Ferienfotos aus dem Raum Baden-Baden / Bühl
Auch in diesem Sommer beteiligen sich wieder zahlreiche Leser an der BT-Aktion Ferienfoto und schicken ihre Aufnahmen von der schönsten Zeit des Jahres ein. Hier sind die Aufnahmen der Leser aus dem Raum Baden-Baden / Bühl zu finden. 

Eine Auswahl erscheint auch in der gedruckten Ausgabe des Badischen Tagblatts sowie im E-Paper.
An einem "trüben" Sonntagnachmittag war Jutta Berth aus Baden-Baden in der Fußgängerzone von Soulac sur mer (Frankreich) unterwegs, als ihr der Tag mit der Melodie von "La Boom" auf romantische Art aufgehellt wurde. Da sie selbst ab und zu solistisch als Sopranistin agiert, hat sie das besonders berührt.
Teilnahme
Zeitraum: 28.07.2021 bis 12.09.2021

BT-Leser hatten die Möglichkeit, ihre schönsten Urlaubsfotos einzuschicken.

Weitere Informationen
Romy, Johannes und Julian verbringen tolle Ferientage an der Nordsee. Am Strand von St. Peter Ording wird in Wellen geplanscht, Eis gegessen - und natürlich reichlich auf Sand gebaut. Eva Bender aus Baden-Baden hat das Foto eingereicht.
Familie Schneider aus Baden-Baden hat in diesem Sommer mit ihrem Oldtimer-Wohnmobil eine Rundreise durch Schweden unternommen und dabei Rentiere gesichtet und den Polarkreis erreicht. Das Bild entstand im Skulskogen Nationalpark.
Husky Mali gefällt offensichtlich die Begegnung mit Mattis Schneider. Das Foto entstand in Arvidsjaur bei einer Besichtigung des Husky Kennel während einer Rundreise der Baden-Badener Familie Schneider durch Schweden.
Rolf und Karin  Meier aus Sandweier haben eine wunderschöne Wanderung über den Battertrundweg beim Alten Schloss in Baden-Baden unternommen. Auf dem Gipfel entdeckten sie einige Slagline-Sportler.
Sandra Wöhrle aus Bühl genießt gemeinsam mit Hund Rudy beim Wanderurlaub in Tirol den Blick auf den Wilden Kaiser. Daniel Wöhrle hhat das Bild für unsere Ferienfoto-Aktion eingereicht.
Strahlend blauer Himmel, weiße Wolken, graue Wolken und Regen - Christa Mußler hat zusammen mit ihrer Freundin Ingrid Haugg das volle Wetterspektrum der Alpen erlebt. Die Baden-Badenerin hat das Bild gemacht und eingereicht.
Melissa Milicivic hat auf Fuerteventura Freundschaft mit einem - offenbar fotoerfahrenen - Papagei geschlossen. Natascha Milicivic hat das im Bild festgehalten und Oma Beate Schneider aus Baden-Baden das Foto eingereicht.
Der vierjährige Alession machte mit seinem Papa Simon und dem zwölfjährigen Cousin Paul einen Ausflug zu den Allerheiligen-Wasserfällen, wo sie die sieben Kakaden bewunderten. Opa Simon Huck aus Bühl das das Bild eingereicht.
Maximilian aus Baden-Baden hat mit seinen Eltern Daniliela und Mario Dunger Sommerurlaub an der Mecklenburger Seenplatte gemacht. Bei Windstärken von 15 Knoten blieb er nicht ganz trocken. Das tat dem Spaß aber keinen Abbruch.
Ulrike und Wolfgang Stolzer, Marion und Norbert Herr sowie Jasmin und Arek Lenz - alle aus Sandweier- haben haben eine Wanderung von Kiefersfelden über den Thierberg und den Kreuzweg bis zum Hechtsee unternommen.
Das Lehrerkollegium der Bachschloss-Schule in Bühl stimmte sich zum Ende der Ferien auf dem Golfplatz in Urloffen auf das neue Schuljahr ein. Dabei wurden auch die neuen Kolleginnen begrüßt. Judith Fecht aus Baden-Baden hat das Bild eingereicht.
Patrick Boos aus Baden-Baden hat bei seinem Urlaub im Allgäu die Alpspitze bei Nesselwang besucht. Auf seinem Rückweg hat ihn eine "tierische Freundin" angelächelt. Das musste in einem Selfie festgehalten werden. Ihr hat es wohl auch gefallen.
Ulrike Graf aus Sinzheim hat dieses Ferienfoto eingereicht. Es entstand bei einer Spritztour mit dem eigenen Ape (einem dreirädrigen Gefährt der italienischen Firma Piaggio) und zeigt Jochen Graf zusammen Heike Baudisch, wie Ulrike Graf berichtet.
"Sternschnuppen gucken in der Schaukel", so hat Oliver Stadler aus Bühl sein Ferienfoto betitelt. Entstanden ist die Aufnahme in Welsberg-Taisten während der Südtirol-Urlaubs von Oliver und Antje Stadler. Die Eheleute sind auch auf dem Foto zu sehen.
Ulrike und Werner Henn aus Baden-Baden haben auch in diesem Sommer Unesco-Welterbestätten und Nationalparks in Europa besucht. Das Bild zeigt sie im Nationalpark Una, vor sie vor dem Wasserfall Strbacki Buk per Selbstauslöser den Moment festhielten.
Erika und Eduard Langner aus Baden-Baden haben im August einen Tagesausflug entlang der Schwarzwaldhochstraße gemacht und bei ihrer Wanderung bei Untersmatt Heidelbeeren gepflückt, wie das Foto ihrer Hände beweist. Sie haben sich dabei an ihre Kindheit erinnert.
Alma und Adam haben mit ihren Großeltern auf einem Bauernhof bei Ravensburg Urlaub gemacht. Dabei haben sie sich sehr gerne um die vielen Tiere gekümmert, zudem war der Bodensee nicht weit. Christina Schulz aus Baden-Baden hat das Ferienfoto eingereicht.
Die Zwillinge Benjamin und Annabelle aus Sinzheim haben mit ihren Eltern und ihren Freunden Tim und Ben erkundet, was es auf der Kohlbergwiese zu entdecken gibt. Auf dem Foto wagen sie ein vorsichtiges Rutschvergnügen. Mama Xenia hat das Bild eingereicht.
Jochen Graf hat mit seinen Söhnen Christian, Daniel und Tim eine lustige Ferien-Paddeltour auf der Fulda unternommen. Hans-Joachim Graf aus Sinzheim hat das Bild eingereicht.
Tante Sonja und Onkel Stephan Schäfer aus Baden-Baden haben mit ihrem Neffen Simon einen Tag verbracht und dabei den alternativen Bärenpark bei Wolfach und den Burgbachwasserfall besucht.
Detlef Wendorff aus Bühl hat mit seiner Lebensgefährtin Roswitha Schmoll und seiner Familie eine Woche in Hamburg verbracht. Dabei entstand auch das Foto mit ihm und seinem Enkel Elian. Zusammen haben sie in einem Meer aus Seifenblasen ihren Spaß.
Ein Herz für Ziegen haben Ursula und Alfred Meister aus Ottersweier bei einem Urlaubstag im Karlsruher Zoo bewiesen. Natürlich besuchten sie auch andere Tiere und genossen bei einer Gonolettafahrt den schönen Septembertag.