http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Volontär/in
Die Volontariat genannte Ausbildungszeit zum/zur Redakteur/in dauert in der Regel 24 Monate. Sie durchlaufen mehrere Ressorts und arbeiten unter anderem in verschiedenen Lokalredaktionen sowie in der Nachrichtenredaktion. Diese betreut die Seiten Politik und Wirtschaft. Die theoretischen Grundlagen erhalten die Volontäre (m/w) durch den Besuch von Seminaren und Volontärstagen im Verlag.


Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • redaktionelle Erfahrung durch Hospitanzen und/oder freie Mitarbeit, vorzugsweise beim Badischen Tagblatt
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • die Neugier, Themen auf den Grund zu gehen
  • die Begabung, flüssig und verständlich schreiben zu können
  • Freude daran, komplexe Themen lesernah aufzubereiten
  • breite Allgemeinbildung und gute Umgangsformen


Aufgaben:
Die Volontäre arbeiten in allen Bereichen der Redaktion mit. Im Zeitungsverlag lernen sie die verschiedenen Stilformen, von der Nachricht bis zum Kommentar, zeitungsgerecht zu schreiben. Sie wählen passende Texte aus und bearbeiten diese. Sie gestalten auch komplette Zeitungsseiten. Je nach Einsatzgebiet ist hierfür immer eine Recherche gefragt. So erstellen sie redaktionelle Beiträge und bauen Kontakte auf, die für den Verlag wichtig sind.

Bewerben Sie sich jetzt:

Badisches Tagblatt GmbH
Personalabteilung
Kaiserstraße 40
76437 Rastatt
Tel. +49 7222 767-2210
Fax +49 7222 767-2415
mailto: personal@badisches-tagblatt.de

www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Störenfriede haben mehrfach bei Fastnachtsumzügen in der Region ihr Unwesen getrieben. Die Polizei erwägt nun, den Umzug in Varnhalt 2018 auszusetzen. Fänden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen