermittlungsergebnis als gedacht. Symbolfoto: Peter Kneffel/dpa
Top

Gaggenau (red) – Ein aufmerksamer Zeuge hat am Donnerstag einen Einbruch in der Nachbarschaft gemeldet. Doch dann stellte sich heraus, dass alles ganz anders war als gedacht.

Die Polizei sucht nach einem Audi mit französischer Zulassung. Symbolfoto: Monika Skolimowska
Top

Rastatt (red) – Die Polizei fahndet nach einem Audi-Fahrer, der am Mittwochabend auf der A5 bei Rastatt auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren war und danach flüchtete.

Der gesuchte Audi-Fahrer soll andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und genötigt haben. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Die Polizei sucht nach einem Audi-Fahrer, der Verkehrsteilnehmer gefährdet und genötigt haben soll. Letztlich soll er sein Auto quergestellt und die Konfrontation gesucht haben.

Rheinmünster (red) – Auf der L75 bei Rheinmünster sind sich am Donnerstag zwei Lastwagen in die Quere gekommen. Eine Sperrung war die Folge. Die Polizei sucht Zeugen.